16 In Instagram Monthly/ Lifestyle/ Personal

{ Instagram Monthly } January 2017

{ Instagram Monthly } January 2017

Tja, nun beginnen wir also schon wieder von vorne. Ich veröffentliche die Postreihe { Instagram Monthly } 2017 bereits das vierte Jahr in Folge. Das Prinzip sollte allen bekannt sein, aber für Neueinsteiger hier eine kurze Beschreibung: Bei diesem Feature zeige ich jeden Monat eine Zusammenfassung meiner schönsten Instagram-Bilder und spreche über die Highlights und Erlebnisse der letzten Wochen. Natürlich freue ich mich auch immer über neue Abonennten auf meinem Instagram-Account (@carolin_coralinart).

{ Instagram Monthly } January 2017

Daumen hoch

Ich habe mich darüber gefreut, gleich nach Neujahr eine liebe Freundin zu treffen, die ich viel zu lange nicht mehr gesehen hatte. Es tat richtig gut, sich nach Monaten endlich einmal wieder ausgiebig über alle Geschehnisse der letzten Zeit austauschen zu können.

Daumen runter

Für ein wenig privaten Stress, der sich jedoch glücklicherweise schon wieder gelegt hat.

Gesehen

Im Januar habe ich endlich geschafft, die dritte Staffel von „Gossip Girl“ zu sehen. Ich hatte ja bereits vor Jahren mit dieser Serie begonnen, irgendwann aber eine Pause eingelegt. Tatsächlich bereitete es mir keinerlei Probleme, mich erneut in die Handlung einzufinden. Zwar machen mich die ständig wechselnden Pärchenkonstellationen ganz kirre (ich muss regelmäßig die Augen verdrehen, wenn sich ein Charakter innerhalb von vier Folgen gleich 2x „unsterblich“ verliebt), doch die ganzen Intrigen der Reichen und Schönen sind wunderbare Unterhaltung für zwischendurch.

{ Instagram Monthly } January 2017

Gelesen

Lesetechnisch war mein Januar sehr erfolgreich! Ich habe mir vorgenommen, in diesem Jahr mindestens 38 Bücher zu beenden und davon habe ich bereits 4 Titel geschafft. Mein erstes Buch des neuen Jahres war „Romeo & Romy“ von Andreas Izquierdo, welches mich stellenweise sehr zum Lachen bringen konnte. Danach folgten „Wenn’s brennt“ von Stephan Reich (gefiel mir leider überhaupt nicht) und „Begin Again“ von Mona Kasten (unerwartet gut), sowie Jandy Nelsons „Ich gebe dir die Sonne“. Zu Letzterem folgt bald noch eine Rezension.

Gehört

Ich bin absolut ausgeflippt, als ich herausfand, dass Ed Sheeran gleich zwei neue Singles veröffentlicht hat! Während der letzten Wochen lief Shape of You bei mir quasi in Endlosschleife und das neue Album kann ich kaum noch erwarten! Wer ist ebenfalls großer Fan von Ed Sheeran?

Gekauft

Ich bin erneut ein wenig eskaliert und habe meinen Rupprecht Gutschein für 5 Bücher von meiner Wishlist verpulvert. Außerdem habe ich mir gleich zwei neue Strickpullover gegönnt. Der graue Pulli war ein echtes Schnäppchen und beim beigen Modell konnte ich nicht widerstehen.

Gedacht

Ich kann einfach nicht fassen, dass Donald Trump nun der regierende Präsident der Vereinigten Staaten ist. Ein Mann, der in aller Öffentlichkeit Frauen, Behinderte und andere Minderheiten beleidigt, der ständig pöbelt und provoziert. Kaum ist dieser Mann eine Woche im Amt, liest man jeden Tag neue Nachrichten, die einen nur noch mit dem Kopf schütteln lassen. So amüsant Aussagen wie „alternative Fakten“ auch sind, ich habe die leise Befürchtung, dass die nächsten vier Jahre mit Trump sehr chaotisch werden – nicht nur für die USA.

{ Instagram Monthly } January 2017

Gebloggt

Warum Musik mich glücklich macht – Perfekter Klang mit dem FRENDS Layla Kopfhörer

Meine Lesehighlights 2016

Und plötzlich ist sie erwachsen

Meine Leidenschaft zu Grafikdesign + Wie man dauerhaft kreativ bleiben kann

Schnelle Dekoidee // Free Printable Valentinstag Poster

Wishlist

Eigentlich nichts. Nachdem ich in letzter Zeit so viel geshoppt habe, sollte ich sowieso etwas sparen.

Was steht an?

Noch zwei Monate, dann werde ich mein einjähriges Fernstudium beenden. Daher muss ich mir schon jetzt Gedanken um meine Abschlussarbeit machen und langsam aber sicher ein Konzept für das Projekt entwickeln. Ich bin aufgeregt!

