8 In Lifestyle/ Memory Book/ Personal

{ Memory Book } Short Update // October, November & December 2016

{ Memory Book } Short Update // October, November & December 2016

Ich geb’s ja zu. Im letzten Jahr habe ich mein Memory Book ziemlich vernachlässigt. Wieso, das kann ich selbst nicht so genau sagen. Fakt ist jedoch, dass ich 2017 endlich wieder mehr Motivation und Durchhaltevermögen beweisen möchte, wenn es um die Gestaltung des Albums geht. Immerhin macht mir dieses Hobby noch immer viel Spaß! Bevor das nächste Erinnerungsbuch an die Reihe kommt, zeige ich eine kurze Zusammenfassung der letzten drei Monate.

Was ein Memory Book ist? Ganz einfach! Es ist der perfekte Ort für alle deine Fotos, Zettelchen und Erinnerungen, die sich übers Jahr ansammeln. Memory Books sind süße, kleine Ordner, in denen du deine schönsten Momente des jeweils letzten Monats festhalten kannst. Somit ist das Erinnerungsbuch perfekt geeignet für kreative Leute, Bastel- und Scrapbookingfans, sowie Zettelsammler und Fotoalbenliebhaber. Erhältlich sind die Memory Books auf Paper Party.

{ Memory Book } Short Update // October, November & December 2016

{ Memory Book } Short Update // October, November & December 2016

{ Memory Book } Short Update // October, November & December 2016

Der Herbst ist, neben dem Sommer, meine Lieblingsjahreszeit. Ich liebe den Geruch, das Licht, das raschelnde Herbstlaub, die Farben… eigentlich alles! Wie gerne hätte ich den Herbst 2016 mehr genossen und viele ausgiebige Fototouren gemacht. Leider gab es im Oktober nur wenige sonnige Tage. Außerdem hatte ich nicht viel Zeit für lange Spaziergänge. Dafür habe ich ein paar Fotos im Haus gemacht und ein herbstliches Make-Up geshootet.

{ Memory Book } Short Update // October, November & December 2016

{ Memory Book } Short Update // October, November & December 2016

Der Eintrag zum November ist extrem kurz geraten, denn dieser Monat war wirklich stressig. Ich musste ein umfangreiches Projekt für die Uni konzipieren und auch sonst ging es teilweise drunter und drüber. Am Ende des Tages war ich froh, wenn ich die Zeit fand, ein paar Seiten zu lesen.

{ Memory Book } Short Update // October, November & December 2016

{ Memory Book } Short Update // October, November & December 2016

{ Memory Book } Short Update // October, November & December 2016

Im Dezember ging es endlich wieder bergauf (zumindest wenn man von einer kleinen Erkältung absieht), denn das bevorstehende Weihnachtsfest hebt meine Laune stets ungemein. Auf den obigen Bildern sind Fotos des Weihnachtsmarktes im tschechischen Pilsen zu sehen. Die Beleuchtung und den hübsch geschmückten Baum finde ich einfach traumhaft! Anfang Dezember fiel zudem der erste Schnee und auch wenn dies nur ein kurzes Intermezzo war, habe ich mich über die weißen Flocken sehr gefreut.

{ Memory Book } Short Update // October, November & December 2016

{ Memory Book } Short Update // October, November & December 2016

{ Memory Book } Short Update // October, November & December 2016

Das Weihnachtsfest selbst verbrachte ich ganz geruhsam mit der Familie und die Bescherung fiel, im Gegensatz zu den vorigen Jahren, etwas bescheidener aus. Gestört hat mich das nicht, denn am wichtigsten ist doch die gemeinsame Zeit mit den Liebsten! Auch Silvester wurde zuhause gefeiert. Der Start ins neue Jahr war jedenfalls gut, was hoffentlich so bleibt.

2016 war nicht mein bestes Jahr, aber auch nicht mein schlechtestes. Für 2017 wünsche ich mir eigentlich nur ein bisschen weniger Drama und mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens. Ich möchte gerne reisen, einfach noch mehr erleben und jeden Moment genießen.

Was hast du 2017 vor?

You Might Also Like

8 Comments

  • Reply
    Mara
    Januar 19, 2017 at 12:28 pm

    Ich finde die Seiten aus deinem Memory Book immer so so schön! 🙂

    • Reply
      Carolin
      Januar 19, 2017 at 1:07 pm

      Dankeschön. 🙂

  • Reply
    Vita
    Januar 19, 2017 at 6:10 pm

    Hey Carolin,
    mal wieder super schöne Seiten sind bei dir entstanden! Jedes Mal, wenn ich mir deine Beiträge zum Memory Book anschaue, will ich auch eins anfangen 😀
    Eine Sache, die mir grad ins Auge gestochen ist: Es heißt November 1st (von first), bin bei sowas immer ungemein kleinlich 😀

    Liebe Grüße,
    Vita

    • Reply
      Carolin
      Januar 19, 2017 at 6:31 pm

      Dankeschön! 🙂 Ohja, fang doch auch mit einem Memory Book an. Macht wirklich Spaß! 🙂
      Uuups, du hast natürlich völlig recht! Eigentlich weiß ich das ja, aber da habe ich wohl mal wieder schneller getippt, als gedacht. 😀

  • Reply
    Neri von Lebenslaunen
    Januar 20, 2017 at 9:28 pm

    Sehr schön, wie immer! Ich habe immer noch nicht begonnen, hach man!

    Neri von Lebenslaunen

    • Reply
      Carolin
      Januar 20, 2017 at 9:50 pm

      Dann wird es jetzt aber höchste Zeit dafür! 🙂

  • Reply
    Shelly
    Januar 21, 2017 at 7:51 pm

    So ein Memory Book ist eine absolut tolle Idee und deins ist super schön gestaltet. Da bekommt man direkt Lust auch eins zu beginnen.

    • Reply
      Carolin
      Januar 23, 2017 at 1:52 pm

      Ich finde es auch immer wieder schön, meine Highlights des Jahres auf diese Weise festzuhalten. 🙂

    Leave a Reply