8 In Danbo's Little BIg World/ Photography

{ Danbo’s Little Big World } Versteckspiel im Wald

Nachdem Coco Danbo sich in letzter Zeit immer öfter lauthals darüber beschwerte, dass ich sie schon lange nicht mehr auf eine meiner Fototouren mitgenommen hatte, konnte ich das Gejammer nicht länger ertragen und ließ das kleine Kartonmännchen in meine Kameratasche hüpfen. Ich hatte also eine ziemlich aufgeweckte, kleine Begleitung, als ich vor einigen Wochen im Wald unterwegs war. Coco möchte euch heute unbedingt selbst davon erzählen:

Ha! Endlich habe ich auch mal was zu sagen! Zunächst muss ich jedoch etwas klar stellen; Carolin verdreht die Dinge total. Ich bin nämlich überhaupt nicht verfressen. In Wirklichkeit ist sie diejenige, die ständig futtert. Kuchen, Schokolade, Eis… vor der ist nichts sicher! 
Außerdem jammere ich nicht. Ich meine, was würdet ihr denn sagen, wenn ihr einfach ohne Vorwarnung zuhause gelassen werden würdet, während eure Mitbewohnerin sich in Italien amüsiert? Eine Frechheit ist sowas! Manchmal frage ich mich wirklich, wie ich hier landen konnte. 

Naja, ich will nicht zu streng sein. Ab und zu ist Carolin ja ganz annehmbar, obwohl sie eindeutig zu viel vor dem Computer rumhängt. Letztens durfte ich endlich mal wieder bei einer Fototour dabei sein. Ich hatte jedoch Lust auf ein bisschen Action, weswegen wir ein Spiel gespielt haben. Ich musste mich verstecken und Carolin sollte mich anschließend finden. 

Ich kletterte auf Bäume, kroch in einen Felsspalt und entdeckte sogar eine kleine Höhle, die jemand wie ich super bewohnen könnte. (Den Platz muss ich mir unbedingt merken, falls Caro mir mal wieder auf die Nerven geht.) Doch irgendwie erschienen mir diese Verstecke zu offensichtlich, also sah ich mich weiterhin um. 

Na, hättet ihr mich sofort entdeckt? Letzten Endes entschied ich mich für ein großen Haufen Laub als Versteck. Dort konnte mich niemand so schnell finden und schön weich war es auch noch. Dummerweise hatte ich mir ein ZU gutes Versteck einfallen lassen, denn nach einer gefühlten Ewigkeit hatte Fräulein Bloggerin mich noch immer nicht entdeckt, weswegen ich einen kurzen Blick durch die Blätter riskierte. 

Da stand Caro doch tatsächlich und machte seelenruhig ein Foto von… Bäumen? Halloooo? Was ist denn an Bäumen interessanter, als daran, mich zu suchen? Mit einem großen Satz sprang ich aus dem Laubhaufen, wobei ich alles um mich herum aufwirbelte und ein lautes „BUHUUU“ von mir gab. Daraufhin zuckte auch Carolin zusammen. Im Erschrecken war ich schon immer gut! 

Ich hoffe, euch hat meine Geschichte gefallen. Ab nun werde ich mich sicherlich öfter zu Wort melden, damit es hier auch mal ein bisschen Abwechslung gibt. Ich bin sowieso viel lustiger, als meine Mitbewohnerin! Oder was meint ihr? 

Bis bald, 
eure Coco

Oha, ich glaube da will jemand die Herrschaft über meinen Blog übernehmen…

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Tenzi
    Oktober 22, 2014 at 11:02 am

    Ich finde Danbo cool. Die Bilder sind sehr schön geworden.

    Liebe Grüße, Tenzi

  • Reply
    Juliane
    Oktober 22, 2014 at 12:43 pm

    Soo süß 🙂 Richtig schön geschrieben 😉 Und die Bilder gefallen mir auch wirklich gut. *-*
    LG Juli von Rahmenlos

  • Reply
    Mary
    Oktober 22, 2014 at 1:31 pm

    Achja wie süß <3
    den kleinen Kerl habe ich auch schon auf anderen Blogs länger nicht mehr gesehen 😉
    schön dass er nicht in Vergessenheit gerät 😉

    Liebe Grüße
    Mary // http://www.April28.de

  • Reply
    fluegel
    Oktober 22, 2014 at 5:20 pm

    Danbo ist jetzt nicht so mein Fall .. aber ich mag deine Fotos! 🙂

  • Reply
    bknicole
    Oktober 23, 2014 at 4:23 pm

    Sehr süß geschrieben. Die Fotos finde ich wieder ganz klasse <3. Vor allem die letzten mit den Blättern. Hast du wieder super hinbekommen.

