7 In Danbo's Little BIg World/ Photography

{ Danbo’s Little Big World } Ein sonniges Plätzchen

Es ist wirklich lange her, seitdem ich Coco Danbo das letzte Mal zu Gesicht bekommen habe. Die letzten Monate hatte sich das kleine Männchen in seine Schachtel zurückgezogen und fast eine Art Winterschlaf gehalten. Meine süße Freundin war die meiste Zeit ziemlich müde, ließ sich nicht oft blicken. Erst vor ein paar Wochen, als ich einen kleinen Spaziergang machte und die Kamera mitnahm, rannte Coco hinter mir her und wollte unbedingt mitkommen.

Es scheint mir fast so, als würde mit der steigenden Anzahl an Sonnenstunden auch Coco immer aktiver werden, denn vor ein paar Tagen kam das Kartonmännchen fröhlich und munter in den Garten gestiefelt, eine Liegematte sorgsam gerollt unter den Arm geklemmt.

Coco sah sich um und breitete ihr Tuch schließlich auf einem sonnigen Stückchen Rasen aus.

Danach ließ sie sich auf der Matte nieder und blickte ganz entspannt in den Himmel. Coco hielt Ausschau nach Wolkenbildern, denn sie zeigte immer wieder ganz erfreut in die Luft, um mir eine Wolke zu zeigen, die beispielsweise wie eine Blume oder ein Pilz aussah.

Anscheinend wollen auch Danbos braun werden, denn Coco breitete sich völlig flach auf der Decke aus und genoss die warmen Sonnenstrahlen, die ihr auf die Pappe schienen. Stundenlang lag Coco Danbo so da, bis ich wieder zu ihr kam und etwas sehr Kurioses bemerkte. Die kleine war völlig rot im Gesicht! Ohje, hätte ich gewusst, dass auch Danbos einen Sonnenbrand bekommen können, hätte ich ihr natürlich Sonnenmilch gegeben. Coco war geschockt von ihrer ungewollten Röte! Sie mied die Sonne solange, bis ihr Gesicht eine normale Farbe angenommen hatte.

Wenn Coco nun in die Sonne geht, creme ich sie zuvor von oben bis unten ein. Der Spaß an einem langen Sonnenbad ist dem süßen Kartonmännchen jedoch vergangenen und stattdessen beschäftigt Coco sich nun, indem sie sommerliche Blumenkränze bastelt. Hübsch, oder?

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    Kokon aus Luft
    Juni 9, 2014 at 11:11 am

    Oh, welch süße kleine Dame.
    Schön gemacht. 🙂

  • Reply
    Limi Coco
    Juni 9, 2014 at 4:51 pm

    wie knuffig ;D
    allerliebste Grüße
    deine Limi ♥
    von BUNTGEFLUESTER

  • Reply
    Hermine on walk
    Juni 10, 2014 at 8:19 pm

    OH wie putzig !! Total origineller Post 😉

  • Reply
    Jules
    Juni 11, 2014 at 2:55 pm

    Oh ist das süß. Ich wollte mir auch mal einen holen und hab diese kleinen putzigen Dinger völlig vergessen 🙂 Richtig tolle Bilder 🙂

    Liebe Grüße,
    Jules von today is

    PS: zusammen mit Jochen Schweizer verlosen wir gerade einen Kurztrip 🙂
    http://todayis.de/gewinne-einen-kurztrip-mit-uns-und-jochen-schweizer/

  • Reply
    Julie
    Juni 12, 2014 at 12:07 pm

    Dein Blog ist so zuckersüß, alleine dass du dir die Mühe gemacht und eine kleine Geschichte zu den Bildern geschrieben hast finde ich total toll. Die meisten hätten wahrscheinlich nur die Bilder reingestellt und fertig. Das liebe ich so sehr an deinem Blog. Die Bilder sind übrigens toll.♥

  • Reply
    christine polz
    Juni 12, 2014 at 2:17 pm

    Das mit der Picknickdecke ist ja so was von süß. Total schnuckelig. 😉

  • Reply
    nussundpoint
    Juni 15, 2014 at 7:29 pm

    Haha, sweet 🙂 Nur der Sonnenbrand sieht etwas aufgemalt aus ;D

  • Leave a Reply