3 In Lifestyle/ Memory Book/ Personal

{ Memory Book } Cozy Days // November 2015

{ Memory Book } Cozy Days // November 2015

Nachdem ich die letzten Tage hauptsächlich mit essen, lesen und noch mehr essen beschäftigt war, melde ich mich nun zurück in der Blogosphäre, um euch meinen Memory Book-Eintrag für November zu präsentieren. Ich hoffe natürlich, ihr hattet ein tolles Weihnachtsfest. Was mich betrifft so hat mir die kurze Blogpause sehr gut getan! Ich konnte ein paar ruhige Tage mit der Familie verbringen und neue Ideen sammeln. Außerdem gab es viele tolle Geschenke, über die ich mich sehr gefreut habe! Während der Feiertage hatte ich zudem endlich genügend Zeit, um an meinem Erinnerungsbuch zu arbeiten.

Was ein Memory Book ist? Ganz einfach! Es ist der perfekte Ort für alle deine Fotos, Zettelchen und Erinnerungen, die sich übers Jahr ansammeln. Memory Books sind süße, kleine Ordner, in denen du deine schönsten Momente des jeweils letzten Monats festhalten kannst. Somit ist das Erinnerungsbuch perfekt geeignet für kreative Leute, Bastel- und Scrapbookingfans, sowie Zettelsammler und Fotoalbenliebhaber. Erhältlich sind die Memory Books auf Paper Party.

{ Memory Book } Cozy Days // November 2015

Eigentlich ist der November ein Monat, den ich nicht sonderlich mag. Das habe ich bereits einige Male erwähnt. Doch in diesem Jahr fand ich ihn gar nicht so übel. Mein November 2015 war eigentlich ziemlich gemütlich und ruhig, wenn auch außergewöhnlich warm.

{ Memory Book } Cozy Days // November 2015

{ Memory Book } Cozy Days // November 2015

Anfang des Monats beispielsweise war es draußen so sonnig, dass ich einen spontanen Spaziergang mit der Kamera unternahm. Das spätherbstliche Farbspektakel der Natur bot mir wirklich einen wundervollen Anblick und die, an diesem Tag entstandenen, Bilder haben mich völlig verzaubert.

{ Memory Book } Cozy Days // November 2015

{ Memory Book } Cozy Days // November 2015

Desweiteren gelang es mir, einige atemberaubende Sonnenuntergänge festzuhalten. Sind die Farben nicht toll? Mir persönlich gefällt besonders der kräftige lila Himmel in Kombination mit deden Silhouetten der kargen Bäume im Vordergrund. Ich liebe solche Szenerien einfach!

{ Memory Book } Cozy Days // November 2015

{ Memory Book } Cozy Days // November 2015

Ende November bedeutet natürlich auch, es ist der Beginn der Adventszeit, worauf ich mich Jahr für Jahr riesig freue. Weihnachten lässt das Kind in mir erwachen, denn wenn der Dezember sich nähert, steigt auch die Vorfreude auf das Fest. Ich könnte nie und nimmer auf all die Traditionen, wie Plätzchen backen und Christbaum schmücken verzichten. Auch ein Adventskranz gehört schlichtweg dazu. Pünktlich zum ersten Advent hat es sogar geschneit. Ein seltener Anblick in diesem Jahr.

Vermisst ihr den Schnee oder könnt ihr gut darauf verzichten?

You Might Also Like

3 Comments

  • Reply
    Nerique
    Dezember 29, 2015 at 3:22 pm

    Ich vermisse den Schnee total. Die Weihnachtsatmosphäre kam deshalb nie bei mir auf.

    Nerique

  • Reply
    Kerstin
    Dezember 29, 2015 at 5:31 pm

    Oh das sieht richtig cool aus. Sowas würde ich für 2016 auch gerne probieren – aber ich hab schon das Gefühl das ich es nicht durchziehen werde 😀

    Love, Kerstin
    http://www.missgetaway.com/

  • Reply
    Christine
    Dezember 31, 2015 at 9:58 am

    Haha, das mit der Adventszeit und dem Kind in dir kann ich absolut verstehen. Geht mir auch so. 😉
    Und gelesen habe ich die letzten Abende auch viel. Vor allem auch gute Bücher, was wirklich Spaß gemacht hat.

    Die Seiten hast du wie immer sehr schön gestaltet. Ist halt auch einfach eine sehr schöne Idee.

    Im Graben gelandet? Das erinnert mich an meine Oma… mit der war ich als kleines Kind mal Schlittenfahren und wir wären fast gemeinsam im Graben gelandet… das war sogar eigentlich ganz schön gefährlich. Aber heute lachen wir drüber. ^^

  • Leave a Reply