10 In Fashion/ Lifestyle

Jewelry Favourites

Ich bin niemand, der übermäßig viel Schmuck besitzt. Beispielsweise habe ich nicht mal Ohrlöcher und mit Ringen konnte ich auch noch nie besonders viel anfangen. Trotzdem gibt es einige Teile, die ich wirklich sehr gerne und häufig trage. Dabei muss der Schmuck für mich vor allem schlicht sein und zu vielen unterschiedlichen Outfits passen. Armbänder mag ich zudem besonders gerne.

 

EULENKETTE: Dieses süße Schmuckstück habe ich mir vor ein paar Jahren für etwa 7€ bei Bijou Brigitte gekauft. Wisst ihr noch? Damals waren Eulen total angesagt und ich wollte unbedingt auch eine Kette mit entsprechendem Anhänger. Der Hype ist mittlerweile zwar vorbei, doch die kleine Eule liebe ich auch heute noch!

WICKELARMBÄNDER: Meine beiden Wickelarmbänder trage ich wirklich sehr gerne. Während ich das geflochtene Lederarmband von New One als eher sportlich bezeichnen würde, finde ich das mintfarbene Armband noch einen Ticken eleganter. Zudem finde ich die türkisen Anhänger extrem hübsch.

DANIEL WELLINGTON UHR*: Dieses Schmuckstück befindet sich zwar noch nicht so lange in meinem Besitz, doch trotzdem bin ich ganz vernarrt in meine Classy Sheffield von Daniel Wellington. Sie passt einfach wie angegossen an mein Handgelenk!
Mit dem Code coralinart erhaltet ihr bis zum 15. Februar noch 15% Rabatt auf eure Bestellung bei Daniel Wellington.

PERLENARMBÄNDER: Passend zu meiner Uhr habe ich auch einige dünne Perlenambänder. Eigentlich hätte ich euch an dieser Stelle zusätzlich gerne mein selbstgeknotetes weißes Perlenarmband gezeigt, doch leider ist mir kurz nach der Fertigstellung der Verschluss gerissen, weswegen ich es nochmal neu machen muss. Grrr. Dabei sah das Ergebnis so gut aus.

ENGELSRUFER: Diese Kette wurde mir vergangenen Dezember von einem Weihnachtsmarkt mitgebracht. Das Ganze nennt sich Engelsrufer, weil sich in dem Anhänger eine austauschbare Kugel befindet, die klingelt, sobald man sie schüttelt. Die Kugeln gibt es in unterschiedlichen Farben und Größen, wodurch sich sehr viele verschiedene Variationen ergeben. Allerdings muss man die Kugeln natürlich separat kaufen. Meiner Meinung nach eine tolle Idee!

STATEMENTKETTEN: Lange Zeit war ich diesem Trend gegenüber sehr skeptisch und eigentlich bin ich es auch heute noch, denn die meisten Statementketten sind mir eindeutig zu wuchtig. Letzten Sommer wurde ich dann allerdings bei H&M fündig und habe mir gleich zwei Ketten mitgenommen, die stylisch aber nicht zu aufdringlich sind. Beide trage ich sehr häufig.

 

Welcher ist euer persönlicher Lieblingsschmuck?

* Werbung

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    Magda
    Januar 27, 2015 at 9:34 am

    Die Uhr ist wirklich schön. Und Statementketten liebe ich total. Eine schöne kleine Sammlung hast du da. 🙂

  • Reply
    christine polz
    Januar 27, 2015 at 10:16 am

    Mir geht's da ganz ähnlich wie dir. 😉 Ich hab irgendwie gleich gar kein Lieblingsstück. Selbst meine Uhr, die ich seit Jahren hätte, vergesse ich eigentlich immer… Tja… irgendwie nicht ganz meins, anscheinend.