    Danke auch für dein liebes Kommentar oder eher die liebe Antwort.
    Es ist auch echt komisch, aber er ist ja am Boden geblieben und immer noch der alte. Und ich weiß auch, dass mein Bester einer ist, der nie abheben wird, einfach weil er halt nur Musik machen möchte ;). Aber ist schon ungewohnt, auch für uns als Freunde.

    Ich bin mir ehrlich gesagt auch gar nicht so sicher, wie lange Rtl 2 das überhaupt noch ausstrahlt. Sie wollten die 3.Staffel ja eigentlich diesen Sommer bringen, jetzt wurde es schon auf Frühjahr nächtes Jahr verschoben und das sind immer nicht so gute Zeichen. Die hatten halt auch echt nen scheiß Sendeplatz für die Serie und gebe dann der Show die Schuld. Das es keine deutschen Dvds gibt finde ich auch etwas komisch, weil die Synchronisierte Fassung ja vorliegt. Ich bestelle ja immer die Uk Importe somit ist das nicht so schlimm für mich, aber selbst auf die muss man längere Zeit warten.
    Du musst schon daran denken zu kündigen, sonst verlängert sich das Abo. Die Kündigung geht aber ganz einfach und du musst keine schriftliche Fassung hinschicken. Sondern wählst einfach in deinem Profil nicht verlängern aus. Ist somit nur ein Klick. Ich bekomme Prime als Studentin nun mal günstiger. Für Studenten sind es 24 € im Jahr, das ist echt nicht so viel. Muss jedoch auch bald den Kundendienst anschreiben, wie das bei der Umstellung dann ist, weil ja nur die 49 € zur Auswahl standen und ich nicht weiß, ob ich mich nach der Verlängerung dann noch runterstufen lassen kann.
    Also bei mir stockt gar nichts, jedoch muss ich immer den Internet Explorer verwendne, bei Firefox funktioniert es nicht und Chrome habe ich noch nicht ausprobiert. Aber ist mir eigentlich egal welchen Browser ich dafür nutze. Aber stocken tut nichts, ist auch sofort Hd und läuft super durch, selbst zur Prime Time. Bin sehr begeistert von dem Dienst. Was deine Leitung anbelangt, dafür ist der Testmonat ja ganz gut. Da kannst du mal schauen, ob das bei euch laufen würde.

    Das alte Flair vermisse ich sehr. Da waren die Charaktere einfach interessanter, die Storylines spannender und irgendwie hat alles gepasst. Heute geht mir Elena sehr auf die Nerven, weil ja nicht nur sie ein Verlust zu ertragen hatte, sondern die ganze Gruppe und das dann bei ihr wieder so ein Drama gemacht wird, ist mir manchmal zu viel. Du weißt ja auf die Vergessensgeschichte gehe ich nun gar nicht ein. Einzig spannend finde ich gerade Caroline / Enzo und die Storyline von Bonnie und Damon, wobei ich befürchte das wenn Bonnie zurück ist, sie erneut auch wieder keine Storyline haben wird. Generell habe ich Angst, dass man einfach noch mal alles wiederholt, denn wir haben schon einmal gesehen wie Elena Damon hasste und sich dann in ihn verliebte. Das will ich nicht noch einmal alles sehen.

  • Reply
    Jana
    Oktober 23, 2014 at 6:58 pm

    Hach ich find die Kleine total goldig!
    & die kleinen Geschichten um sie herum, machst du auch immer sehr liebevoll 🙂

    Mh am Sonntag soll es nochmal schön werden. Ich denke, da gehe ich mit meiner Mama mittags auf einen Herbstmarkt (Deeeeeeko <3) & danach vielleicht ein paar Bilder machen.

    Ich möchte dieses Jahr wieder einen Adventskalender für meine Eltern machen, da ich ja jetzt nicht mehr daheim wohne & sie doch irgendwie ein Stück von mir bei sich haben sollen. Muss mir da noch was einfallen lassen 😉
    <3

  • Reply
    Natalia Anna ✿
    Oktober 27, 2014 at 12:46 pm

    sehr gute fotos 🙂 liebe die kleinen dinger!

    Schau doch mal bei mir vorbei, momentan läuft bei mir ein Gewinnspiel, wo du einen YSL Mascara&Lippenstifte, ein Boss Orange Parfum und vieles mehr gewinnen kannst.

    ♡, things you remember.

  • Reply
    Plueschnase Lilly
    Oktober 28, 2014 at 11:29 am

    Tolle Bilder 🙂

    Süß geschrieben 🙂

  • Leave a Reply