19 In Photography

Meine ersten analogen Fotos

Anfang dieser Woche konnte ich endlich meine analogen Bildabzüge und Negative bei Rossmann abholen. Ich war wirklich überrascht, wie schnell die Fotos entwickelt waren. Gleich nachdem ich meine Bilder erhielt, riss ich auch schon den Umschlag auf, um alles genauestens unter die Lupe zu nehmen. Wie ihr vielleicht wisst, hatte ich zuvor noch nie mit einer analogen Kamera fotografiert. Umso gespannter war ich darauf, wie die Ergebnisse wohl sein mochten.

Wntgegen meiner Befürchtung hatte ich den Film nicht mit massenhaft verwackelten Aufnahmen verschwendet. Genaugenommen sind Bilder sogar recht ansehnlich und ganz und gar nicht unscharf geworden. Ich würde sogar behaupten, sie können mit den Bildern meiner digitalen Spiegelreflexkamera mithalten, was ich so nicht erwartet hätte. Da viele von euch interessiert zu sein schienen, habe ich einige der Bilder eingescannt und möchte euch in diesem Post schon mal ein paar Eindrücke geben, bevor ihr den Rest der Fotos in meinem April-Eintrag des Memory Books zu sehen bekommt.

Ja, ich gebe zu, die Bilder sind ziemlich blümchenlastig, doch was gibt es im Frühling schon schöneres, als Blüten an den Bäumen und Büschen. Überall. Das Erwachen der Natur, die zarten Farben. Ich liebe diese Jahreszeit, denn sie läutet den Sommer auf wunderbare Art und Weise ein! Übrigens habe ich die Scans natürlich nicht nachträglich bearbeitet, dennoch finde ich das kräftige Pink, sowie das Rauschen absolut perfekt so wie es ist.

Dieses Bild von den Kirschblüten mag ich besonders gerne, da es so harmonisch wirkt. Außerdem gefallen mir die leicht matten Farben sehr, sehr gut. Meiner Meinung nach hat der Film eine schöne Färbung, obwohl die Farben ziemlich gut der Realität entsprechen.

Ein kleiner Schnappschuss der örtlichen Eisdiele, denn im März wurde die Eissaison eröffnet. Ich gehe wenn es warm ist wirklich gerne zu dem Eisladen, der ein paar Straßen weiter liegt und gönne mir eine Abkühlung. Da es sich dabei um einen kleinen Familienbetrieb handelt, ist das Eis auch besonders lecker!

 

März-April 2014
Agfa Vista Plus 200
Canon A-1

You Might Also Like

19 Comments

  • Reply
    christine polz
    Mai 3, 2014 at 8:16 am

    Ich finde die Fotos wirklich sehr gelungen! Und die Farben sind halt einfach so schön. Ich bin einfach analoger Fan und bin gerade sehr happy, dass ich auch wieder eine funktionierende Kamera habe (bei der letzten gab's ja echt Probleme mit Lichteinfall etc. an dem wäre ich fast verzweifelt).

    • Reply
      Carolin
      Mai 3, 2014 at 3:54 pm

      Dankeschön! Ich bin auch sehr zufrieden mit den Bildern und finde die Färbung sehr hübsch, obwohl jene auf den Scans mehr hervorsticht, als in echt. Analog fotografieren macht aber wirklich sehr viel Spaß! War hast du denn das Problem mit dem Lichteinfall bei deiner Kamera beheben können?

  • Reply
    Magda
    Mai 3, 2014 at 8:26 am

    Diese analogen Fotos haben wirklich einen ganz besonderen Charme.
    Ich habe auch eine alte Spiegelreflex von meinem Opa und sogar schon Film zu Hause, aber irgendwie denke ich mir immer, ich will mir das für besondere Bilder aufheben. Vielleicht sollte ich auch einfach mal rausgehen und beginnen damit Fotos zu machen. 🙂

    • Reply
      Carolin
      Mai 3, 2014 at 4:06 pm

      Da hast du recht! 🙂 Ich liebe die Optik einfach! Habe mittlerweile schon einige alte Kameras gesammelt und in meinem Regal dekoriert. Mal sehen, welche davon als nächste zum Einsatz kommt. Es lohnt sich wirklich zwischendurch auch mal die analoge, anstatt der digitalen Kamera mitzunehmen.

  • Reply
    Malika Sarina
    Mai 3, 2014 at 8:56 am

    Die Stimmung analoger Fotos kann man einfach nicht mit einer digitalen Kamera einfangen! So ist das. Ich mag deine Fotos sehr, besonders das zweite, das Eisdielenfoto und das letzte 🙂
    Liebe Grüße,
    Malika

    • Reply
      Carolin
      Mai 3, 2014 at 4:13 pm

      Das ist wahr! Analoge Fotos sind oftmals nicht perfekt und gerade das macht sie so besonders. Ich danke dir außerdem für dein Kompliment zu den Fotos! ♥

  • Reply
    Anne
    Mai 3, 2014 at 9:09 am

    Oh wow! Ich finde, die sind wirklich wirklich toll geworden. Ich finde sie wirklich gut gelungen – wahrscheinlich sind aber so gut wie alle aus dem Film gelungen, oder? Man gibt sich dann doch nochmal doppelt so viel Mühe 😉

