7 In Fashion/ Inspiration/ Lifestyle

Ideen für den perfekten Festtagslook

Ideen für den perfekten Festtagslook

Nur noch ein paar Tage, dann ist schon Heiligabend. Natürlich möchte man während der Festtage möglichst gut aussehen und mit einem stylischen Outfit glänzen. Ich habe in diesem Jahr allerdings noch keinen richtigen Plan, was ich an Weihnachten anziehen soll, doch meiner Meinung nach darf es zu diesem Anlass gerne etwas eleganter sein. Gestern habe ich zwei Collagen mit Ideen für den perfekten Festtagslook erstellt.

Ideen für den perfekten Festtagslook

// Frisur
// Glamorous Minikleid aus Spitze
// Tamaris High Heel Pumps
// NEW ONE Circle Kette Sterling Silber
// Bijou Brigitte Perlenarmband
// Essie Nagellack Spin The Bottle

Der erste Festtagslook ist sehr elegant. Ich nenne ihn Eisprinzessin, da das türkisfarbene Etuikleid mit Spitzenbesatz sehr gut zu Winter und Schnee passt. Allgemein bin ich ein großer Fan von Spitze und besitze sogar ein Kleid, welches dem oben gezeigten Exemplar extrem ähnlich sieht. Ich habe es mir letzten Sommer für die Hochzeit meiner Cousine gekauft und seitdem nicht mehr getragen. Ziemlich schade eigentlich. In Kombination mit nudefarbenem Nagellack, silbernen Schmuck und der richtigen Frisur, würde es sicherlich ein tolles Weihnachtsoutfit abgeben.

Ideen für den perfekten Festtagslook

// Frisur
// POP cph Cropped Shirt
// Esprit Stretch-Hose
// Blink Slingpumps
// Urban Decay Matte Revolution Lippenstift After Dark
// Daniel Wellington Classy Sheffield Uhr
// Lebenslustiger Infinity-Armband

Outfit Nummer zwei ist etwas für diejenigen, die eher legere, schlichte Styles bevorzugen und sich in Kleidern eventuell nicht so wohl fühlen. Die Farbe Schwarz ist natürlich ein ewiger Klassiker, mit dem man nichts falsch machen kann. Trotzdem finde ich gänzlich schwarze Looks immer ein bisschen langweilig und würde das Cropped Shirt in diesem Fall mit einer rosanen Hose kombinieren. Für Akzente sorgen die Uhr und das Armband in roségold. Abgerundet wird der Style schließlich durch eine Hochsteckfrisur und beerenfarbenen Lippenstift, was für ein edgy Auftreten sorgt.

Wie sieht euer diesjähriger Festtagslook aus?
Mögt ihr es lieber gemütlich oder doch eher elegant?

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    Maria Pngt
    Dezember 18, 2015 at 7:09 pm

    Die Looks sind total süß! Mir gefallen deine Anregungen 🙂

    liebste Grüße,

    Maria

    http://mariapngt.com/

  • Reply
    bknicole
    Dezember 18, 2015 at 8:52 pm

    Ich finde es toll, dass du zwei so unterschiedliche Looks gezaubert hast, sodass sich jeder angesprochen fühlt. Ich mag besonders den ersten, weißt ja das ich ein Kleider Fan bin und gerade dass babyblaue Spitzenkleid finde ich toll.

    Übrigens geht es mir in diesem Jahr wie dir, denn ich weiß auch noch gar nicht was ich dieses Jahr anziehe und werde das wohl ganz spontan aus dem Bauch heraus entscheide. Eine Idee Geistert mir schon länger im Kopf rum, zumindest was das Unterteil anbelangt, aber ob es der Rock dann auch wirklich wird, mal abwarten.

    Das freut mich sehr zu hören :). Nichts zu danken, du weißt ja das ich deine Art zu Schreiben wirklich toll finde <3.

    • Reply
      Carolin
      Dezember 18, 2015 at 9:21 pm

      Ich würde die beiden Looks auch genauso tragen und da ich ein ähnliches Kleid besitze, werde ich es an Weihnachten vielleicht sogar aus dem Schrank holen. Da ich allerdings eine kleine Frostbeule bin, bräuchte ich wahrscheinlich ein Jäckchen drüber und ich bin noch unschlüssig, ob mein graues Baumwollcardigan dazupasst oder nicht. Hmmm…

  • Reply
    FAIRY TALE GONE REALISTIC
    Dezember 19, 2015 at 1:01 pm

    Ich finde beide Outfits sehr hübsch!
    Persönlich würde ich mich für die zweite Variante entscheiden 😉 Das erste Outfit ist mir ein bisschen zu süß 😉
    Liebe Grüße
    Susi
    http://fairytalegonerealistic.jimdo.com/

  • Reply
    Lea
    Dezember 20, 2015 at 12:16 pm

    Wow, ich mag beide Looks total gerne 🙂 Besonders der untere gefällt mir sehr gut und den könnte ich mir für Weihnachten auch super vorstellen 🙂
    Liebe Grüße und einen schönen 4. Advent 🙂
    Lea
    LICHTREFLEXE
    FACEBOOK

  • Reply
    bknicole
    Dezember 20, 2015 at 4:27 pm

    Hat sich leider immer noch nicht erledigt, danke auch für dein liebes Angebot ;). Freut mich aber, dass es bei dir dann in der zweiten Jahreshälfte bergauf gegangen ist. Damals habe ich das ehrlich gesagt mehr gefeiert, heute ist es auch etwas ruhiger geworden.

    Ich brauche auch definitiv immer noch ein Cardigan, Blazer oder was Jackenähnliches drüber, ohne geht nicht. Da würde ich echt erfrieren. Das macht es für mich Outfittechnisch dann auch gar nicht so leicht, weil viele Kleider dann einfach nicht merh dieselbe Wirkung haben.

  • Reply
    Christine
    Dezember 21, 2015 at 10:52 am

    Die erste Frisur gefällt mir total gut. Wobei wir alle vorher noch an den Friedhof gehen und daher da dann noch Mützen usw. angesagt sind… ich Frostbeule (und immerhin noch krank) sollte da lieber aufpassen und das über hübsche Haare stellen. ^^ Also geht’s Weihnachten dann doch eher gemütlich zu.

  • Leave a Reply