1 In Instagram Monthly/ Lifestyle/ Personal

{ Instagram Monthly } November 2016

{ Instagram Monthly } November 2016

Mit einer Woche Verspätung kommt hier der Instagram Monthly-Rückblick für November. Ich bin leider nicht so oft dazu gekommen, Bilder zu posten, wie ich es eigentlich vorgehabt hatte. Trotzdem gibt es Einiges zu erzählen. Hier geht’s wie immer zu meinem Instagram-Account.

{ Instagram Monthly } November 2016

Daumen hoch

Auf meine letzte Hausarbeit habe ich eine sehr gute Note erhalten, was mich natürlich unglaublich gefreut hat. Es ist ein schönes Gefühl, wenn man für seine Mühen auch Lob erhält und die Arbeit sich gelohnt hat. Die positive Bewertung konnte mir eine, ansonsten sehr stressige, Woche versüßen.

Daumen runter

Der November war schwierig. Leider gab es ein paar unschöne Ereignisse und auch sonst verliefen die letzten Wochen ziemlich stressig. Den Herbst konnte ich somit leider nicht richtig genießen.

Gesehen

Eigentlich nur Shows, wie beispielsweise „The Voice of Germany“ oder „Bauer sucht Frau“. Muss manchmal eben auch sein.

Gelesen

Im November fehlte mir oftmals die Zeit zum Lesen, weswegen ich nur ein einziges Buch beenden konnte. „The Good Girls“, der finale Band der „Perfectionists“-Reihe von Sara Shepard ist wirklich super spannend und hat mich mit einem unerwarteten Plottwist beeindruckt. Sehr zu empfehlen!

Gehört

Nach langem habe ich mal wieder ein wenig Florence + The Machine gehört. Ich bin schon seit Jahren Fan ihrer Musik und kann mich spontan gar nicht entscheiden, welcher mein liebster Song ist. Das Album „Ceremonials“ ist jedoch ein Dauerbrenner!

{ Instagram Monthly } November 2016

Gekauft

Ich habe endlich ein Lip Kit von Kylie Cosmetics ergattern können und bin mehr als zufrieden damit! Die Farbe ist genauso, wie ich sie mir vorgestellt habe und mein ausführliches Review gibt’s bereits zu lesen.

Gedacht

Life goes on.

Gebloggt

Recent Pictures: Abandoned Places

ABC About Me

Life Bucket List

4 traumhaft schöne Point-and-Click-Adventures

Wishlist

Im Moment wünsche ich mir einfach nur ein bisschen Ruhe und Entspannung. Zeit zum Lesen oder Serien gucken und dass ich bis Weihnachten wieder ganz fit bin. Gerade quält mich nämlich eine Erkältung – schon wieder.

Was steht an?

In erster Linie natürlich Weihnachten! Obwohl der Advent in diesem Jahr viel länger ist, als normalerweise, rennt der Dezember nur so an mir vorbei. Ich muss noch einige Geschenke für meine Familie besorgen und Adventsposts für den Blog vorbereiten. Auf jene darfst du natürlich schon gespannt sein!

You Might Also Like

1 Comment

  • Reply
    Neri von Lebenslaunen
    Dezember 13, 2016 at 8:46 pm

    Floence And The Machine höre ich auch sehr gerne!

    Neri von Lebenslaunen

  • Leave a Reply