7 In Photography

Hot Summer Nights

Am Samstag haben wir gegrillt. Unglaublich, aber es war das erste Mal in diesen Jahr, denn bisher kam uns immer das Wetter in die Quere. Auch am Samstag, fing es an zu regnen, während wir den Grill vorbereiteten. Glücklicherweise war es nur ein kurzer Schauer. Jedenfalls liebe ich es, an warmen Sommerabenden wie diesen, draußen auf der Terrasse zu sitzen und zu beobachten wie der Himmel sich erst rot, dann violett und allmählich schwarz verfärbt, ehe Millionen von kleinen, glänzenden Punkten über mir auftauchen. Oder bei Kerzenschein zu plaudern und zu lachen ist auch immer sehr schön.

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    Martin
    August 5, 2013 at 9:46 pm

    Waaaas! Das erste Mal Grillen? Oh da müssen aber noch mindestens 10 Grillpartys mit Freunden und funkelnden Sternen am Himmel folgen 🙂

    Liebe Grüße,
    Martin von http://www.look-scout.de

    • Reply
      Carolin
      August 6, 2013 at 2:49 pm

      Hihi, ja mal sehen. 🙂 Ich bin jetzt nicht sooo der Grillfanatiker, aber manchmal macht es echt Spaß!

  • Reply
    bknicole
    August 5, 2013 at 9:47 pm

    Das weckt gleich Erinnerungen an all die Grillabende die ich immer im Kreise meiner Familie mache. Bei uns wird im Sommer ständig gegrillt, ist Tradition und eine die ich sehr liebe. Da kommen dann meist Freunde meiner Eltern vorbei, meine Schwester und ihr Mann und noch mein Bester Freund und ein guter Kumpel und dann kann der Abend los gehen. Für mich gibt es auch nichts schöneres als diese tollen Abende im Kreise von Familien und Freunde, wo ich einfach nur ich selbst sein kann. Ist immer super schön. Im letzten Jahr ging es uns übrigens wie euch, da hat es immer geregnet, sobald wir das Grillen angefangen, weshalb es auch bald zum Running Gag wurde, dass normales grillen ja langweilig sei und es im Regen doch viel lustiger ist, denn wir haben uns dann nie abhalten lassen und trotzdem gegrillt :D.

    Danke auch für deine liebe Antwort.
    Dankeschön. Jetzt hast du zumindest mal was Locken ähnliches gesehen, die richtigen halten ja nicht mal. Aber mal schauen, vielleicht zeige ich auch noch welche hier, wo ich mal richtige hatte ;). Früher mit Stufen, haben die ja noch gehalten und da hatte ich mal eine Zeitlang täglich welche – aufwendig mit Lockenwicklern reingedreht oder Lockenstab. Aber die Wellen werde ich jetzt definitiv früher machen. Muss dazu ja nur über Nacht meine Haare flechten und schon sind sie da und kann so meine Haare mal etwas schonen.

    Diesmal muss ich sagen wusste ich gar nicht, dass da ein Song in Tvd vorkam, den muss ich mir wohl auch mal anschauen.

    Uih danke das freut mich einfach. Finde Tumblr einfach unglaublich toll wenn es um Inspirationen geht. Auch wenn ich mir nicht sicher bin, was man bei uns alles teilen kann ohne Probleme zu bekommen. Gibt da ja so tolle Animationen von Vampire Diaries, die ich so gerne auf Tumblr teilen würde.

    • Reply
      Carolin
      August 6, 2013 at 3:35 pm

      Haha, klingt ja echt lustig! Wir wollten letztens schon mal grillen, aber dann hat es geregnet und deswegen haben wir die Würstchen und das Fleisch in der Pfanne gegessen und eben drinnen gegessen. War auch lecker. ^^ Ich sitze aber allgemein gerne mit meinen Lieben draußen. Da müssen wir nicht mal grillen.

      Nichts zu danken! 🙂
      Wie gesagt, die Wellen stehen dir unheimlich gut! Wenn man mich vor die Wahl stellt, ob Wellen/Locken oder glatte Haare, sage ich aber sowieso immer ersteres! Ich mag es einfach lieber, wenn die Haare etwas wilder und natürlicher sind. Ich flechte meine Haare auch meistens nach dem Waschen. Habe zwar eh leichte Wellen, aber so werden sie noch schöner und die Haare verknoten sich nicht so.

      Und mit Tumblr brauchst du dir echt keine Sorgen machen. 😉 Ich bin da jetzt schon so lange und habe noch nie Probleme bekommen. Reblogge einfach das was du willst.

    • Reply
      bknicole
      August 6, 2013 at 5:26 pm

      Gegrilltes schmeckt ja auch überall, egal ob letztendlich nun drinnen oder draußen. Ist immer lecker. Oh ja wir sitzen eigentlich im Sommer fast jeden Abend zusammen draußen und unterhalten uns, auch wenn nicht gegrillt wird. Ist einfach was tolles.

      Ich muss gestehen bei den Wellen oder dem Flechtzopf habe ich auch kaum Aufwand. Geht alles viel schneller als das Glätten und im Sommer finde ich sowas immer richtig schön. Die Auszeit vom Glätteisen tut meinen Haaren dafür auch einmal gut und deshalb wirst du das nun auf jedenfall öfter sehen. Persönlich bin ich auch absolut Fan von Locken, aber hab halt leider keine Naturlocken und bin etwas neidisch, auf jeden der sie hat.

      Okay gut. Ja ich bin da sehr vorsichtig in den letzten Jahren geworden, aber es gibt dort so tolle Vd Gifs wie gesgt, die ich gerne teilen würde. Hatte übrigens vor ein paar Monaten auch schon einmal einen Account, der Privat war, den aber dann gelöscht. Doch jetzt hat es mich wieder zu Tumblr gezogen.

  • Reply
    Tess
    August 6, 2013 at 2:56 pm

    Das erste Mal? Spät dran, aber ich bin sicher umso mehr habt ihr euch drauf gefreut.

    Mein Mann ist ein Grilloholic und sobald ich nicht mehr am Stuhl festfriere, werde ich in den Garten diktiert und da geht es dann los.
    Deine Bilder finde ich wunderschön hier, sie wirken geheimnisvoll und doch sehr friedlich, ich mag es wenn Menschen so viel rüber bringen können mit den Fotos, das kann nicht jeder. Du schon!

    • Reply
      Carolin
      August 6, 2013 at 3:50 pm

      Ja, gefreut haben wir uns wirklich! ^^ Ich und meine Familie grillen nicht so oft. Vielleicht fünf Mal im Jahr, wenn es hoch kommt. Aber das macht mir nichts. 🙂 So bleibt es etwas Besonderes, finde ich.
      Danke auch für dein Kompliment zu den Bildern! Das freut mich wirklich riesig! 🙂

    Leave a Reply