7 In Beauty

Meine Essie-Sammlung

Durch den Blog stoße ich immer wieder auf neue Produkte, die ich vorher gar nicht kannte und wahrscheinlich auch nie beachtet hätte. Ein prominentes Beispiel: Essie. Vor etwa einem Jahr habe ich diese Nagellacke für mich entdeckt und kaufe seitdem keine andere Marke mehr. Mittlerweile umfasst meine Sammlung sieben Exemplare, doch es werden immer mehr! Die Qualität ist einfach super, der Lack fühlt sich auf dem Nagel schön ebenmäßig an, hält gut und die Farben sind wunderschön. Einziger Wehmutstropfen; der Preis. Jener liegt meiner Meinung nach durchaus im oberen Preissegment, weswegen ich bei einem Kauf gerne meine Müller Gutscheine von Weihnachten, Geburtstag und Co. einlöse.

Meine Essie-Sammlung

Jedenfalls bin ich absolut verliebt in meine Essies! Daher dachte ich mir, zeige ich euch kurz alle Nuancen, die sich in meinem Besitz befinden.

#77 chinchilly
Im Herbst und Winter greife ich unheimlich gerne zu dunklen Farben, die nicht so krass sind, aber dennoch auffallen. Chinchilly ist ein hübsches Granitgrau, welches sehr elegant aussieht. Diese Farbe gehört auf jeden Fall zu meinen Lieblingen. Allerdings möchte ich mir irgendwann zusätzlich noch einen hellgrauen Lack besorgen.

#76 merino cool
In der Flasche eher unscheinbar, auf den Nägeln der absolute Hingucker! Diese Nuance ähnelt chinchilly ein wenig, jedoch mit einem deutlichen Anteil mauve. Wirklich schade, dass merino cool nun aus dem Standardsortiment genommen wurde.

#87 decadent dish
Dieser Lack war mein erster Essie überhaupt, weswegen er einen besonderen Platz in meiner Sammlung einnimmt. Ich werde wohl nie verstehen, wieso man diese Farbe nicht mehr kaufen kann, denn decadent dish zaubert ein wunderbares Schokobraun mit Bronzeschimmer auf die Nägel.

#201 bobbing for baubles
Blauer Nagellack ist eigentlich nicht so mein Ding, doch bobbing for baubles könnte man, je nach Lichteinfall, manchmal als fast schwarz bezeichnen. Mit solch dunklen Farben fühle ich mich immer ziemlich cool und irgendwie rebellisch. Seltsam, ich weiß.

#1 blanc
Blanc ist eindeutig ein Must-Have und gehört in jede Sammlung. Dieses strahlende Weiß sieht nicht nur frisch, sondern auch sommerlich aus und lässt die Haut zudem schön gebräunt wirken.

#16 spaghetti strap
Ein wirklich sehr, sehr dezentes und zartes Rosa. Mit nur einer Schicht sieht man den Lack leider kaum. Ich trage darum immer mindestens zwei Schichten auf und erziele so das beste Ergebnis. Meiner Meinung nach ist diese Nuance super für den Frühling und festliche Anlässe geeignet.

#74 tart deco
Eindeutig eine Sommerfarbe! Zwar habe ich diesen Lack noch nicht so oft benutzt, wie den Rest der gezeigten Essies, aber der hübsche Korallton macht definitiv gute Laune.

Meine Essie-Sammlung

Meine Essie-Sammlung

Seid ihr auch Fans von Essie?
Wie groß ist eure Sammlung?

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    Jani ne
    Februar 27, 2015 at 3:25 pm

    ich liebe essie habe zwar noch gefühlte 1000 farben von anderen marken, die verstauben allerdings momentan nur noch in derecke, allerdings finde ich 8€ schon ziemlich viel leider :/

    xoxo

  • Reply
    hokis 1981
    Februar 27, 2015 at 3:48 pm

    Ja, ich bin auch ein großer essie Fan!!!

    Habe leider zu viele Nagellacke! ;o)

    Schöne Farben hast du gezeigt!

    Wünsche ein schönes Wochenende!

    xoxo Jacqueline
    http://www.hokis1981.blogspot.com

  • Reply
    Belinda
    Februar 27, 2015 at 9:45 pm

    Ich bin eigentlich überhaupt kein Nagellackfan und jobbedingt mit der Arbeit mit Lebensmitteln bleiben da eh nur die freien Tage übrig. Allerdings habe ich mich mit dem Essie Nagellack "ballet shoes" angefreundet. Schön dezent und hält eben länger als die ganz günstigen.

    Liebe Grüße
    Belinda von billysreise.blogspot.de

  • Reply
    Man dy
    Februar 28, 2015 at 8:57 am

    Ich finde Essie auch sehr schön, vorallem die Farben sind toll. Sie lassen sich mit denen von anderen Marken gar nicht vergleichen. Aber der Preis… ist mir auch zu teuer. Bisher habe ich jetzt einen Essie Lack, stehe jedes mal davor… überlege… und gehe doch weiter…. 🙂 bei dir gefallen mir am meisten zwei die nicht mehr im Sortiment sind, Nr. 76 und 87.
    Liebe Grüße Mandy

  • Reply
    Dear June
    März 1, 2015 at 12:49 pm

    tart deco gefällt mir sehr, leider sind die essie-lacke so teuer =(

    june
    http://www.dearjuneblog.blogspot.de

  • Reply
    Anna Sofie
    März 2, 2015 at 10:09 am

    Mir geht das mit Essie ähnlich. Kam glaube ich erst durch die ganzen Blogger auf die marke aber kaufe mittlerweile auch nur diese Nagellacke denke ich:).
    Deine Sammlung ist übrigens toll. Mittlerweile besitze ich auch ein paar<3.

  • Reply
    Franzi
    September 22, 2015 at 8:03 pm

    Ich bin auch ein absoluter Nagellack-Fan und kann auch eine ganz Kiste Nagellack vorweisen. Aber leider nicht so viele teure vorweisen. Eine Freundin von mir hat auch jede menge Essie-lacke zuhause von denen ich netter Weise immer mal wieder einen benutzen darf 😀 Und die sehen einfach immer super aus, lassen sich gut auftragen und halten auch sehr gut..aber wie du schon gesagt hast…der Preis.Ich meine die Qualität stimmt dafür auch aber ich greife dann leider oft zu einer billigeren Variante.
    Aber vielleicht sollte ich mir auch mal so 1-2 anschaffen 😀

    Liebe Grüße
    Franzi

  • Leave a Reply