7 In Instagram Monthly/ Lifestyle/ Personal

{ Instagram Monthly } November 2014

Was war im November bitteschön los mit mir? Ich glaube, im letzten Monat habe ich so viel auf Instagram gepostet, wie noch nie zuvor. Ständig gab es schöne Motive und kleine Momente, die ich unbedingt teilen wollte. Mit den Bildern bin ich außerdem ziemlich zufrieden! Hier kommt nun meine monatliche Zusammenfassung. Übrigens freue ich mich immer über neue Follower. Wer also Lust hat, kann mich auf Instagram unter dem Namen carolin_coralinart finden.

// Nichts geht über eine Tasse Kakao!
// Anfang November hatten wir das schönste Herbstwetter.
// Momentan ist Pretty Little Liars meine absolute Lieblingsserie.

// Der süßeste Tiger.
// Mein Memory Book für 2015 ist da!
// Wunderbares Licht im Wald.

// Am Wochenende wird gefaulenzt. Im Netz surfen und lesen.
// Die ersten Plätzchen des Jahres.
// Habe letztens einen Katniss Everdeen Zopf ausprobiert. Zwar noch ein bisschen verbesserungsfähig, aber für den ersten Versuch gar nicht so schlecht, finde ich.

// Raureif.
// Langsam wird es ein bisschen winterlich draußen.
// Unser Adventskranz.

Daumen hoch – Für Camouflage Cream. Die deckt Unreinheiten wirklich super ab!

Daumen runter – Da gibt es diesmal nichts.

Gesehen The Great Gatsby mit Leonardo DiCaprio. Eigentlich fand ich den Film ganz gut, jedoch haben mich die vielen Special Effects zuweilen ziemlich gestört. Meiner Meinung nach war der Film viel besser, wenn er sich mehr auf die Handlung und weniger auf visuellen Firlefanz konzentrierte. Die Story an sich ist nämlich sehr interessant.

Gelesen Pandemonium und Requiem von Lauren Oliver. Das sind die beiden Fortsetzungen von Delirium. Ich habe die Amor-Trilogie regelrecht verschlungen, denn nach Die Tribute von Panem war dies die erste Dystopie, die mich auf Anhieb fesseln konnte. Besonders Band zwei war richtig spannend! Das Ende des letzten Buches ließ mich leider mit einigen offenen Fragen zurück, doch trotzdem fand ich die Reihe super!

GehörtSweater Weather von The Neighbourhood. Die Band ist allgemein empfehlenswert!

Gegessen – Schinkennudeln. Ich liebe dieses Gericht!

Gekauft – Im H&M Onlineshop habe ich mir vor einigen Wochen ein schwarzes Spitzenshirt und eine weinrote Hose gekauft.

Gedacht – Langsam aber sicher sollte ich mir Gedanken darüber machen, was ich den Liebsten zu Weihnachten schenke.

Gefreut – Über einen schönen Herbstspaziergang, bei dem ich tolle Fotos machen konnte.

You Might Also Like

7 Comments

  • Reply
    Salo
    Dezember 1, 2014 at 6:25 pm

    Ich liebe Pretty Little Liars ebenfalls total! 🙂
    Klingt nach einem erfolgreichen November!
    Alles Liebe, Salo

  • Reply
    Hannah
    Dezember 2, 2014 at 10:04 am

    Das Bild mit dem Raureif ist wirklich traumhaft schön!

  • Reply
    bknicole
    Dezember 2, 2014 at 6:35 pm

    Das Bild von der Katze ist sooo putzig, da hast du echt nen tollen Moment eingefangen. Ansonsten finde ich den Katniss Zopf auch richtig gelungen, sieht doch super aus. Ich würde den wohl nicht so gut hinbekommen. Weißt ja das ich Pretty Little Liars auch total mag :). Ansonsten liebe ich die Herbstbilder, die sind dir wirklich gut gelungen.

    The Great Gatsby fand ich damals auch okay, er war nicht schlecht, aber auch nicht mega gut. Die Story hat mir ebenso wie dir gefallen, aber ab und an hatte er einfach längen. Wobei Leo halt wieder alles wett gemacht hat mit seiner tollen Perormance.

    The Neighbourhood liebe ich auch, sie haben einfach sehr tolle Lieder. Kann dir Female Robbery von ihnen auch total empfehlen. Hatte das Lied mal in irgendeiner Serie gehört oder in einem Fanvideo zu einer und fand es sofort klasse.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Vanillekipferl machen wir sonst auch jedes Jahr, aber dieses Jahr haben wir bis auf unsere Lieblings Lebkuchen mal nur neue Sachen ausprobiert.

    • Reply
      Carolin
      Dezember 3, 2014 at 2:50 pm

      Danke dir! 🙂 Jaa, unser Tiger ist schon ein Süßer und muss immer mal wieder für ein Foto herhalten. Eigentlich gehört er ja den Nachbarn, aber er hat uns sozusagen adoptiert. 😀 Der Katniss Zopf gefällt mir auch sehr gut und er ist sogar recht schnell gemacht. Beim nächsten Mal muss ich nur die Haare von oben und nicht von unten einflechten. Im Internet gibt es ganz viele tolle Anleitungen.

      Bei The Great Gatsby hat mich auch irgendwie die Musik gestört, muss ich sagen. Bis auf den Song von Lana Del Rey war die meiner Meinung nach nämlich etwas unpassend, ganz besonders der viele Rap am Anfang. Entsprach nicht ganz dem Jahrzehnt. Die zweite Hälfte des Films war dafür wesentlich besser. Leo hat zwar gut gespielt, aber ehrlichgesagt ist er nicht unbedingt mein Typ. Mochte ihn schon in Titanic nicht.

      Danke für den Tipp! Da werde ich mal reinhören. 🙂

  • Reply
    Neri Fee
    Dezember 2, 2014 at 9:18 pm

    oh, du hast schon Plätzchen gebacken =)
    Neri
    http://www.neriflow.de

  • Reply
    Anna Sofie
    Dezember 3, 2014 at 5:59 pm

    Ich liebe instagram Rückblicke!! Und Kakao liebe ich momentan auch. Habe mir nun auch einen Karamell-Sirup gekauft um mir meinen eigenen Caramel Hot Chocolate a la Starbucks zu machen (nur getestet habe ich es noch nicht).

  • Leave a Reply