10 In Danbo's Little BIg World/ Photography

{ Danbo’s Little Big World } Enjoying the sun

Gestatten? Danbo. Coco Danbo. Wer das ist? Natürlich niemand geringeres als mein kleiner Begleiter und das neue Mitglied auf Coralinart. Vielleicht erinnert ihr euch ja noch an diesen Post. Jedenfalls hat sich Danbo mittlerweile ziemlich gut bei mir eingelebt und nun auch endlich einen Namen. Ja, das kleine Ding trägt nun den Vornamen Coco. Am Montag war ich mit Coco draußen und habe die Sonne genossen.

Es war soo warm! Coco saß im Gras im Garten und starrte in den, sich allmählich rot färbenden, Abendhimmel. Es war der erste „Ausflug“ für sie überhaupt, denn bisher hatte Coco nur in ihrer Schachtel gelebt und noch nie etwas von der Außenwelt mitbekommen. Dementsprechend überwältigt war das süße Kartonmännchen von all den Farben, Geräuschen und sonstigen Eindrücken. Es gab einfach so viel zu sehen und zu entdecken!

Am Meisten fasziniert war Coco jedoch von der Sonne und deren warmen Strahlen, die hübsche Lichter auf den Boden warfen. Sie breitete die Arme aus und betete die Sonne förmlich an. Der kleine Danbo hatte noch nie im Leben so etwas wunderbares gesehen!

Cocos Augen leuchteten vor Begeisterung. Sie sog die frische Luft tief ein, staunte über die Natur und wirkte ziemlich glücklich! Als die Sonne immer weiter wanderte und allmählich am Horizont zu verschwinden drohte, folgte Coco dem Licht hartnäckig. Das kleine Ding rannte der Sonne hinterher und wollte sie daran hindern unterzugehen. Doch die Sonne ließ sich nicht stoppen.

Coco Danbo kletterte sogar auf einen Baum, um sich einen besseren Überblick zu verschaffen, doch es war bereits zu spät. Das hübsche Licht war endgültig verschwunden und mit ihm auch das Glänzen in Danbos Augen. Coco tat mir so leid! Sie sah so traurig aus und ich versuchte ihr verzweifelt zu erklären, dass die Sonne nicht für immer weg sei und schon morgen wieder aufgehen würde.

Nun, meine kleine Freundin schien mir nicht wirklich zu glauben. Sie ging zum Blumenbeet und machte es sich darin bequem, denn mittlerweile war sie mehr als erschöpft von diesem Tag an der frischen Luft. Als Coco so frustriert in den Himmel blickte, fiel ihr etwas auf, denn augenblicklich fingen ihre Augen erneut an zu leuchten. Verwundert folgte ich ihrem Blick und da sah ich ihn: den Mond! Ja, das musste es sein, was das kleine Kerlchen so in den Bann zog. Coco sah nun wieder wesentlich zufriedener aus und schlief wenig später, inmitten all der Blumen, ein.

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    Frozen Tear
    Juni 20, 2013 at 6:20 am

    Zuckersüß dein toller Blogeintrag. Und viel Spaß weiterhin mit deiner Coco:)

  • Reply
    Jenny
    Juni 20, 2013 at 6:36 am

    Ohh soo süß 🙂 Ich liebe dieses kleine Figürchen und beneide dich sehr darum, dass du so eines hast. Irgendwann werde ich mir auch so einen zulegen 🙂

    LG Jenny von catscupcakesco.blogspot.com

  • Reply
    Anja ♡
    Juni 20, 2013 at 2:04 pm

    Mir gefallen die Danbo-Geschichten sehr … Du hast einen wirklich schönen Schreibstil 🙂

  • Reply
    Sophie G
    Juni 20, 2013 at 4:03 pm

    Danbo's sind einfach zuckersüß 🙂 Sehr schöne Bilder und toll geschrieben.

    Liebe Grüße, Sophie <3

  • Reply
    Starpastel
    Juni 21, 2013 at 2:31 pm

    Ich find´s auch super süß geschrieben und die Bilder sind zauberhaft und hochwertig!

