6 In Beauty/ Haul/ Review

Colourpop Haul // Review & Swatches

Colourpop Haul // Review & Swatches

Als mir der freundliche Postbote vor rund zwei Wochen mein lang ersehntes Paket mit der Bestellung von Colourpop überreichte, war die Freude riesig! Colourpop, das ist doch diese angesagte Kosmetikmarke aus Kalifornien, auf die seit einer Weile alle Mädels abfahren – DER heiße Scheiß in der Bloggerszene. Richtig! Colourpop verspricht eine top Qualität zu einem fairen Preis. Ich wollte wissen, was am Hype dran ist und habe mir deswegen ein paar Produkte aus der Kollektion ausgesucht.

Colourpop Haul // Review & Swatches

Schließlich landeten vier Artikel in meinem Warenkorb. Zwei Lidschatten, ein Blush und ein Highlighter. Im Nachhinein bereue ich es ein wenig, dass ich mir nicht auch eine der Ultra Matte Lip Creams ausgesucht habe, aber vielleicht kommt das ja noch irgendwann. Die Sachen sind ausschließlich im Online Shop von Colourpop erhältlich und werden direkt aus den USA geliefert. Ich habe mich bei der Bestellung außerdem mit ein paar anderen Mädels zusammengetan, um Portokosten zu sparen.

Colourpop Smoke N Whistles Highlighter

Smoke N Whistles Highlighter

Ich bin schon lange auf der Suche nach einem gut pigmentierten Highlighter, denn der, den ich bisher benutzt hatte, war auf der Haut wirklich kaum zu erkennen. Ein Ersatz musste her! Colourpop hat eine Vielzahl hübsch schimmernder Highlighter im Sortiment. Nach ein wenig Recherche habe ich mich für die Nuance Smoke N Whistles, die als „cool-toned pink champagne with silver highlights“ beschrieben wird, entschieden. In Kombination mit meinem Hauttyp erscheint Smoke N Whistles, anders als erwartet, jedoch eher etwas wärmer. Trotzdem mag ich die Farbe sehr gerne, da das Pearlized Finish einen hübschen Glow auf meine Wangen zaubert. Der Schimmer ist nicht zu aufdringlich und wirkt sehr natürlich.

Leider war der Highlighter gebrochen, als er bei mir ankam. Das ist zwar ärgerlich, doch aufgrund der cremigen Konsistenz konnte ich ihn problemlos zurück ins Pfännchen drücken und ganz normal verwenden. Trotzdem schade, da der Highlighter nun natürlich nicht mehr so schön aussieht.

Colourpop Mixed Tape Eyeshadow

Mixed Tape Eyeshadow

Bisher fehlte mir noch ein kühles Hellgrau in meiner Lidschattensammlung, doch nun bin ich endlich fündig geworden. Mixed Tape hat ein Pearlized Finish und ist die perfekte Nuance für edgy 90’s Looks. Zusammen mit rosé ergibt der Farbton aber durchaus ein alltagstaugliches Augen-Make-Up. Meiner Meinung nach erscheint Mixed Tape auf den Lidern minimal heller, als im Döschen. Ich bin jedenfalls sehr angetan von diesem Produkt und werde es im kommenden Herbst sicherlich oft verwenden!

Colourpop Cricket Eyeshadow

Cricket Eyeshadow

Cricket ist ein wunderschöner, hochpigmentierter Lidschatten mit Metallic Finish. Laut Beschreibung handelt es sich um ein „smoky mid-tone plum with warm and cool highlights of soft glitter“. Tatsächlich ist Cricket sehr facettenreich und sieht, je nach Lichteinfall, ganz unterschiedlich aus. Ich bin verliebt in diese Farbe und finde sie nicht nur für Smokey Eyes super geeignet! Zudem ist die Textur der Super Shock Eyeshadows sehr angenehm im Auftrag. Kaum Krümel und eine sehr gute Haltbarkeit – den ganzen Tag.

Colourpop Birthday Suit Blush

Birthday Suit Blush

Ebenfalls sehr begeistert bin ich von Colourpops Satin Blush in der Farbe Birthday Suit. Ich liebe Rouge sowieso, um meine, sonst so blasse Haut, zu akzentuieren. Dieses neutrale Pink verleiht meinen Wangen sofort eine rosige Frische, die mich gesünder aussehen lässt. Ich fühle mich damit einfach richtig gut und kein bisschen maskiert bzw. angemalt. Zudem harmoniert Birthday Suit perfekt mit meinen blonden Haaren.

