10 In Instagram Monthly/ Lifestyle/ Personal

{ Instagram Monthly } May 2017

{ Instagram Monthly } May 2017

Neuer Monat, neues Glück! Ich freue mich riesig darüber, dass nun endlich der Sommer naht. Der Mai hielt schon einige tolle Momente bereit und verwöhnte uns gegen Ende sogar noch mit wunderbarem Wetter! Auf Instagram (@carolin_coralinart) war ich ebenfalls sehr aktiv. Hier ist eine Zusammenfassung meiner Highlights.

{ Instagram Monthly } May 2017

Daumen hoch

Es war so schön, nach drei Jahren endlich wieder nach München zu fahren! Auch wenn es sich so anfühlt, als wäre die Innenstadt seit dem letzten Aufenthalt schon wieder voller geworden, mag ich die Stadt sehr und fand den Besuch in der Pinakothek der Moderne großartig. Die gezeigten Ausstellungen waren interessant. Man kann sich wirklich ewig im Museum aufhalten!

Daumen runter

Es gibt Leute, bei denen kann man einfach nur mit dem Kopf schütteln. Im Museum beispielsweise fragten wir einen Mitarbeiter nach dem Fahrstul, der ins Untergeschoß führt, aber anstatt zu helfen, meinte der (achtung Sarkasmus) freundliche Herr nur, dass man solche Informationen an der Theke bekommt und ließ uns einfach stehen. Ähm, WTF?

Gesehen

Leider habe ich im Mai kaum gute Filme und Serien gesehen. Dafür verbrachte ich meine Freizeit gerne mit Youtube und einem Let’s Play zu „Horizon: Zero Dawn“. Wow, wow, wow! Das Spiel ist wirklich genial gemacht, denn ich habe mich sofort in die Grafik, die Atmosphäre und das Setting verliebt. Tatsächlich erinnert mich das Game ein kleines Bisschen an „The 100“. Bei solchen Produktionen bereue ich es wirklich, keine PS4 zu besitzen.

{ Instagram Monthly } May 2017

Gelesen

Ich habe es geschafft, vier Bücher zu beenden und dadurch bei meiner Challenge endlich wieder etwas aufgeholt. Unter den gelesenen Titeln befinden sich „Good as Gone“ von Amy Gentry, Colleen Hoovers „Weil ich Layken liebe“, die Kurzgeschichte „Fairest“ und „Panic“ von Lauren Oliver. Mein persönliches Highlight war allerdings „Fairest“ von Marissa Meyer, da die Geschichte ein tolles Prequel zu den „Luna-Chroniken“ ist und dessen Handlung perfekt ergänzt.

Gehört

In den letzten Wochen mochte ich „It Ain’t Me“ von Kygo feat. Selena Gomez, sowie „Something Just Like This“ von The Chainsmokers und Coldplay echt gerne. Genau die richtige Musik für den Sommer!

Gekauft

Einen plissierten Rock von Mavi und einen neuen Puder von MAC. Davon abgesehen war ich aber sparsam.

Gedacht

Ich habe die besten Blogleser, die man sich nur wünschen kann!

{ Instagram Monthly } May 2017

Gebloggt

Art Everywhere: Pinakothek der Moderne

Gehyped: 13 Reasons Why // Meinung & Vergleich zum Buch

Weil es nichts Schlimmes ist

Beauty Favoriten im Mai

Wishlist

Eigentlich nichts.

Was steht an?

Der Juni ist einer meiner Lieblingsmonate! Zwar habe ich noch keine bestimmten Pläne für die nächsten Wochen, doch ich würde mich gerne mit ein paar Freunden verabreden, die ich schon lange nicht mehr gesehen habe. Es wird höchste Zeit, sich persönlich über die aktuellen Geschehnisse auszutauschen!

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    Tabea
    Juni 5, 2017 at 7:42 pm

    Über den endlich eingetroffenen Sommer (sobald ich im T-Shirt reiten kann, ist bei mir Sommer ;)) freue ich mich auch riesig. Ich bin einfach jemand, der Wärme und Sonne als Lebenselexier sieht und erst im Sommer wirklich sich gut fühlen kann.

    Von München träume ich schon seit 4-5 Jahren… also fast so lange wie von Berlin. Aber leider ist ein Urlaub für mich gerade einfach zu teuer und lange weg kann (will) ich wegen meines Ponys auch nicht, wenn ich endlich mal ein paar Tage am Stück frei habe.

    Der Mitarbeiter des Museums ist ja echt ein ***, der gehört eigentlich direkt bei seinem Arbeitgeber gemeldet… Sowas würde ich mir nie im Leben am Arbeitsplatz erlauben. Aber auch sonst hätte ich jedem gesagt, wo das gesuchte ist, sofern ich es weiß. Das kostet doch nur 30 Sekunden und man will ja selbst auch geholfen bekommen, wenn man mal eine Frage hat.

    Von Horizon: Zero Dawn habe ich noch nie gehört – was für ein Spiel ist das denn?

    Weil ich Layken liebe steht noch auf meiner Leseliste… hat es dir gefallen oder soll ich eher erst die anderen 1000 Bücher auf meiner Liste lesen? 😉

    Deine Gedanken kamen mir auch diesen Monat – irgendwie habe ich genauso wundervolle Blogleser 🙂 Das ist sooo schön, denn am Ende macht eben doch der Austausch das Bloggen zu einem wundervollen Hobby.

