My First MAC Products

Heute melde ich mich zurück und zwar mit einem Haul zum Thema Beauty, den ich euch schon seit ein paar Tagen zeigen möchte, bisher jedoch noch nicht die Zeit dafür hatte. Am liebsten hätte ich einen kleinen Freudentanz aufgeführt, als der Postbote mir letzte Woche meine Bestellung der Stadt-Parfümerie Pieper überreichte. Ich hatte tagelang auf die Lieferung hingefiebert.

Etwas, das ich am Bloggen wirklich liebe und gleichzeitig manchmal verfluche, ist die Tatsache, dass man auf viele neue Produkte, Marken, Shops, Trends und Ideen stößt. Das ist einerseits ganz grandios, da ich oftmals Sachen entdecke, die ich vorher überhaupt nicht kannte, andererseits wächst dadurch auch zwangsläufig meine Wunschliste und die Abarbeitung jener Liste ist bekanntlich nicht besonders zuträglich für den Geldbeutel.

Jüngster Fall: MAC Cosmetics.

Wie oft habe ich in letzter Zeit von Bloggern gelesen, die begeistert über die Produkte von MAC berichteten. Zuvor hatte ich diesen Namen in Zusammenhang mit Kosmetik noch nie gehört, weswegen ich natürlich neugierig wurde und mehr darüber wissen wollte. MAC ist eine ziemliche Highend-Marke, denn schon die Verpackung ist irgendwie edel und ein echtes Eyecandy. Auch der Preis ist ganz schön stolz. Die Qualität soll dafür jedoch sehr gut sein.

Mittlerweile dürfte ja bekannt sein, dass ich total auf hübsche Sachen abfahre, weswegen ich mir irgendwann unbedingt etwas von MAC kaufen wollte. Die Bestellung bei Pieper war sozusagen die Erfüllung eines lang gehegten Wunsches.

Im Päckchen enthalten waren die oben gezeigten Lippenstifte und das Rouge.

Im Internet wird immer wieder geschrieben, was für eine super Qualität die Lippenstife von MAC doch haben. Daher habe ich mir gleich zwei Exemplare aus dem Standardsortiment gegönnt. Bei den hübschen Farben konnte ich einfach nicht nein sagen! Es ist allerdings verdammt schwer, den richtigen Lippenstift für sich in der riesigen Fülle an Nuancen zu finden. Besonders, wenn man alle schön findet. Entschieden habe ich mich letztendlich für zwei eher dezente und alltagstaugliche Lippies.

Der erste Lippenstift nennt sich Coral Bliss und besitzt ein Cremesheen-Finish, was bedeutet, dass er eine cremige Konsistenz hat und auf den Lippen leicht schimmert. Die Farbe würde ich als ein helles Korall bezeichnen. Zur Haltbarkeit kann ich leider noch nichts sagen, da ich den Lippenstift bisher nur ganz kurz am Arm geswatcht habe.

Nummer zwei ist ebenfalls ein Cremesheen Lippensift und trägt die Bezeichnung Shanghai Spice. Ich bin ja wirklich eine Niete im Beschreiben von Farben, aber bei dieser hier würde ich sagen, handelt es sich um eine Mischung aus nude und rosa. Zu Haltbarkeit und Tragegefühl kann ich auch hier nichts sagen, da ich noch keine Gelegenheit hatte, den Lippenstift auszuprobieren.

Der dritte Artikel aus meiner Bestellung heißt Springsheen und ist ein Sheertone Shimmer Blush. In der offiziellen Produktbeschreibung wird das Rouge als pfirsichfarben mit Goldschimmer deklariert, was durchaus treffend formuliert ist. Es verleiht den Wangen eine gesunde Farbe und ein frisches Erscheinungsbild, ohne dem Döschen viel Farbe entnehmen zu müssen. Zudem bleibt das Rouge mehrere Stunden an Ort und Stelle, ganz ohne nachzuschminken. Ich bin sehr zufrieden mit meiner Wahl!

