10 In Instagram Monthly/ Lifestyle/ Personal

{ Instagram Monthly } May 2014

Es wird wieder Zeit für eine Zusammenfassung meiner Instagram-Bilder. In letzter Zeit bin ich wirklich sehr aktiv auf dieser Plattform. Es macht mir richtig viel Spaß, Schnappschüsse aus dem Alltag zu posten und meine Leser so auf dem neuesten Stand zu halten, wenn es am Blog nichts Wichtiges zu berichten gibt. Zu finden bin ich auf Instagram übrigens als carolin_coralinart und hier geht es direkt zu meinem Profil.

 Eine Ladung neue Washi Tapes // Vorbereitung für den Beauty-Post // Regenbogen am Abend

Lecker Erdbeerkuchen // Pusteblumenwiese // Kleine Pause und Zeit für einen Kaffee in München

 
Daumen hoch – Für einen lange geplanten Trip nach München, mit Sightseeing und Shopping.

Daumen runter – Für Computer-Updates, die ewig zum Runterladen brauchen und das System sogar langsamer, anstatt schneller machen. In solchen Situationen würde ich meinen Computer gerne aus dem Fenster werfen!

Gesehen – Die ersten acht Folgen von Pretty Little Liars. Ich wollte PLL ja schon sehr lange mal sehen und freue mich daher, dass es nun bei Super RTL gestartet ist. Bisher gefällt mir die Serie wirklich gut und ich zähle sie schon jetzt zu meinen Lieblingen.

Gelesen – City of Fallen Angels von Cassandra Clare. Leider hat sich der vierte Teil der Reihe ziemlich gezogen und konnte mich nicht völlig überzeugen.

Gehört – Da gibt es diesmal einige gute Songs. Zum einen Riptide by Vance Joy, da das Lied so ein Gefühl von Sommer in mir auslöst. Desweiteren könnte ich momentan All Of The Stars by Ed Sheeran auf und ab hören. Der Song ist aus dem Soundtrack zu The Fault In Our Stars und ich finde ihn so schön und auch passend! Die CD möchte ich mir demnächst unbedingt noch kaufen.

Gegessen – Hausgemachte Lasagne alá Mama. Die beste Lasagne der Welt!

Gekauft – Gaaanz viele Washi Tapes!

Gedacht – Bald habe ich Geburtstag!

Gefreut – Über meine gute Note in der Mathearbeit und die positive Entwicklung meines Blogs.

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    Schmunzelkeks
    Juni 4, 2014 at 2:36 pm

    Echt schöne Bilder und Riptide fand ich auch total klasse! *-*

  • Reply
    Fräncis D
    Juni 4, 2014 at 3:13 pm

    Hach, deine Instagram Bilder sehen so toll aus 🙂

    Pretty Little Liars habe ich noch nicht gesehen, aber irgendwie reizt es mich auch nicht so ganz. Ich gucke dann lieber The Big Bang Theory 🙂

    Ich kann dich verstehen mit deiner Meinung zu Band 4. Mal sehen, wie dir dann der fünfte gefallen wird.

    Wegen dir höre ich jetzt die Lieder zu dem Film The Fault In Our Stars rauf und runter… 😀

    Liebe Grüße,
    Fraencis

    • Reply
      Carolin
      Juni 6, 2014 at 9:59 am

      Danke! 🙂 Ich finde meine Instagrambilder meistens gar nicht so besonders. Die von anderen Bloggen sind meistens viel hübscher. 😀

      Pretty Little Liars kann ich bisher nur empfehlen. Die Serie ist echt richtig spannend, aber ich mag Mystery-Serien allgemein. Mit Sitcoms kann ich überhaupt nichts anfangen. 😀

      Ich weiß auch nicht, aber mit den Chroniken der Unterwelt werde ich irgendwie nicht warm. Ich lese jetzt erst mal Delirium und danach Band 2 und 3 von Die Bestimmung.

      Hehe, der Soundtrack ist aber echt richtig gut! Ich freu mich schon darauf den Film zu sehen. 🙂

    • Reply
      Fräncis D
      Juni 7, 2014 at 8:43 pm

      Also deine Bilder sind definitiv schon mal hübscher als meine! 😉 Denke auch immer dasselbe, aber dann denke ich mir auch: Naja, ist ja mein Leben, dass ich da dokumentiere. Ich bin keine Fotografin, Stylistin, Dekorateurin oder sonst was, sondern "nur" eine "popelige" Studentin. Solange ich zufrieden bin mit den Bildern 😀 Habe da an mich selbst auch nicht so unbedingt den künstlerisch wertvollen Anspruch. Das überlasse ich den anderen.

      Also was Serien angeht haben wir wohl nicht den gleichen Geschmack 😀 Mit Mystery kann ich so gar nichts anfangen…

      Delirium habe ich auch noch nicht gelesen, bin gespannt wie du es finden wirst! Band 2 und 3 von Die Bestimmung liegen auch noch bei mir herum, wohl aber auf Niederländisch. Die werde ich nach den Klausuren mal in Angriff nehmen.

      Ich möchte auch unbedingt den Film sehen. Habe bisher nur Gutes von ihm gehört!

  • Reply
    Esra
    Juni 5, 2014 at 7:55 pm

    Zur positiven Entwicklung deines Blogs gratuliere ich dir!! Bei mir melden sich in letzter Zeit immer Leser ab, und ich verstehe überhaupt nicht, warum!!!
    Vielleicht schaust du vorbei und sagst mir, ob du eine Idee hast??
    Ansonsten: wo kommst du sonst her? Ich wohne in München und hoffe, dass dir die Stadt gut gefiel 🙂
    Die Pusteblumenwiese ist total süß!!!
    lg
    Esra

    http://nachgesternistvormorgen.de/

    • Reply
      Carolin
      Juni 6, 2014 at 11:20 am

      Vielen lieben Dank für deinen lieben Kommentar! Ich bin echt froh darüber, dass mein Blog momentan Leser dazugewinnt.
      Habe mir gerade auch mal deinen Blog angesehen und er gefällt mir sehr gut. 🙂
      Ich komme aus der nördlichen Oberpfalz. In München fand ich es richtig schön. Tolle Stadt! 🙂

  • Reply
    Lilly
    Juni 6, 2014 at 6:13 pm

    schöne bilder 🙂 die pusteblumenwiese *-*

  • Reply
    linda
    Juni 6, 2014 at 8:05 pm

    Ich will auch mal wieder nach München, da war ich schon viel zu lange nicht mehr. Riptide ist soo ein toller Song und von Ed Sheeran liebe ich sowieso jedes einzelne Lied ♥ Ich les grad den sechsten, englischen teil von Chroniken der Unterwelt. Ich hab jedes vorherige Buch auch innerhalb einer Woche gelesen und ich liebe die Bücher total, für City of Heavenly Fire brauch ich aber bestimmt noch ewig, da es eben nicht deutsch ist.

  • Reply
    Laury
    Juni 7, 2014 at 3:23 pm

    PLL – LOOOOOVE! ♥
    Hatte mal bis zur 3. Staffel auf Englisch geguckt & dann aufgehört .. warum auch immer! Aber jetzt wo du's so ansprichst .. muss ich mal wieder gucken 😀

    Liebe Grüße,
    Laura von wwdancer.de

  • Reply
    Fly
    Juni 13, 2014 at 9:16 pm

    Tolles Washitape! Von wo? 🙂

    LG <3

  • Leave a Reply