14 In Instagram Monthly/ Lifestyle/ Personal

{ Instagram Monthly } August 2014

Das Jahr schreitet rasant voran und ich stehe daneben und kann es noch nicht so recht begreifen. Der September ist ein riesiger Schritt in Richtung Herbst, doch momentan weigere ich mich noch, daran zu glauben, dass der Sommer endgültig vorbei ist. Zunächst möchte ich euch heute jedoch wie immer meine schönsten Instagram-Bilder der letzten Wochen zeigen. Folgen könnt ihr mir unter dem Namen carolin_coralinart.

Hochzeits-Dessert // Endlich im Kino gewesen // Am Wochenende wird immer gebastelt

Ich nach einem Besuch bei Verwandten // Meine neue Liebe // Nebel am Morgen

Daumen hoch – Für einen tollen Beginn des Monats! Die ersten zwei Wochen der Sommerferien konnte ich dank heißen Temperaturen und viel Action nämlich so richtig genießen. Wie bereits erwähnt, war ich Gast auf der Hochzeit meiner Cousine, bin ins Kino gegangen usw.

Daumen runter –  Für den schlechtesten August (wettertechnisch), seit ich denken kann. Ich meine, hallooo? Was ist das bitte für ein unbeständiger Sommer? Irgendwie war es dieses Jahr doch noch nicht länger als vier Tage am Stück sonnig.

Gesehen –  Als ich Anfang des Monats herausgefunden habe, dass Das Schicksal ist ein mieser Verräter noch immer bei uns im Kino läuft, habe ich mir ganz spontan eine Begleitung geschnappt und bin in die vorletzte Vorstellung des Films gegangen. Ich war wirklich begeistert von Das Schicksal ist ein mieser Verräter, da der Film eine äußerst gelungene Adaption zum Buch ist!

Gelesen –  The Fault in our Stars von John Green und Silber – Das zweite Buch der Träume von Kerstin Gier.

Gehört –  Zugegeben, die letzten Wochen habe ich nicht besonders viel Musik gehört, doch auf der Hochzeit wurde unter anderem Atemlos von Helene Fischer gespielt. Daraufhin bin ich diesen Ohrwurm tagelang nicht mehr losgeworden!

Gegessen –  Schwarzbeer Datschi! Ich weiß zwar nicht, ob der Begriff Datschi auch außerhalb von Bayern verbreitet ist, aber dabei handelt es sich um eine Art Omelett, das in diesem Fall mit Schwarzbeeren gefüllt wird. Unheimlich lecker!

Gekauft – Nichts.

Gedacht – Ich möchte mir demnächst unbedingt ein eigenes iPhone kaufen.

Gefreut – Über meine neue Instax Mini 8.

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply
    Katharina
    September 2, 2014 at 1:34 pm

    Oha, du musst ja direkt bei mir um die Ecke wohnen, denn dein Kino ist auch mein Kino (wenn ich in der Heimat bin) 😉

    Liebe Grüße

    • Reply
      Carolin
      September 2, 2014 at 1:43 pm

      Wirklich? Was für ein Zufall! 😀 Woher kommst du denn genau?
      Kannst mir ja eine Mail schreiben. 🙂

    • Reply
      Katharina
      September 2, 2014 at 5:59 pm

      Hab dir gemailt 🙂

  • Reply
    ja sagerin
    September 2, 2014 at 3:10 pm

    schöner rückblick! den film wollte ich mir auch anschauen, hab es aber leider noch nicht geschafft ;(
    lg

  • Reply
    bknicole
    September 3, 2014 at 10:36 am

    Ein toller Rückblick und ein wirklich schönes Bildchen von dir ;). Wie du weißt will ich den Film immer noch sehen, da er nun nicht mehr wirklich im Kino läuft, werde ich mir hier die Dvd zulegen. Ist auch einer dieser Filme, die man wsl auch immer wieder anschauen kann. Was das lesen anbelangt, war ich in dem Monat echt faul. Habe zwar mit Inferno angefangen, aber hänge da irgendwie immer noch beim 5.Kapitel. Gerade habe ich so ein Lesetief und die Lust aufs Lesen muss erstmal wieder zurück kommen.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Dankeschön :). Wobei das mit Stativ echt nicht so leicht ist, da muss man echt immer sehr viel rumprobieren, dass man da auch Detail Ausschnitte bekommt. Ist also echt gar nicht so einfach für mich, aber ich denke auch da habe ich bald den Dreh raus und weiß wie ich was einstellen muss. Nagellack wirst du bei mir wohl eher selten sehen, da ich kaum welchen trage :P. Dafür aber den Schmuck und Taschen natürlich. Dankeschön, den hatte ich auch in Italien an, deshalb so sommerlich. Geshootet wurde er dann im etwas kühleren Deutschland, was schon ne Härteprobe war. Danke für das liebe Kompliment zur Kette und dem Jumpsuit.