Colourpop Swatches

Von links nach rechts: Mixed Tape, Cricket, Birthday Suit, Smoke N Whistles

Ich bin absolut glücklich mit meiner Bestellung von Colourpop und kann nun nachvollziehen, wieso die Marke so gehypt wird. Für den geringen Preis bekommt man wirklich viel geboten, denn die Qualität der Artikel ist top! Die einzelnen Farben sind intensiv, langanhaltend und zudem bin ich schon jetzt ein Fan der einzigartigen, cremigen Textur. Auch wenn mein Beautykoffer mittlerweile fast aus allen Nähten platzt (*hust*), werde ich mir in Zukunft bestimmt noch den ein oder anderen Artikel von Colourpop gönnen.

Colourpop Haul // Review & Swatches

Besitzt du auch Produkte von Colourpop? Wie findest du die Marke?

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Rike
    September 30, 2016 at 10:35 am

    Das sind wirklich coole Farben 🙂 Ich muss ja gestehen ich kannte die Marke noch nicht, aber ich glaube ich schau gleich mal im Onlineshop vorbei 😀

    Liebe Grüße
    Rike
    http://www.rikelila.com

    • Reply
      Carolin
      Oktober 2, 2016 at 2:28 pm

      Eine Bestellung lohnt sich wirklich! Bin ganz verliebt in die Produkte. 🙂

  • Reply
    tobeyoutiful
    September 30, 2016 at 12:48 pm

    Wunderschöne softe Farben, die genau mein Ding sind!
    Schade, dass der Creme Hightlighter gebrochen ankam.
    Haben uns zusammen mit ein paar Mädels was bestellt, leider kam nicht alles mit, was bestellt wurde…das ist auch sehr ärgerlich!

    Liebst, Colli
    Mein Beautyblog – tobeyoutiful

    • Reply
      Carolin
      Oktober 2, 2016 at 2:36 pm

      Es ist schon etwas ärgerlich, dass der Highlighter gebrochen ankam, aber zum Glück macht das nichts aus. Wenn die Artikel aber gar nicht erst ankommen, ist das natürlich super blöd! Habt ihr deswegen mal den Kundendienst kontaktiert?

  • Reply
    bknicole
    September 30, 2016 at 5:12 pm

    Die Farben finde ich alle super, schade nur, dass eines der Produkte beim Transport kaputt gegangen ist. Ist immer ärgerlich. Mir Schussel passiert das aber oft sogar selbst, weil mir da schon viel runtergefallen ist xD. Die Marke selbst kannte ich noch gar nicht, weißt aber ja, dass ich nicht der größte Beautynerd bin, deshalb würde ich das jetzt nicht aus den Usa bestellen. Aber freut mich, dass sie dir so zusagen und sich die gemeinsame Bestellung da gelohnt hat.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Ich glaube, dass das auch echt ein Buch ist, welches nicht alle Geschmäcker trifft. Ich werde mir erstmal den Film anschauen, wenn der mir zusagt lese ich vielleicht auch mal die Bücher. Habe viele gemischte Meinungen gehört, zwar auch viele die davon schwärmen, aber auch wieder andere, die nicht so begeistern waren.

    Dann wünsche ich dir aber ganz viel Spaß bei diesem Film, den möchte ich ja auch unbedingt sehen und werde deshalb wohl danach erst das Buch lesen.

    • Reply
      Carolin
      Oktober 2, 2016 at 2:55 pm

      Ja, über den gebrochenen Highlighter war ich schon etwas traurig, weil ich mich gerade auf diesen am meisten gefreut hatte. Aber zum Glück kann man ihn ja trotzdem noch ganz normal verwenden. Ohne die anderen Mädels hätte ich wahrscheinlich auch nicht bestellt, aber ich bin echt froh, dass ich es doch gemacht habe. 🙂

      Nichts zu danken!
      Ich werde definitiv irgendwann noch die anderen beiden Teile lesen. Vielleicht sagen die mir mehr zu.

    Leave a Reply