Urlaub, Hochzeit und mehr

Ich melde mich heute zurück mit ein paar Bildern, die ich am Wochenende am Badesee gemacht habe. Es sind nur Schnappschüsse von der Umgebung, aber einige Fotos finde ich sehr schön. Das Wetter war am Samstag richtig schön und perfekt für einen kleinen Ausflug an den See.

Übrigens haben wir nun Urlaub gebucht. Im September geht's für eine Woche nach Italien und ich freue mich schon riesig darauf! Der letzte Urlaub im Ausland ist schon einige Jahre her und ich war damals auch noch relativ klein, weswegen meine Erinnerung daran nicht mehr ganz so klar ist.
Außerdem ist der Urlaub dieses Jahr meine erste mehrtägige Reise, seit ich meine erste Spiegelreflexamera besitze Das bedeutet, ich kann den Urlaub in vielen Bildern festhalten und euch hinterher bestimmt einiges berichten. Natürlich freue ich mich auch schon sehr auf das italienische Essen und das Eis! Hoffentlich wird das Wetter auch gut.

Allerdings steht zuvor noch ein anderes Ereignis an, denn diesen Samstag heiratet meine Cousine und selbstverständlich ist meine Familie eingeladen. Ich war noch nie auf einer Hochzeit, weswegen die Spannung langsam steigt. Allgemein dreht sich in der Verwandschaft seit einem dreiviertel Jahr alles nur noch um die kirchliche Trauung und deren Vorbereitungen. Wer kommt? Wo findet die Feier statt? Was gibt es zu essen? Und die Frage aller Fragen bei den Damen: WAS ZIEHE ICH NUR AN?!?! 
Ich jedenfalls werde ein kurzes türkises Etuikleid mit floraler Spitze und ein passendes Bolero dazu tragen. Natürlich habe ich auch vor, meine Kamera mitzuschleppen, denn natürlich lasse ich mir die Gelegenheit nicht entgehen, ein paar persönliche Bilder zu schießen.

Wie ihr seht, werden die nächsten Tage und Wochen sehr aufregend für mich. Ich kann es kaum erwarten!

Bücher für die Ferien // Sommerlektüre

Bei gutem Wetter ist es doch richtig entspannend, auf der Liege zu liegen und ein gutes Buch zu lesen. Für mich muss die Lektüre im Sommer eher etwas dünner und leichter sein, denn wenn die Temperaturen steigen, bevorzuge ich humorvolle und spritzige Geschichten oder ein bisschen romantischen Kitsch. Da habe ich nicht unbedingt viel Lust auf Science Fiction oder großes Drama. Aus diesem Grund habe ich eine Collage mit Titeln zusammengestellt, die ich diesen Sommer gerne lesen würde. Die meisten Bücher besitze ich allerdings noch gar nicht, denn mein SuB ist auch so schon groß genug. Zunächst muss ich also das lesen, was ich bereits zuhause habe. 

Wie ihr seht, befinden sich auf meiner Liste gleich drei Bücher von John Green, was daran liegt, dass ich mir vorgenommen habe, alle seine Werke (vorzugsweise auf englisch) zu lesen. Ich finde John Greens Bücher einfach super geschrieben, denn sie sind immer locker, lustig, regen aber dennoch zum Nachdenken an. 

  1. Will Grayson, Will Grayson von John Green & David Levithan
  2. Mary, Tansey und die Reise in die Nacht von Roddy Doyle
  3. Weil ich Layken liebe von Colleen Hoover
  4. Pandemonium von Lauren Oliver
  5. Silber - Das zweite Buch der Träume von Kerstin Gier 
  6. Der Hundertjährige, der aus dem Fenster stieg und verschwand von Jonas Jonasson
  7. An Abundance of Katherines von John Green
  8. The Fault in Our Stars von John Green

Lest ihr gerne in der Sonne?
Welche Bücher stehen diesen Sommer auf eurer Liste?

