6 In Instagram Monthly/ Lifestyle/ Personal

{ Instagram Monthly } August 2016

{ Instagram Monthly } August 2016

Seit Freitag bin ich wieder aus dem Urlaub zuhause. Es war wirklich eine tolle Zeit und demnächst werde ich natürlich noch ein paar fotolastige Posts über den Chiemsee und Salzburg veröffentlichen. Heute gibt’s jedoch zunächst meinen Instagram Monthly-Rückblick für August. Folgen kannst du mir auf Instagram unter carolin_coralinart.

{ Instagram Monthly } August 2016

Daumen hoch – Für einen tollen Urlaub am Chiemsee, sowie einen Ausflug nach Salzburg und einen kurzen Abstecher an den Tegernsee. Es ist einfach unglaublich, wie viele neue Eindrücke man in nur fünf Tagen sammeln kann!

Daumen runter – Nichts.

Gesehen – Ich bin gerade dabei, die Netflix-Serie „Stranger Things“ zu gucken und bisher ist sie wirklich ganz genau nach meinem Geschmack! Drei Episoden habe ich noch vor mir.

Gelesen – Für die #readdifferent Challenge habe ich George Orwells „1984“ gelesen, doch leider fand ich das Buch etwas langweilig und nicht so gut, wie erhofft. Im Moment lese ich „Wie Schnee so weiß“ von Marissa Meyers, den finalen Teil der Luna-Chroniken. 2/3 der über 800 Seiten sind schon geschafft und ich bin absolut begeistert! Eine Rezension zur Reihe gibt’s bald.

Gehört – Während der Autofahrt an den Chiemsee haben meine Schwester und ich ziemlich oft „Good Grief“ von Bastille gehört.

{ Instagram Monthly } August 2016

Gekauft – Da ich noch einen Gutschein hatte, habe ich vor einigen Wochen eine Bücherbestellung mit vier Titeln bei Rupprecht aufgegeben. Hoffentlich komme ich bald dazu, sie alle zu lesen. Mein SuB ist derzeit jedenfalls sehr hoch, doch ich kann trotzdem nicht aufhören, neue Bücher zu kaufen.

Gedacht – Oberbayern ist wirklich schön!

Gebloggt – Obwohl es während der Sommermonate auf vielen Blogs etwas ruhiger zugeht, war hier auf Coralinart nichts vom Sommerloch zu spüren. Neben Buchtipps für die Ferien, gab es unter anderem einen Post mit 4 guten Gründe für einen Heimaturlaub, den ersten Beitrag zu Projekt Heimatverliebt und meine Beauty Favourites im August.

Wishlist – Eigentlich nichts.

Was steht an? – Vermutlich wird mir mein Studium diesen Monat einiges abverlangen. Die Hausarbeit klingt zumindest sehr umfangreich, doch ich freue mich trotzdem darauf und werde mein Bestes geben, eine kreative Lösung für die Aufgabenstellung zu finden. Immerhin ist Editorial Design ein Thema, welches mich sehr interessiert.

Was war dein Highlight im August?

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    Tabea
    September 5, 2016 at 8:06 pm

    Das Thema der Hausarbeit klingt echt spannend und dass du so einen schönen Urlaub und keine Flops hattest, freut mich natürlich.

    Und auf deine Wishlist bin ich neidisch: Meine ist länger, als dass Weihnachten und Geburtstag reichen würden… und Geld ist auch keins da, weil die Wohnung und das Auto hungrig sind.

    Liebe Grüße

  • Reply
    Vanessa
    September 5, 2016 at 8:38 pm

    Meine Highlights im August waren wohl das Festlegen des Themas meiner Bachelorarbeit, der tolle Ausflug nach Texel und die Hochzeit in Dresden, die ich fotografisch begleiten durfte. 🙂 Sehr vielfältig und aufregend war dieser Monat. Ich bin gespannt auf deine Bilder vom Urlaub. 🙂

  • Reply
    Christine
    September 6, 2016 at 11:59 am

    Salzburg ist wirklich eine schöne Stadt. Wir waren damals bei perfektem Sommerwetter ein paar Tage mit der Schule dort. Die Zeit habe ich in sehr schöner Erinnerung!

  • Reply
    bknicole
    September 6, 2016 at 12:28 pm

    Sehr schöne Instagram Bilder. Ich bin ja sehr gespannt ,was du zu The Perfectionist sagst, die Buchreihe will ich ja auch noch anfangen. Übrigens geht es mir wie dir, mein Sub ist rießig, doch trotzdem kann ich mich beim Kauf von Büchern nicht zurückhalten. Habe auch noch einen Gutschein für Hugendubel hier ;).

    Hört sich nach einem tollen August an, ich bin sehr gespannt auf die Bilder von deinen Ausflügen. Bei mir persönlich war auch einiges los. Das Highlight war definitiv das Treffen mit Jana von Lifetime Hours, weil sie die erste Bloggerin ist, die ich nun persönlich kennengelernt habe. War wirklich ein toller Tag.

  • Reply
    Neri
    September 6, 2016 at 4:43 pm

    Das ist ein sehr schöner Rückblick. Und wieder Bücher dabei, juhu!

    Neri

  • Reply
    Kate
    September 21, 2016 at 6:36 pm

    Hallöchen,
    ich mag deine Instagram Monthly-Beiträge wirklich gerne. Vor allem, weil du noch so ein bisschen einen „Favoriten“-Beitrag daraus machst. Wirklich toll 🙂
    (Und die Bilder sind wirklich traumhaft schön!)

    Liebste Grüße,
    Kate ♥

  • Leave a Reply