    Aus irgendwelchen Gründen, war ich aus deiner Leseliste verschwunden 🙁 Jetzt bin ich aber wieder drin 😀 <3

    • Reply
      Carolin
      Mai 3, 2014 at 4:37 pm

      Vielen lieben Dank! 🙂 Es freut mich wirklich sehr, dass die Bilder so gut bei euch ankommen! ♥ Zwei oder drei Fotos sind leider nichts geworden, weil die Kamera beim Einfädeln des Films komischerweise ausgelöst hat. 😀

      Schön, dass du mir jetzt wieder folgst. 🙂

  • Reply
    Laura
    Mai 3, 2014 at 11:21 am

    die Bilder sind wirklich wunderschön geworden ^_^
    richtig toll 🙂
    <3

  • Reply
    Kirschblüte
    Mai 3, 2014 at 11:39 am

    schöne bilder 🙂 ich lieeebe ja kirschblüte *gg*

  • Reply
    Ann-Kathrin Wagner
    Mai 3, 2014 at 4:19 pm

    Die Fotos sind unheimlich schön geworden, vor allem das Licht gefällt mir wirklich gut. 🙂
    Liebst, Anni von Modepüppchen

  • Reply
    Jana
    Mai 3, 2014 at 5:17 pm

    Oh ach herje, ja die habe ich echt vergessen 😀
    Miiiist! Vielleicht hol ich es in einem Post noch nach.

    • Reply
      Carolin
      Mai 3, 2014 at 8:02 pm

      Macht ja nichts. 🙂 Du könntest es auch noch dazueditieren. ;D

  • Reply
    Tanja
    Mai 3, 2014 at 7:04 pm

    Tolle Fotos!

    Aber jetzt fühle ich mich irgendwie gerade unglaublich alt! 😀 Früher habe ich mich so gefreut, als ich eeeeendlich meine erste Digitalkamera gekauft habe und heute hört man "meine ersten Bilder mit einer analogen Kamera" +g+
    Mensch, wie die Zeit verfliegt – dabei bin ich auch erst Mitte 20.

    Liebste Grüße,

    Tanja

  • Reply
    bknicole
    Mai 4, 2014 at 4:12 pm

    Wirklich tolle Bilder, gefallen mir alle sehr gut. Ja Blümchen sind im Moment halt wirklich tolle Motive und vor allem rosane und pinke. Da muss ich dann auch immer meine Kamera hervor holen.
    Bei uns hat unsere Eisdiele ja bis auf ein paar Wochen fast das ganze Jahr offen, was ich auch echt gut finde, da ich mich dort auch super gerne mit meiner Besten Freundin treffe, um mal wieder über alles zu quatschen.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Dankeschön ;).
    Dann ging es dir da echt wie mir und danke auch für das Daumen drücken, denn das kann ich echt gebrauchen. Ja das mit der Gesundheit hoffe ich auch, denn vor den Prüfungen ist das halt alles etwas unpassend. Wobei ich auch denke, dass der ganze Stress es halt noch schlimmer macht, als es wsl eigentlich wäre…ist halt gerade alles sehr viel auf einmal, somit bin ich dann echt froh, wenn ich in 3 Wochen in den Prüfungen sitze und dann alles vorbei ist und ich mal wieder zur Ruhe komme.
    Dankeschön – ich fand das auch wirklich sehr gut gelungen und war auf die Kombi echt auch stolz :D.

  • Reply
    Michèle
    Mai 5, 2014 at 8:17 am

    Tolle Fotos 🙂 Hoffentlich gibt es Nachschub? 🙂 Du hast mich inspiriert, ich werde meine A1 auch wieder rauskramen 🙂

  • Reply
    nussundpoint
    Mai 11, 2014 at 1:11 am

    (Irgendwieverstehe ich nicht warum Blogger ganz offensichtlich bei den Kommentaren ein neues System hat was die erforderlichen Angaben angeht.. normalerweise kann ich eine Name+Website oder OpenID angeben und dann ist gut und jetzt ist alles irgendwie kompliziert… hab gerade mehrere Versuche gestartet, falls du diesen Kommi jetzt also gleich dreimal bekommen haben solltest: sorry)

    Mir gefallen das zweite und das letzte Foto sehr gut. Die anderen sind mir teilweise ein bisschen zu unruhig.
    Und auch ich hätte gerne analogen Nachschub von dir! Ich finde das spannend! 🙂

  • Reply
    Anna
    Mai 11, 2014 at 1:00 pm

    Herzlichen Glückwunsch zu den gelungenen Bildern! Sehen gut aus 😉
    Liebe Grüße, Anna

  • Reply
    Julia Raschke
    Mai 11, 2014 at 3:35 pm

    Wow das ist ein super schöner Blog, der richtig Freude bereitet. Ich komme leider vom WordPress Ufer, habe dich aber gleich mal meinem RSS Feed hinzugefügt, das heißt ich werde mich nun öfters hier rumtreiben. Freue mich schon auf neue Sachen von dir.

    LG
    http://sketchfetch.wordpress.com

  • Leave a Reply