8 In Blogger Projects/ Personal/ Photography

Blogparade: Ein Foto und seine Geschichte // Fernweh

Blogparade: Ein Foto und seine Geschichte // Fernweh

Tatsächlich ist die Geschichte zu diesem Foto nicht besonders außergewöhnlich. Ich kann mich auch nicht mehr genau an den Moment erinnern, als ich das Bild aufnahm. Viel mehr zählt für mich das Gefühl, welches ich während meiner gesamten Zeit am Gardasee empfand: Entspannung pur!

Entstanden ist dieses Foto letztes Jahr im September. Zusammen mit meiner Familie verbrachte ich eine Woche im italienischen Ort Riva del Garda, welchen wir früher fast jedes Jahr besuchten. Seit 2008 waren wir jedoch nicht mehr dort gewesen und ich begann allmählich, das italienische Flair zu vermissen. Aus diesem Grund nervte ich so lange herum, bis wir einen Bungalow am Gardasee buchten.

Das Wetter hätte wahrlich nicht besser sein können, denn die Sonne schien kontinuierlich. Somit war jeden Tag eine andere Aktivität angesagt. Am Pool entspannen, durch die Parkanlage des Hotels spazieren, Eis essen oder in der Stadt bummeln. Das obere Bild zeigt den Radweg von Torbole nach Pregasina. Ich liebe diesen Ausblick auf den See, das unbeschreiblich schöne Panorama der Berge. Fast könnte man meinen, die Szene sei gemalt. Wenn ich das Foto ansehe, fühle ich sofort wieder zurückversetzt, sehe mich am Strand sitzen und die vielen Windsurfer beobachten. Die Sonne glitzert auf der Wasseroberfläche. Ich kann das Rauschen der Wellen förmlich hören.

Für mich war die Woche in Italien mein bisher schönster Urlaub und deswegen verspüre ich Fernweh, wenn ich mich an diese Zeit erinnere. Übrigens habe ich auch hier und hier über den Gardasee geschrieben. Falls ihr also ebenfalls Urlaub dort machen möchtet, schaut mal vorbei!

Blogparade: Ein Foto und seine Geschichte // Fernweh

Dieser Artikel ist Teil der Blogparade „Ein Foto und seine Geschichte“ bei der die teilnehmenden Blogger ein Bild zu einem bestimmten Thema posten und dessen Geschichte erzählen. Hier seht ihr eine Liste mit allen Veröffentlichungsterminen der zweiten Runde:

29.06. Alicja von hatemeorloveme
30.06. Julia von Floral Heart
02.07. Franzi von franziskasophie
03.07. Feli von Feli
04.07. Ariane von heldenwetter
05.07. Aileen von Mademoiselle Moment
06.07. Hier auf Coralinart
07.07. Sabine von everydaysoap

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Nathalie | Fashion Passion Love
    Juli 7, 2015 at 7:01 am

    finde ich echt eine tolle aktion 🙂
    LG
    Nathalie von Fashion Passion Love ♥

  • Reply
    Killersbunny
    Juli 7, 2015 at 7:34 am

    Ein tolles Bild mit einer schönen Geschichte. Sieht richtig sonnig und entspannend aus auf dem Foto. Nach Italien möchte ich auch gerne einmal fahren 🙂

  • Reply
    Jana
    Juli 7, 2015 at 12:09 pm

    Wow, das Foto ist wirklich total klasse!! Ist das noch nachbarbeitet? 🙂 Mit welchem Objektiv hast du das gemacht? Ich bin noch auf der Suche nach dem perfekten Reiseobjektiv 😛

    • Reply
      Carolin
      Juli 7, 2015 at 1:06 pm

      Das Foto habe ich mit dem iPhone gemacht und mit der App VSCOCam bearbeitet. 🙂

    • Reply
      Jana
      Juli 7, 2015 at 6:48 pm

      Wow, nicht schlecht!! 😀

  • Reply
    Mary
    Juli 10, 2015 at 4:20 pm

    So ein wundervolles Bild.
    Ih komme gerade aktuell aus dem Urlaub und möchte eigentlich sofort wieder zurück!
    In meinem Urlaub auf Madeira sind auch eine Menge solcher idyllischen Bilder entstanden <3

    Liebe Grüße
    Mary

  • Reply
    Nimsaj
    Juli 12, 2015 at 5:51 pm

    wirklich super schönes Foto und tolle Geschichte dazu 🙂 ich liebe Seen und Berge ja auch total und war schon am Gardasee, leider bisher nur einmal aber habe es geliebt! Der Bodensee ist immer so mein Ersatz (dort war ich schon 3 Mal), auch wenn der Gardasee natürlich das bessere Klima hat 😀

    Liebste Grüße
    Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    sehr sehr cooler und interessanter Beitrag und vor allem sehr offen, auch in Sache Budget! Das gefällt mir 🙂 also ich kenne mich null mit Irland aus aber finde 600 € doch recht gut oder was ist deine Meinung? Kommt natürlich auch drauf an was ihr so gemacht habt an Sightseeing Kram, darauf bin ich schon sehr gespannt in deinen nächsten Berichten! Ich schau aufjedenfall wieder vorbei! 🙂

    Liebste Grüße
    Jasmin von nimsajx.blogspot.de

    P.S Würde mich sehr freuen wenn du bei mir vorbei schaust, habe gerade ein neues Video hochgeladen in dem ich erkläre, wie ich meine Reisen plane, organisiere und vorbereite.

  • Reply
    Carolin S.
    Juli 13, 2015 at 7:49 pm

    das bild sieht aus wie im pardies, echt schön

  • Leave a Reply