    Starpastel

  • Reply
    Jule
    Juni 22, 2013 at 8:26 am

    Supersüß! Hat mich auf die Idee gebracht, dass ich mit meinem Danbo auch mal wieder losziehen müsste.. der übrigens immer noch einfach Danbo heißt, haha.

    Bei den genannten Filmen: Bei welchen bist du mit der Handlung nicht ganz mitgekommen? Konnte nicht ganz zuordnen, welchen genau du mit 'jenen' meintest.

    In die Freundebücher aus der Grundschulzeit wurde beim größten Traum immer das gleiche verewigt; kein Krieg mehr. Hmm.. Ich sag es mal so; ich lebe irgendwie schon immer mit der Angst, dass uns irgendetwas einholen könnte.

    Bei Sims liegt es daran, dass die CD durch mehrmaliges Verborgen soooo zerkratzt ist, dass es nicht mehr richtig installiert werden kann. Zum heulen! 🙁

    • Reply
      Carolin
      Juni 22, 2013 at 9:53 am

      Danke! 🙂 Ohja, deine Danbo Bilder sind immer klasse! Ich liebe diese kleinen Kerlchen einfach, weil man mit ihnen so viel anstellen kann. Der Name Coco ist mir übrigens ganz spontan eingefallen. Vielleicht findest du also auch noch einen Namen für deinen Danbo. 😀

      Bei den Filmen meinte ich Harry Potter. Ich habe die Filme zu Harry Potter zwar gesehen und fand sie auch ganz gut, aber oft habe ich nicht die ganze Handlung verstanden.

      Ja, Krieg sollte es nie mehr geben. Nirgendwo auf der Welt!

      Oh, kaputte CDs sind echt ätzend! Hast du schon mal den Support angerufen? Vielleicht können die dir eine Ersatz-CD schicken. Ich hatte bei einem Simsspiel mal einen falschen Installationscode dabei, also habe ich den Support angerufen und sofort einen neuen Code erhalten.

      Hast du eigentlich meine letzte Mail bezüglich "du-weißt-schon-was" bekommen? 😀

    • Reply
      Jule
      Juni 22, 2013 at 2:20 pm

      Daaaankeschön! Hatte es in Betracht gezogen, heute mal loszuziehen.. aber ich glaube ich widme mich mal lieber ausnahmsweise der Technik, haha. Zudem: ich war fast die ganze Woche nicht am Laptop, also gelesen habe ich sie schon, und nach dem Kommentare beantworten beantworte ich dann erstmal alle Mails. Entschuldige, dass es so lang gedauert hat!

      Harry Potter finde ich wirklich gut, aber irgendwie war ich da nie so ein riesiger Fan von. Dazu muss ich sagen: Mein Ex Freund hat mich mehr oder weniger gezwungen, die Teile ab dem 5. mit mir zu gucken, weil ich jetzt nicht sooo darauf aus war unbedingt alle zu sehen. Scheint eine Bildungslücke zu sein. Ist aber soweit okay und ich kenn wenigstens alle, aber bin da nicht so hinterher und kann auch nicht immer alles so perfekt zuordnen. Da Benannter aber Freak ist, konnte ich da meine Fragen die ich zwischendurch loswerden.

      Hab ich auch schon überlegt, der Support ist eigentlich ganz okay. Hab außerdem noch überlegt, mal im Technik Laden rumzufragen, die haben meistens was zum Aufpolieren. Mal sehen :/

      Übrigens noch zu deinem New One Kommentar: Ich hab mein Armband irgendwo in dem Post verlinkt, da stehen auch die einzelnen aufgelistet 🙂

  • Reply
    Vanessa
    Juni 22, 2013 at 3:24 pm

    Tolle Bilder *_* gefallen mir echt gut !Ich mag den so aber der ist so teuer sonst würde ich mir auch einen hollen !

    lg
    vanessa
    http://albers-fotografie.blogspot.de/

  • Reply
    Belinda
    Juni 28, 2013 at 11:25 am

    Der ist ja süß…

    LG
    Belinda
    http://billys-block.blogspot.de/

  • Leave a Reply