Zum Schluss habe ich die Farben geswatcht. Vorher habe ich sowas noch nie gemacht, also seid bitte nicht so streng zu mir, falls das Bild noch nicht perfekt ist (und das ist es nicht). Ich muss das Swatchen erst noch üben.

Comments (21)

  • Avatar

    Isabell Jankowski

    Sehr schöne Wahl, sehr sommerliche, frische Töne. 🙂 Aus der gleichen Kollektion wie Shanghai Spice steht auch Sushi Kiss ganz oben auf meiner Wunschliste!

    Reply

    • Avatar

      Carolin

      Danke dir! 🙂 Ja, die Farben sind wirklich sehr sommerlich. Ich denke, das passt einfach am Besten zu mir. Ich hatte allerdings echte Schwierigkeiten mich zu entscheiden, da es sooo viele hübsche Farben gibt. 🙂

      Reply

  • Avatar

    Vita Re

    Die Farben passen ja perfekt zueinander! 🙂
    Ich habe noch kein Produkt von Mac, aber vllt schleicht sich bald mal ein Lippenstift ein 🙂
    Leider haben wir auch keinen Mac Counter in unserem Douglas und ich würde die Farben gerne erst in Echt sehen.

    Liebe Grüße,
    Vita

    Reply

    • Avatar

      Carolin

      Jetzt wo du es sagst, stimmt! 😀
      Bei uns gibt es leider auch weit und breit nirgends einen MAC Counter, aber ich hatte zum Glück die Möglichkeit, mir den Lippenstift Coral Bliss zuvor bei Ludwig Beck in München anzusehen. Bei der Farbe war ich mir nämlich unsicher, ob sie nicht zu knallig ist.

      Reply

  • Avatar

    SHELIKES

    Hehe wie süß, dass du MAC noch gar nicht kanntest!^^
    Ich hätte auch gerne etwas von dieser Marke, aber bisher wollte ich noch nicht so viel Geld dafür ausgeben 🙂

    Reply

    • Avatar

      Carolin

      Haha, ich muss aber dazu sagen, dass ich mich bis vor kurzem noch nicht so stark für Make-Up interessiert habe. ^^

      Reply

  • Avatar

    Constanze Lutter

    tolle Farben. Die hätte ich auch gern! Lippenstifte kann ich auch nie genug haben. Leider habe ich mir bislang noch nie einen guten von Mac gegönnt. Da siegte bislang doch immer der Geiz. Ich sollte mich vielleicht doch einfach mal beraten lassen wenn darauf alle schwören.

    Liuebe Grüße, Constanze

    Reply

    • Avatar

      Carolin

      Ich hatte die Lippenstifte jetzt ja schon wirklich einige Monate immer wieder bei anderen bewundert, mich aber einfach nicht getraut, mir die Sachen wirklich zu kaufen. War ebenfalls zu geizig dazu, da es eben schon ne ganze Menge Geld ist. Die drei Produkte habe ich mir nun sozusagen als verspätetes Geburtstagsgeschenk an mich selbst gegönnt und bin mega glücklich über die Sachen! 🙂 Ich sehe die Schminke von MAC als was Besonderes und frreu mich nun sehr darüber.

      Reply

  • Avatar

    Carina

    Du wirst sie lieben! MAC macht sehr gute Lippenstifte und die riechen so yummy! Ich wurde allen empfehlen, mindestens einen Lippenstift von MAC, zu probieren!

    Liebe Grüße,
    Cari
    http://thepinkporcelaindoll.blogspot.co.at

    Reply

    • Avatar

      Constanze Lutter

      ich befürchte ich muss gleich morgen mal zum Douglas und dann sehe ich mich schon vor dem gleichen Problem stehen- welche Farbe (: hach, wir Mädels habens manchmal schon nicht leicht. 😉

      Reply

    • Avatar

      Carolin

      Haha, hier sind ja lauter Make-Up Junkies unterwegs! 😀 Die Lippenstifte riechen echt so yummy! Irgendwie nach Vanille. Ich möchte da immer am liebsten reinbeißen!
      Ohja, die Qual der Wahl mit der Farbe. Wir haben es wirklich nicht einfach. 😀

      Reply

  • Avatar

    Anna Sofie

    Ich liiiebe MAC. Wurde aber nicht von Bloggern, sondern von einer Freundin auf die Marrke angefixt. Lippenstifte habe ich davon nicht, trage auch seeehr selten Lippenstifte, aber zwei Blushes, eine Foundation und Puder und ein Fixing Powder besitze ich mittlerweile;).