You Might Also Like

16 Comments

  • Reply
    Jessy
    Februar 6, 2017 at 5:13 pm

    Eine tolle Zusammenfassung. Ich müsste auch mal wieder mehr lesen. Ich drücke dir die Daumen für deine Abschlussarbeit!

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

    • Reply
      Carolin
      Februar 7, 2017 at 4:22 pm

      Dankeschön! Ich hoffe wirklich, dass ich die richtige Themenwahl für meine Abschlussarbeit treffe.

  • Reply
    Neri von Lebenslaunen
    Februar 6, 2017 at 7:18 pm

    Wow, da hast Du Dir ja lesetechnisch viel vorgenommen =)

    Neri von Lebenslaunen

    • Reply
      Carolin
      Februar 7, 2017 at 4:24 pm

      Ohja, mal sehen, ob ich mein Ziel erreiche. 🙂

  • Reply
    Saskia
    Februar 6, 2017 at 9:02 pm

    Ohja die Pärchenwürfelungen bei Gossipgirl haben mich auch immer irre gemacht 😀 Aber wie du schon sagst, unterhaltsam war es trotzdem! Ein sehr schöner MOnatsrückblick und schön ,dass sich dein privater Stress auch wieder gelegt hat 🙂

    Hoffe du hattest einen schönen Montag
    Liebste Grüße ❤ Saskia | http://www.demwindentgegen.de

    • Reply
      Carolin
      Februar 7, 2017 at 4:29 pm

      Ich bin mal gespannt, wie Gossip Girl jetzt weitergeht. Irgendwie ist die Serie trotz allem fesselnd, sodass man unbedingt weiterschauen möchte. 🙂 Danke für deinen lieben Kommentar!

  • Reply
    Christine
    Februar 7, 2017 at 10:30 am

    Gossip Girl und all die Beziehungskonstellationen… das wird gegen Ende noch schlimmer! 😉 Ich hab’s neben der Arbeit laufen lassen. Da darf es nicht zu blöd zugehen, sonst nervt es mich, aber man muss der Handlung auch beim Zuhören folgen können. Ging dabei recht gut. 😉
    Und ja, ich fand auch immer Chuck und Blair gehören zusammen. Blair war für mich letztlich sogar etwas interessanter als Serena… mochte die Beziehung zwischen Blair und ihrem Hausmädchen. 😉

    • Reply
      Carolin
      Februar 7, 2017 at 5:01 pm

      Was? Noch schlimmer? Geht das überhaupt? Es hatte doch schon jetzt jeder was mit jedem. 😀 Ich mag Chuck und Blair auch am liebsten. Serena nervt mit ihrem „ich bin ja so nett“-Getue eigentlich nur noch. Blair gibt wenigstens offen zu, dass sie ständig intrigiert. Haha. 😀 Hach, die Figuren sind größtenteils schon irgendwie echt oberflächlich, aber es macht Spaß, diese ganzen Verwickelungen zu beobachten.

  • Reply
    Hannah J.
    Februar 7, 2017 at 11:45 am

    Huhu meine Lieblings-Cora,
    wie immer ein wundervoller Monatsrückblick mit so hübschen Fotos. *-*
    Du weißt ja schon, dass mir „Ich gebe dir die Sonne“ ebenso gut gefallen hat wie dir. 🙂

    Und Ed Sheeran liebe ich auch total – ich freue mich schon so auf das Konzert von ihm in Mannheim, zu dem ich gehen werde. *-*

    Ganz liebe Grüße und dir noch einen schönen Dienstag,
    Hannah
    <3

    • Reply
      Carolin
      Februar 7, 2017 at 5:09 pm

      Danke für deinen lieben Kommentar, Hannah! <3 Oh, du gehst aufs Ed Sheeran Konzert? 😮 Ich bin ja sooooo neidisch! Wollte eigentlich Karten für München haben, aber die waren innerhalb von Minuten ausverkauft. Bei mir war die Website auch sofort down. Bin deswegen schon ein bisschen traurig gewesen. 🙁

  • Reply
    Tabea
    Februar 7, 2017 at 7:07 pm

    Wow – 4 Jahre lang eine Postreihe nicht einzustampfen, das ist echt eine Leistung! Das zeigt doch, dass du und deine Leser diese Reihe total mögen – und ich finde sie auch toll! Gerade da ich Instagram selbst nicht nutze, sind solche Posts für mich immer ziemlich interessant 🙂

    Freundinnen wieder zu sehen, ist immer wunderschön. Ich habe letztes Wochenende einige nach 2 Monaten wiedergesehen und es war wunderbar 🙂

    Deine Lesebilanz kann sich echt sehen lassen! Ich hatte mir nur 12 Bücher für das ganze Jahr vorgenommen und habe davon zwei geschafft… also auch nicht allzu schlecht für meine Verhältnisse 😉

    Manchmal hat man halt so Einkaufs-Momente. Und nach Weihnachten ist ja meist auch das nötige Kleingeld da 😉 Und Bücher sind sowieso eine gute Investition!

