6 In Instagram Monthly/ Lifestyle/ Personal

{ Instagram Monthly } March 2017

{ Instagram Monthly } March 2017

Mit einem Tag Verspätung kommt an dieser Stelle mein Instagram Monthly-Rückblick zum März. Wenn ich an die letzten Wochen denke, habe ich so einige Ups und Downs vor Augen. Zwar war ich bei Instagram (@carolin_coralinart) nicht so aktiv, wie sonst, aber das bedeutet nicht, dass in meinem Leben nichts Interessantes passiert ist. Ganz im Gegenteil!

{ Instagram Monthly } March 2017

Daumen hoch

Wow, im März sind einige wirklich überwältigende Dinge passiert, die bei mir für ordentlich gute Laune gesorgt haben. Ende des Monats habe ich meine Abschlussarbeit weggeschickt und schon wenige Tage später erhielt ich die Note. Das hat selbst mich verblüfft. Mit dem Ergebnis könnte ich wohl kaum zufriedener sein! Zudem wurden Auszüge meines Projekts auf der Facebookseite der OFG veröffentlicht, was mich sehr stolz macht. An jenem Tag wäre ich vor Glück beinahe geplatzt! Außerdem erhielt ich letzte Woche eine Mail, deren Inhalt mich absolut umhaute! Wie es dazu kam und worum es ging ist jedoch eine längere Geschichte. Nur soviel: Ich war völlig aus dem Häuschen!

Daumen runter

Vor ein paar Wochen war ich endlich wieder shoppen und hatte eigentlich vor, mir einige frühlingshafte Teile zu kaufen. Leider wurde ich auch nach stundenlangem Irren durchs Kaufhaus nicht fündig, weswegen ich deprimiert und lediglich mit einem Trost-Buch im Gepäck nach Hause kam. Das nächste Mal bestelle ich wieder im Internet.

Gesehen

Staffel 6A von „Teen Wolf“. Zwar hatten die Episoden einige tolle Szenen zu bieten, doch Stiles Abwesenheit hat der Serie, zumindest meiner Meinung nach, arg zugesetzt. Mich konnten eigentlich nur die Folgen überzeugen, in denen Stiles trotzdem kurz zu sehen war, da dieser Charakter für mich einfach das Herzstück von „Teen Wolf“ ist. Ich hoffe sehr, dass Dylan O’Brien auch im Finale mitspielen wird.

Gelesen

Im März habe ich endlich „Über uns der Himmel, unter uns das Meer“ von Jojo Moyes gelesen, denn dieses Buch lag schon seit geraumer Zeit auf meinem Stapel. Leider hatte ich Probleme, mich in die Geschichte einzufinden und konnte mich davon letztendlich nicht so mitreißen lassen.

Gehört

Ich bin noch immer etwas angenervt, weil ich keine Karten für das Ed Sheeran-Konzert bekommen konnte und dachte mir deswegen, wenn es schon mit München nicht geklappt hat, kann ich mir ja wenigstens das neue Album „÷“ kaufen. Seitdem höre ich die CD rauf und runter, denn tatsächlich liebe ich jeden einzelnen Song! Auch Lorde hat eine neue Single veröffentlicht, die den Titel „Green Light“ trägt und erneut genau meinen Geschmack trifft.

{ Instagram Monthly } March 2017

Gekauft

Auf Zalando habe ich nach monatelanger Suche endlich ein hübsches Portemonnaie gefunden, welches genau meinen Vorstellungen entspricht. Es ist ein Modell von Ted Baker, hat genau die richtige Größe und ist aus wumderschönem, hellgrauen Leder. Und das Beste daran ist; ich musste die Bestellung nichtmal selbst zahlen, weil ich noch einen Gutschein hatte. Yay!

Gedacht

Ende April wird mein Blog 6 Jahre alt und zu diesem Anlass habe ich natürlich etwas Besonderes geplant. Mehr dazu bald!

Gebloggt

Bookjournal gestalten // Tipps & Tricks

The Spring Edition Playlist

{ A Heart for Books } Ich gebe dir die Sonne // Jandy Nelson

#TVDForever // 6 Gründe warum wir „The Vampire Diaries“ vermissen werden

Häufig gestellte Fragen zu meinem Grafikdesign Fernstudium

Wishlist

Ich hätte unheimlich gerne eine schlichte, weiße Bluse mit Volantärmeln. Die meisten Teile, die ich bisher gesehen habe, treffen jedoch nicht ganz meinen Geschmack, da sie mir zu verspielt sind. Hat jemand eine Idee, wo ich fündig werden könnte?

Was steht an?