    Reply

    • Avatar

      Carolin

      Ich besaß bisher auch nur drei Lippenstifte, aber die trage ich alle sehr gerne. Wahrscheinlich werden die beiden MAC Lippies nun zu meinen Favoriten. Das oben gezeigte Rouge ist übrigens mein erstes Rouge überhaupt und ich finde es richtig super! 🙂 Ich finde allerdings ich bräuchte mal einen Concealer oder Camouflage.

      Reply

  • Avatar

    Constanze Lutter

    Danke liebe Cora für deinen ausgiebigen Support in Sache Lippenstift Kauf 😀 Ich werde nun heut noch zum Douglas eilen und mich für mind. eine Farbe entscheiden.
    Sehr lieb von dir. Du hast nun eine lieben Follower mehr dazu gewinnen können.

    Ganz liebe Grüße, Constanze

    Reply

    • Avatar

      Carolin

      Ohh, nichts zu danken! Ich freue mich, wenn ich dir helfen konnte! 🙂 Würde mich dann interessieren, für welche Farbe du dich entschieden hast.
      Dankeschön auch dafür, dass du mir nun folgst! 🙂

      Reply

  • Avatar

    Selin G

    wow, geile Farben! ich liebe Mac 🙂 Wobei ich die lippenstifte so störend finde, weil man dank der immer gleichen Verpackung nie den findet, den man gerade sucht -.-

    LG selin http://www.selinsbeautyplace.blogspot.de

    Reply

  • Avatar

    Anne

    Uii sind die schön! Ich bin ja überhaupt nicht der Typ, der sich mit Kosmetik/Marken/Beauty auskennt, daher kann ich dir erst mal nur sagen, dass ich die Farben wunderschön finde 🙂

    Ich habe immer das Problem, dass meine Lippen so trocken sind, dass ich Lippenstifte kaum tragen kann. Daher habe ich mir vor einiger Zeit mal einen pflegenden Lippenstift von Kiko geholt und bin bisher wirklich sehr zufrieden 🙂

    Liebe Grüße <3

    Reply

    • Avatar

      Yasmin

      Das Problem mit den trockenen Lippen habe ich auch, was da super hilft ist ein "Primer" unter dem Lippenstift. Er spendte Feuchtigkeit und macht den Lippenstift sogar noch länger haltbar 😉

      Reply

    • Avatar

      Carolin

      Danke! Eigentlich kenne ich mich mit Schminke auch nicht so aus. Da schnappe ich nur immer mal wieder was bei den zahlreichen Beautyblogs auf. 😀 Aber wer weiß, vielleicht blogge ich in Zukunft noch mehr über das Thema.

      Bei trockenen Lippen kann ich eigentlich nur Labello empfehlen. Das wirkt Wunder! 🙂

      Reply

  • Avatar

    Yasmin

    Ohgott! Die Lippenstiftfarben sind ein Traum. Hab bisher zwei rote Lippenstifte von MAC und mag sie sehr gerne, die Haltbarkeit ist wirklich ausgezeichnet – vor allem wenn man noch einen Primer drunter hat. Außerdem besitze ich den Pro Longwear Concealer, der zwar auch einen stolzen Preis hat, aber wirklich sehr gut und wahnsinnig ergiebig ist. Der Preis lohnt sich also allemal 😉

    Viel Spaß mit den Produkten, ich bin echt neidisch auf die Lippenstifte ;))

    Liebe Grüße

    Reply

Leave a comment

Coralinart Newsletter
Verpasse keine Neuigkeiten mehr und erhalte exklusive Freebies.  
No Thanks
Vielen Dank für die Anmeldung! Du hast eine Email zur Bestätigung erhalten.
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×