5 In DIY/ Gastpost

Gastpost auf Mein Feenstaub

Ich möchte mich heute nur kurz bei euch melden, um euch etwas Tolles mitzuteilen. Vor etwa zwei Wochen ergriff mich die plötzliche Lust auf ein kleines Do it Yourself. Ich wollte gerne einmal etwas völlig Neues ausprobieren, weswegen ich einfach einer meiner Lieblingsbloggerinnen — nämlich Lisa von mein feenstaub — eine Mail geschrieben und gefragt habe, ob ich einen Gastpost bei ihr veröffentlichen darf. Netterweise hat sie zugestimmt. 🙂
Herausgekommen ist ein easy peasy DIY für Osterdekoration. Ich würde mich freuen, wenn ihr dort vorbeischaut und ein Besuch auf Lisas Blog lohnt sich sowieso immer!

Hier geht es zum Gastpost →

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    minnja
    April 9, 2014 at 12:55 am

    zu genialer gastpost…. die idee mit dem nagellack ist super.

    Liebst Minnja

  • Reply
    christine polz
    April 9, 2014 at 9:22 am

    Sehr süße Ostereier! Da wir in den letzten Jahren über die Osterfeiertage oftmals weggefahren sind, ist das immer etwas an uns vorbei gegangen und wir haben selten mal dekoriert… daher hängen dann, wenn dann, die uralten Eier, die ich mal mit 7/8 bemalt habe rum… ^^

  • Reply
    Alena
    April 9, 2014 at 12:03 pm

    super Idee, find ich echt cool!
    Dein Header ist auch ein Traum(:

  • Reply
    Jela Egbe
    April 9, 2014 at 2:39 pm

    Wirklich eine sehr schöne Idee!
    Gefällt mir total gut. (:

    Liebe Grüße
    jelaegbe.blogspot.de

  • Reply
    Lisa - Mein Feenstaub
    April 12, 2014 at 11:24 am

    Tausend Dank noch mal, dass du deinen Gastpost bei mir veröffentlicht hast 🙂 Ich finde ihn supertoll!!

  • Leave a Reply