Neben Ostern, steht im April auch der Geburtstag meiner Mum an. Zudem plane ich, demnächst einen Ausflug nach München zu machen, da ich die Stadt schon viel zu lange nicht mehr besucht habe und gerne in die Pinakothek der Moderne gehen würde. Museen finde ich nämlich immer wieder spannend!

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    bknicole
    April 5, 2017 at 4:05 pm

    Ich bin ja auch ein großer Fan von Museen und wünsche dir da viel Spaß ;). Ansonsten hört das sich doch nach einem tollen Monat an, bin ja gespannt auf den Inhalt der Mail, der dich so glücklich gemacht hast. Ich hoffe, dass du uns das bald noch verätst.

    Stiles hat mir in Teen Wolf auch sehr gefehlt, aber gefallen hat mir die Staffel trotzdem, weil er ja trotz allem sehr im Fokus stand und wir ja auch viel über ihn erfahren haben. Vor allem auf die Enthüllung seines richtigen Namens war ich ja gespannt xD. Aber Schauspielerisch fehlt da definitiv was, denn er spielt alle an die Wand und sorgt halt auch immer für die emotionalsten und lustigsten Szenen. Die Folgen in denen er mitgespielt hat, sind auch meine liebsten der Staffel gewesen. Ob er nächste Staffel mitspielt steht ja noch nicht fest. Jeff Davis hat auch ehrlich in einem Interview gemeint, dass er das nicht versprechen kann, weil Dylan aufgrund seines Unfalls nun zwei Filme nachzudrehen hat. Bei der allerletzten Folge war er ja leider auch gar nicht auf dem Bild des Casts zu sehen. Kann natürlich jetzt auch Taktik sein, sodass sein Auftritt dann eine Überraschung wird, aber könnte natürlich auch sein das er wirklich nicht mit dabei ist. Was richtig schade wäre.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Dankeschön :). Freut mich aber zu hören, dass du einen aufregenden Monat hattest du vor allem die letzte Woche so toll war.

    Durch Twitter weißt du ja jetzt schon das ich gerade bie Folge 3 bin, aber wie gesagt bisher gefällt sie mir super. Vor allem auch die Veränderungen empfinde ich als Positiv, weil es sehr spannend ist, dass die Figuren nun auch untereinander agieren und wir auch Blicke hinter die Fassaden erhalten. Das hat im Buch halt wirklich etwas gefehlt.

    • Reply
      Carolin
      April 5, 2017 at 9:24 pm

      Dankeschön für deinen Kommentar! 🙂 Mal schauen, wann ich nach München fahre. Werde den Trip wahrscheinlich auch vom Wetter abhängig machen und mich dann ganz spontan ins Auto setzen. Von mir aus darf der April gerne so positiv weitergehen. Den Inhalt der Mail werde ich aber wahrscheinlich nicht veröffentlichen. 😉
      Ich fand es auch schön, dass Stiles trotz seiner Abwesenheit so im Fokus stand, aber für meinen Geschmack gab es zu viele Logiklöcher, weswegen die Staffel insgesamt eher schwach war. Ich wäre ziemlich traurig, wenn er im Finale nicht zu sehen wäre. Gerade jetzt, wo sich endlich etwas zwischen ihm und Lydia entwickelt hat.
      „13 Reasons Why“ finde ich bisher echt mega gut! Habe nun schon 5 Folgen geguckt und es wird immer besser. Finde es auch gut, dass die Charaktere mehr miteinander interargieren, denn die Buchvorlage empfand ich damals ein bisschen, wie einen eeeewigen Monolog. Die Serie ist da jedoch sehr toll inszeniert.

  • Reply
    Christine
    April 6, 2017 at 9:40 am

    Hört sich ganz danach an als wäre der März ein wirklich toller Monat für dich gewesen! Herzlichen Glückwunsch zu offensichtlich so gelungenen Abschlussarbeit!
    Und das mit dem Shoppen kenne ich… da will man mal den Einzelhandel unterstützen und landet am Ende doch wieder am PC…

    • Reply
      Carolin
      April 9, 2017 at 8:45 pm

      Danke! 🙂 Ich bin tatsächlich sehr stolz auf die Abschlussarbeit. War ein tolles Erfolgserlebnis für mich.
      Ich kaufe ja eigentlich viel lieber im Laden, weil ich mir die Qualität und das Material gerne vor Ort ansehe. Leider ist die Auswahl am Land immer sehr begrenzt.

  • Reply
    Mia Marie Louise
    April 7, 2017 at 1:52 pm

    Toller Rückblick liebes. Obwohl ich mich nicht um die Karten bemüht habe, höre ich das Album ebenfalls hoch und runter!

    Liebste Grüße – Mia von http://takemeback-tothestars.blogspot.de/

    • Reply
      Carolin
      April 9, 2017 at 8:46 pm

      Ich danke dir! <3

    Leave a Reply