7 In Inspiration/ Lifestyle

{ Inspiration } Hilfe, was soll ich schenken?!

Jedes Jahr das gleiche Problem. Was soll man den Lieben zu Weihnachten schenken? Es ist die One Million Dollar Frage, auf die man oft genug keine Antwort weiß. Auch ich überlege jedes Jahr aufs Neue fieberhaft, was ich meiner Familie schenken könnte und auch wenn mir bisher immer etwas einfiel, war der Weg bis dahin oftmals schwer. Mit Sicherheit bin ich nicht die Einzige, der es so geht. Ich möchte heute deswegen gerne mit euch über dieses Thema sprechen und euch eventuell ein bisschen Inspiration für Geschenke geben.

Eine Frage, die man sich bei der Suche nach dem perfekten Geschenk natürlich hin und wieder stellt ist; braucht es das Ganze überhaupt? Die materiellen Dinge, den Konsum? Hat man nicht eigentlich sowieso schon alles im Überschuss? Eigentlich ist Weihnachten ja das Fest der Familie und der Liebe, weswegen man es auch mit den Liebsten verbringen sollte und sich nicht abhetzen sollte wegen Geschenken. Beschenken kann man sich theoretisch das ganze Jahr über – nicht nur an einem bestimmten Datum.
Dennoch gehört der Brauch des Schenkens für mich einfach zu Weihnachten dazu! Ich liebe es, anderen eine Freude zu machen, in die funkelnden Augen zu blicken, wenn sie ihre Überraschung auspacken. Egal ob groß oder klein, Wünsche hat doch schließlich jeder, oder? Das Beste ist es, wenn man stets die Ohren offen hält (nicht nur in der Vorweihnachtszeit), um herauszufinden, was sich wer wünschen könnte. Ich versuche meist, auch auf kleine Bemerkungen zu achten und wenn ich mir nicht sicher bin, ob das Geschenk auch wirklich gefallen würde, verlasse ich mich auf mein Gefühl. Außerdem ist es immer schön, zu einem gekauften Artikel zusätzlich noch etwas Persönliches, Selbstgemachtes zu schenken. Für euch habe ich übrigens eine Liste mit Dingen, die man zu Weihnachten schenken könnte zusammengestellt:

 

  1. Ein Beauty Case von Petunia Pickle Bottom, ist perfekt für alle, die ihr Schminkzeug gerne in einer hübschen Tasche beisammen haben oder für eine Reise gewappnet sein wollen. Ich besitze selbst ein solches Case und möchte es mittlerweile wirklich nicht mehr missen! Ohne wäre meine Schminke vermutlich überall zerstreut und ich würde nichts finden, aber so habe ich alles bestens geordnet. (via)
  2. Für Leseratten mit Kindle, eignet sich eine ausgefallene E-Reader Hülle super als Geschenk! Besonders süße Täschchen gibt es jedoch bei Emilinchen von Dawanda. (via)
  3. Falls es doch ein traditionelles Buch sein soll und die zu beschenkende Person auf SciFi und ganz viel Spannung steht, kann ich nur meine absolute Lieblingsreihe ans Herz legen. Die Tribute von Panem. Wer die Bücher bis jetzt noch nicht gelesen hat, sollte das unbedingt nachholen! (via)
  4. Heutzutage hat ja wirklich so gut wie jeder ein Smartphone. Wie wäre es also mit einer personalisierten Hülle dafür? Ein individuelles Case mit einem tollen Motiv (beispielsweise ein gemeinsames Foto), kommt mit Sicherheit gut an und ist eine nette kleine Aufmerksamkeit. (via)
  5. Wir Mädels lieben Schmuck, nicht wahr? Ich persönlich finde Wickelarmbänder ganz klasse und solche Schmuckstücke eignen sich auch ideal als Präsent für die beste Freundin. (via)
  6. Eine süße Idee für alle, die gerne reisen und Notizbücher lieben, ist dieses Büchlein von Eine der Guten. Es befinden sich Aufgaben in dem Buch und zudem kann man super seine Erinnerungen an den letzten Urlaub darin festhalten. (via)
  7. Bastelfans freuen sich sicher über ein paar hübsche Stempel. Besonders tolle Exemplare, findet ihr übrigens bei Der kleine Sperrling. (via)
  8. Kissen sind toll und davon kann man nie genug bekommen, oder? Fotografen, die sich gerne in ein weiches Kissen kuscheln, empfehle ich daher diesen Artikel. (via)
  9. Befindet sich in eurem Bekanntenkreis ein Applefan, der aber auch eine ordentliche Portion Humor besitzt? Dann ist das EiPad Frühstückbrettchen sicher der Renner! (via)
  10. The Fault In Our Stars ist mit Abstand das beste Buch, welches ich 2013 gelesen habe und ich kann es nur allen empfehlen, die ebenfalls gerne lesen! (via)
  11. Gleiches gilt für The Perks of Being a Wallflower. Nur, dass ich jenen Roman bereits 2012 und 2013 gleich nochmal verschlungen habe. Ein tolles Buch! (via)
  12. Vielleicht kennt ihr ja jemanden, der sich eine modische, kleine Kameratasche wünscht. Auf Photoqueen gibt es jede Menge tolle Taschen für die Kamera. Darunter auch Modelle, die nur Platz für einen DSLR-Body + Objektiv bieten und daher sehr kompakt, sowie ideal für unterwegs sind. (via)
  13. Auch DVDs sind ein gutes Geschenk zu Weihnachten. Der Film (500) Days of Summer beispielsweise ist perfekt geeignet für alle, die romantische Komödien mögen. (via)
  14. 2014 naht mit großen Schritten und deswegen ist ein Kalender für das kommende Jahr ein schönes Präsent. Wer auf lustige Sprüche steht und aus Bayern kommt, wird über den Grantelkalender von Heaven + Paper sicher herzlich lachen können! (via)
  15. Last but not least hat es noch dieser Armreif von Karamboola auf die Liste geschafft. (via)