    Über Amerikas politsche Entwicklung mache ich mir nun auch schon seit Wochen Sorgen. Wie kann so ein Mann an die Macht gekommen sein? Und die andere Frage, die sich mir stellt: Was wird bei uns bei den Wahlen in Deutschland im September passieren? Muss ich Angst haben, dass die AfD zu viele Stimmen erhält?

    Für die Abschlussarbeit drücke ich die Daumen! Schreibst du dann noch mal abschließend, wie das Studium für dich insgesamt war? Und was hast du danach vor?

    Liebe Grüße

    • Reply
      Carolin
      Februar 8, 2017 at 10:40 pm

      Ich bin auch ein bisschen stolz darauf, dass ich die Postreihe schon so lange durchziehe. Aber diese Rückblicke machen mir einfach Spaß und euch scheine ich damit ja auch noch nicht zu langweilen. 🙂
      Ich versuche, jeden Monat mindestens zwei Bücher zu lesen. Das gelingt natürlich nicht immer, aber das Lesen ist eines meiner liebsten Hobbies und dafür möchte ich mir so viel Zeit wie möglich nehmen. Momentan komme ich leider nicht so oft dazu.
      Ich befürchte ja auch, dass die AFD bei den Wahlen viele Stimmen bekommen wird, was ich jedoch nicht hoffe. Die sind nun wirklich keine Option…
      Und danke fürs Daumendrücken! 🙂 Mal sehen, ob ich nochmal einen Post dazu schreibe. Bisher habe ich noch keine Pläne für die Zeit nach dem Studium.

  • Reply
    bknicole
    Februar 7, 2017 at 11:34 pm

    Ich bin auch ein rießiger Ed Sheeran Fan und seine zwei neuen Lieder sind einfach nur klasse. Erinnern mich total an die Anfänge seiner Karriere, weil es wirklich dieser typische Singer/Songwriter Stil ist, den ich bei ihm so liebe. Mir gefällt aber Castle on the Hill sogar einen Ticken besser als Shape of You. Mein Bester hatte ja noch versucht sich Konzertkarten zu sichern, aber nur gemeint das Eventim bei ihm leider komplett zusammengebrochen ist und danach alle Tickets weg waren. Schon heftig. Aber wäre auch mal mein Traum ihn Live zu sehen.

    Puh Gossip Girl ich muss ja gestehen, dass mich da das Beziehungsdrama auch leicht genervt hat. Richtig schlimm wirds dann aber in der fünften Staffel, wo generell die Qualität auch etwas nachlässt. War dann auch froh, dass man da nach der sechsten Staffel Schluss gemacht hat, mit einer Auflösung die ich leider bis heute unlogisch finde. Trotz allem mochte ich die Serie aber, zumindest wegen Blair und Chucks Entwicklung, den tollen Kleidern und dem Einblick in das Leben der Schönen und Reichen.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Dankeschön :). Dann drücke ich dir mal die Däumchen, dass du auch weiterhin gesund bleibst. Ich hoffe nun, dass ich das Ganze dafür in diesem Jahr schon hinter mich gebracht habe und nun verschont bleibe.

    • Reply
      Carolin
      Februar 8, 2017 at 10:54 pm

      Castle on the Hill gefällt mir auch sehr gut, aber bei Shape of You mag ich den Beat einfach richtig gerne. Ich mochte diesen Stil schon bei einigen Songs seines zweiten Albums total. Eigentlich wollte ich auch Karten für das Konzert in München, aber wie bei deinem Kumpel, war die Website auch bei mir um Punkt 11 Uhr down und als sie wieder ging, waren alle Tickets weg. Echt unglaublich!

  • Reply
    Janika
    Februar 9, 2017 at 10:58 am

    Toll dass du so viel liest! Dein Vorsatz klingt super. Ich habe mir vor kurzem ein Kindle gekauft, war eigentlich immer eher für Bücher, weil man da etwas so schönes in der Hand hat. Irgendwann war es allerdings einfach zu schwer Bücher von einem Ort zum anderen mitzuschleppen und dann habe ich sie hin und wieder nichtmal aus der Tasche geholt. Seit dem Kindle das ich mir im Dezember gekauft habe bin ich nun auch schon bei 5 gelesenen Büchern! 🙂

    Viele liebe Grüße,
    Janika

    Yanikas Blog

  • Reply
    Maikikii
    Februar 27, 2017 at 5:55 pm

    Hi Carolin 🙂 Eine wirklich tolle Reihe, die du da hast! Und schon so lange! Wahnsinn! Ich persönlich mag solche Instagram Rückblicke total und auch diesen von dir finde ich wieder super toll! Da bleibt mir nur zu sagen: Weiter so! 🙂
    Liebe Grüße,
    Maike

  • Leave a Reply