    Eine leere Wishlist? NEID! 😀 Ich will schon wieder bzw. immer noch so viel haben… Tiefkühlschrank für die Wohnung, neue Zügel (habe die alten gestern dummerweise kaputt gemacht), ein Regal, ein Schuhregal, ein Sommerkleid, ein Badeanzug, ein Regencape fürs Fahrrad fahren,…

    Deine Pläne klingen super! Ich sehe meine Freunde auch bald alle wieder, wenn sie zu meiner Geburtstagsfeier kommen.

    Liebe Grüße

    • Reply
      Carolin
      Juni 6, 2017 at 11:15 pm

      Mir geht’s ähnlich. Sobald ich auch im Haus T-Shirts tragen kann, ist offiziell Sommer. 😀 Leider ist das hier gerade nicht mehr der Fall, denn seit dem Wochenende regnet es nur noch. Hoffentlich ändert sich das bald wieder. Ich vermisse die Hitze nämlich jetzt schon.
      Der Mitarbeiter in der Pinakothek war echt ein Idiot. Wir waren total perplex und wussten gar nicht so recht, was man dazu noch sagen soll. So ein Verhalten würde ich mir niemals erlauben.
      Horizon: Zero Dawn ist ein Rollenspiel für die PS4. Es spielt in einer postapokalyptischen Welt, in dem die Menschen Stämme, ähnlich der Steinzeit, bilden. Ist echt cool! 🙂
      Weil ich Layken liebe fand ich sehr gut und es hat mir gefallen, aber es wäre kein Must-Read, wenn ich noch 1000 andere Bücher zuhause habe.

  • Reply
    Claudia
    Juni 5, 2017 at 8:09 pm

    ‚dass man solche Informationen an der Theke bekommt und ließ uns einfach stehen.’… Ja, genau, WTF? Sowas habe ich ja noch nie gehört, unmöglich!

    Die Bücher klingen allesamt toll und der Rock ist sehr schön. 🙂

    Claudia | http://junegold.blogspot.de

    • Reply
      Carolin
      Juni 6, 2017 at 11:20 pm

      Meine Eltern und ich haben uns auch nur verdattert angeguckt und mit dem Kopf geschüttelt. Unglaublich sowas!

  • Reply
    Neri
    Juni 5, 2017 at 11:16 pm

    Sehr schöner Rückblick, liebe Carolin! Der Mitarbeiter des Museums ist ja mal ein Vollidiot (sorry dafür!), aber das ist echt dreist. Ich verstehe nicht, was es Menschen bringt, anderen unnötig das Leben schwer zu machen. Aber dahinter wird man wohl nie kommen.

    The Chainsmokers höre ich gerade auch auf und ab. Da haben wir einen sehr ähnlichen Musikgeschmack =)

    Deine Beiträge aus dem Mai gefallen mir sehr. Besonders Dein Mut und Deine Offenheit, aber das sagte ich Dir ja bereits ♥

    Neri

    • Reply
      Carolin
      Juni 6, 2017 at 11:37 pm

      Ich verstehe auch nicht, wie man so ignorant sein kann. Hatte fast den Eindruck, er hatte selbst keine Ahnung, aber trotzdem schadet es ja nicht freundlich zu sein.
      Ja, die Musik ist echt toll. Besonders Coldplay! <3 Meine Schwester war da heute am Konzert in München, worauf ich sowas von neidisch bin!
      Dankeschön! Ich habe zwar das Gefühl, ich habe im Mai weniger gebloggt, dafür aber mit mehr Inhalt. 🙂

  • Reply
    Yvonne
    Juni 6, 2017 at 5:08 pm

    Eine schöne Monatszusammenfassung 🙂
    Colleen Hoovers „Weil ich Layken liebe“ steht auch noch auf meiner Leseliste. Wie fandest Du es denn?
    Ich war im Mai auch fleißig am Lesen und hab die Fallen-Serie ausgelesen. jippieh!
    (Wollte ich unbedingt lesen, bevor durch den Kinofilm wieder alles irgendwie kaputt gemacht wird *gg*)
    Liebe Grüße, Yvonne

    • Reply
      Carolin
      Juni 6, 2017 at 11:49 pm

      Vielen Dank! 🙂 Mir hat das Buch sehr gut gefallen. Es ist perfekt für zwischendurch. 🙂

  • Reply
    Mara
    Juni 7, 2017 at 12:43 pm

    Es ist einfach sooo lustig – exakt „It Ain’t Me“ und „Something Just Like This“ habe ich die letzten Wochen auch in Dauerschleife gehört! 😀
    Und ja, „Horizon Zero Dawn“ ist einfach grandios, sowohl von der Grafik als auch von der Story her!

    • Reply
      Carolin
      Juni 7, 2017 at 1:33 pm

      Haha, lustiger Zufall. 😀 Die Musik ist aber auch cool! Ich liebe besonders Coldplay.
      Hoffentlich kommt Horizon irgendwann doch noch für PC und Mac. Ich würde es sooo gerne selbst spielen…

    Leave a Reply