  • Reply
    puppenzimmer
    Januar 27, 2015 at 11:50 am

    Ich hatte auch mal eine Zeit in der ich Unmengen an Schmuck gekauft habe, aber nie wirklich etwas davon getragen habe.
    An Ringen trage ich z.B. nur meinen Freundschafts-, Verlobungs- und Ehering. Uhren trage ich überhaupt keine. Ohrringe meist dieselben, weil ich keinen Modeschmuck vertrage und Ketten/Armbänder meist überhaupt nicht. Joa. Irgendwie schade :/ Aber so eine DW-Uhr scheint ja momentan auch jeder angesagte Blogger zu haben 😉

  • Reply
    Tina
    Januar 27, 2015 at 6:36 pm

    wirklich sehr schöner Post & dein Blogdesign gefällt mir echt super gut 🙂
    der DW-Uhr träume ich schon lange nach, bin aber immernoch zu geizig, um mir sie zu kaufen..
    Ich liebe mein Pandora-Armband und sonst bin ich auch nicht so der große Schmuckträger, außer vielleicht schlichte & kleine Ohrringe, aber um ehrlich zu sein, besitze ich erst seit einem Jahr Ohrlöcher 😀

    Liebe Grüße, Tina 🙂
    http://fotografieliebe.blogspot.de

  • Reply
    Anabel
    Januar 27, 2015 at 6:37 pm

    Ein sehr schöner Post. Die Daniel Wellington Uhren sind so schön ich werde mir vielleicht auch bald eine kaufen.
    Dein Blog gefällt mir total, hast eine neue Leserin.
    Liebe Grüße, Anabel.♥

    strongascoffe.blogspot.de

  • Reply
    bknicole
    Januar 27, 2015 at 7:12 pm

    Eulenketten liebe ich auch total. Habe da auch zwei verschiedene Varianten zuhause. Eine auffälligere und eine zurückhaltender und im Moment liebe ich Statment Ketten einfach nur. Da könnte ich ständig neue kaufen. Deine gefallen mir auch richtig, richtig gut. Was Ringe angeht habe ich auch nur einen den ich ab und an trage, ansonsten halte ich mich da auch zurück. Einen Faible habe ich persönlich nur noch für Federohrringe, da ziehen auch ständig neue bei mir ein. Aber die mag ich schon seit vielen Jahren.

    Danke auch für dein liebes Kompliment.

  • Reply
    Sophie Kunterbunt
    Januar 28, 2015 at 7:37 pm

    Liebe Carolin

    Eulenketten habe ich früher auch sehr gerne getragen, mittlerweile trage ich aber nur noch kurze Ketten und sogar meist immer die gleiche (ein Weihnachtsgeschenk von meinem Freund)

    Eine DW Uhr wollte ich mir auch schon lange zulegen. Mein Freund hat eine und ich schaue so oft im Onlineshop, habe aber noch nicht das Geld gehabt mir eine zu bestellen…

    Alles Liebe
    Sophie Kunterbunt

  • Reply
    Neri Fee
    Januar 28, 2015 at 7:50 pm

    Die Eule! Ich liebe alles mit Eulen. Besonders Eulenschmuck und Eulengesichter auf Textilien! Traum!

    Neri
    http://www.neriflow.blogspot.de

  • Reply
    Sophiiabee
    Januar 29, 2015 at 1:47 pm

    Hi! 🙂
    Richtig richtig coolen Blog hast du, gefällt mir echt meeega
    Hast du Lust mal bei mir vorbei zu schauen? Hab grade einen neuen Post hochgeladen;)

    Liebe Grüße <3

  • Reply
    Anne
    Januar 29, 2015 at 3:54 pm

    Schöne Sachen hast du da! 🙂 Mir gefallen Statement-Ketten zur Zeit auch immer besser, und das obwohl ich sie am Anfang eher gar nicht leiden konnte 😉
    Naja – ich bin da immer ein bisschen hinter dem Trend 😉
    Ich war anfangs auch etwas skeptisch, was die ganze Sache mit dem Filofax angeht – immerhin ist es ja "nur" ein Kalender – je mehr ich mich damit beschäftigt habe, desto mehr konnte ich mich dafür begeistern und will ihn jetzt nicht mehr missen 😀

    Liebe Grüße,
    Anne <3

  • Leave a Reply