Hoffentlich konnte ich euch mit meiner Collage ein bisschen helfen und euch einen Denkanstoß in Sachen Geschenkidee geben.
Natürlich gibt es noch viel mehr Dinge, die man schenken kann und es kommt auch immer auf die Person und deren Vorlieben an. Lasst eurer Kreativität einfach freien Lauf! Es ist denke ich wichtig, sich nicht zu stressen, denn anderen eine Freude zu bereiten soll Spaß machen und nicht in zu viel Arbeit ausarten!
Manchmal hat man ja Bedenken, das ausgesuchte Geschenk könnte nicht gefallen, aber wenn man sich wirklich Gedanken macht und Mühe gibt, kann doch eigentlich nichts passieren. Zwar gibt es trotzdem auch einige No-Gos zu Weihnachten (Bügeleisen für Mama z.B…), aber allgemein ist zu sagen; die Überraschung ansich zählt. Die Tatsache, dass jemand Zeit seines Lebens opfert, um zu überlegen, wie er einem eine Freude bereiten kann. Das alleine ist meiner Meinung nach schon eine sehr schöne Erkenntnis.
In diesem Sinne wünsche ich euch noch einen schönen 2. Advent!

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    Mioli
    Dezember 8, 2013 at 7:12 pm

    Eine tolle Liste, ich hab leider noch gar keine Geschenke ;))

    Sag mal, wo hast du die tollen Blumenkranz-Clip-Arts her? Solche suche ich schon SO lange…

  • Reply
    Spruso von Spruso
    Dezember 8, 2013 at 8:54 pm

    Ich persönlich mag den Armreif mit der Feder total gerne. Der würde super zu meinem Ring passen 🙂

    http://spruso.blogspot.ch/

  • Reply
    WMBG
    Dezember 8, 2013 at 9:50 pm

    sehr tolle auswahl!
    würde mich freuen, wenn du mal bei mir vorbeischaust!

    liebe grüße,

    WMBG

  • Reply
    feelgood
    Dezember 9, 2013 at 9:01 am

    Das sieht ja mal schöne und vor allem besondere Geschenkideen, auf die nicht einfach so jeder kommt! ♥
    Das Reisenotizbüchlein gefällt mir ja besonders gut – weil ich Reisen einfach liebe!
    Die Idee mit der modischen Kameratasche ist auch super. Die Standarttaschen sehen wirklich immer furchtbar aus, haha.
    XOXO

  • Reply
    Anna Sofie
    Dezember 9, 2013 at 7:26 pm

    Sehr schöne Ideechen:). Ich brauche noch so gut wie alle Geschenke,
    Puuh;(.

  • Reply
    Anonymous
    Dezember 14, 2013 at 4:30 pm

    bin leider nicht so kreativ… daher bekommt meiner einfach einen schönen Kalender von mir.
    Entweder
    http://www.amazon.de/dp/B00GDW60S0 oder http://www.amazon.de/dp/3660417203, kann mich noch nicht entscheiden 🙂

  • Leave a Reply