Die Stylenotizen by Stylefruits + Giveaway

Vor ein paar Tagen erreichte mich ein Päckchen von Stylefruits. Bestimmt kennt ihr das Onlineportal, auf welchem man coole Looks kreieren und sich einen Überblick über die Kollektionen der verschiedensten Modemarken verschaffen kann, ehe man das perfekte Outfit bestellt bereits. In meinem Paket befanden sich jedoch keine Kleidungsstücke, nein, viel besser! Ich gehöre zu den glücklichen Auserwählten, die ein Exemplar der Stylenotizen erhalten haben!
Worum es sich dabei handelt, möchte ich euch in diesem Post gerne beschreiben und zudem gibt es am Ende des Beitrags noch eine kleine Verlosung.


Das Team von Stylefruits hat eine tolle Aktion ins Leben gerufen. Die Stylenotizen sind süße kleine Notizbücher, aber es sind nicht nur irgendwelche Notizbücher! Bei den Stylenotizen handelt es sich um das perfekte Geschenk für alle Modebegeisterten, denn im Inneren des Buches befinden sich nicht nur leere Seiten zum selbst beschriften, sondern auch jede Menge Informationen zum Thema Fashion.

Ich war richtig gespannt, als ich mein Paket öffnete und konnte kaum erwarten, was wohl alles in dem schwarzen Büchlein steht und ob die Inhalte auch für mich interessant sind. Zunächst fiel mir allerdings die hochwertige Haptik auf. Das kleine schwarze Buch fühlt sich gut an und sieht sehr edel aus. Mit einem Gummiband kann man es zudem fest verschließen. Ebenfalls toll ist die Tasche auf der letzten Seite, in der man Platz hat, um Zettel, Skizzen und sonstigen Kram zu verstauen. Als Goodie befanden sich in der Tasche übrigens einige süße Sticker. Sowas finde ich immer super! 

Das Notizbuch selbst ist in mehrere Themen gegliedert. Beispiele dafür sind Fotografie, Design und Inspiration. Jeder Bereich enthält informative Texte und ist ansprechend gestaltet. Ich hatte leider noch nicht die Gelegenheit, alles zu lesen, bin mir aber ziemlich sicher, dass man stundenlang in den Stylenotizen blättern könnte. 
Ganz besonders gefallen mir die Seiten, die den Leser sozusagen direkt ansprechen, indem man beispielsweise aufgefordert wird, Outfitfotos einzukleben. Außerdem gibt es noch ein Quiz, das beantwortet, welchen Stil man hat. Dazwischen hat man immer genügend Seiten, um die eigenen Gedanken festzuhalten. 


Obwohl ich nicht zu den zahlreichen Modebloggern und Fashion Victims da draußen gehöre, gefallen mir die Stylenotizen von Stylefruits sehr gut. Ich lese gerne über Basics, die man im Schrank haben sollte, DIY Armbänder und Tipps zum Fotografieren, weswegen ich der Meinung bin, dass Stylefruits eine sehr ausgefallene Idee hatte. Blogger und Menschen, die viel Wert auf Style legen, werden mit den Stylenotizen glücklich sein! Noch habe ich in dem Büchlein sehr viel zu lesen, zu schreiben und anzukreuzen. Langweilig wird mir da definitiv nicht! 


Zum Schluss habe ich noch eine Überraschung für euch. Zwei von euch haben die Chance ein Exemplar der, nicht im Handel erhältlichen, Stylenotizen zu gewinnen. Vielleicht könnt ihr euch also schon bald selbst ein Bild von den hübschen Notizbüchern zu machen. Alles, was ihr dafür tun müsst, ist das Rafflecopter-Formular auszufüllen. 

Ich wünsche allen Teilnehmern viel Glück!

a Rafflecopter giveaway
Teilnahmeschluss ist der 6. August 2014 um 0 Uhr!

* Die Bücher wurden mir mit freundlicher Unterstützung von Stylefruits zur Verfügung gestellt.
* Die von mir geschriebene Bewertung zu den Stylenotizen spiegelt voll und ganz meine eigene Meinung wider.
ImageBanana - pfeil.jpg