    • Reply
      Carolin
      September 5, 2014 at 8:48 am

      Mal schauen, ob ich mir den Film auch noch auf DVD kaufen werde. Meine Sammlung wäre dadurch jedenfalls komplett und ich glaube, meine Schwester und Mum wollten den Film irgendwann auch noch sehen. Ich kann ihn dir jedenfalls nur empfehlen!! 😉 Was das Lesen betrifft, habe ich diesesc Jahr schon 14 Bücher geschafft, worauf ich ziemlich stolz bin. Letztes Jahr waren es nur 11. Mein Ziel ist es jedoch 20 Bücher zu lesen.

      Nichts zu danken! Übung macht bekanntlich den Meister. Das wird schon noch. 🙂

    • Reply
      bknicole
      September 6, 2014 at 9:51 am

      Dann musst du ihn doch auf dvd kaufen :P. So teuer ist er ja auch nicht, wenn man ihn nicht sofort nach dem Erscheinungsdatum kauft. Ich warte dann noch ein paar Wochen und dann geht der Preis zumindest bei Amazon schon immer runter und dann schlag ich zu.
      Da kannst du auch stolz drauf sein, ich weiß gar nicht wie viele ich schon gelesen habe in dem Jahr, dürften aber doch auch schon einige gewesen sein, da ich ja auch die ganze Panem Trilogie recht schnell durch hatte. Dann habe ich fast alle Tess Gerritsen Teile schon durch (da fehlen mir auch nur noch ca. 2 Bücher bis ich beim aktuellen bin) und natürlich diverse andere Krimi und Thriller. Aber ich hab da nicht unbedingt immer den Überblick drüber.

  • Reply
    Amelie
    September 3, 2014 at 2:50 pm

    the fault in our stars hab ich diesen Monat auch gelesen 🙂 sehr schöner Post <3

  • Reply
    Meltem
    September 3, 2014 at 8:13 pm

    Ich liebe das Schicksal ist ein mieser Verräter, ok ich liebe alle Bücher von John Green jedoch obwohl ich das Buch so liebe und ab der Mitte an nur geheult habe habe ich den Film nicht geguckt und habe es in der nächsten Zeit auch nicht vor. Den halben Film kenne ich eh von vielen Gifs, jedoch will ich meine Vorstellung nicht durch den Film zerstören auch wie gut er seien soll.:3

    • Reply
      Carolin
      September 5, 2014 at 9:26 am

      Ich muss ja sagen, in meiner Vorstellung sieht Gus etwas anders aus, aber Ansel Elgorf hat ihn so gut gespielt, dass ich das vollkommen vergessen habe! Der Film ist wirklich unheimlich gut umgesetzt. 🙂

  • Reply
    Julie
    September 4, 2014 at 8:00 am

    Mit dem August hast du total recht, wobei mir das kalte Wetter eigentlich recht gelegen kam, ich vertrage Hitze nämlich gar nicht und hab im Sommer jetzt auch eine super tolle Allergie entwickelt. -.- Ich denke zur Zeit auch darüber nach mir ein iPhone zuzulegen, am liuebsten das 5s in gold aber mir kostet das doch irgendwie ein bisschen zu viel .. ich bin mir da noch nicht ganz sicher. An welches hast du denn gedacht? 🙂

    • Reply
      Carolin
      September 5, 2014 at 9:49 am

      Ich lieeeeebe Hitze! Alles unter 26°C ist kalt für mich. 😀 Eine Allergie ist aber echt blöd. Ich möchte mir auch ein iPhone 5s kaufen, allerdings in silber. Bisher benutze ich für Handybilder nur ab und zu das 5s von meinem Dad. Ich habe ja eventuell vor, mir ein iPhone auf Ebay zu ersteigern, aber die werden dort auch recht hoch gehandelt.

  • Reply
    Johanna
    September 4, 2014 at 1:46 pm

    Ich LIEBE solche Instaposts! Bitte mehr davon!
    xx

  • Leave a Reply