5 In Lifestyle/ Memory Book/ Personal

{ Memory Book } Wanderlust // September 2015

{ Memory Book } Wanderlust // September 2015

September 2015 – Ein wunderbarer Monat, der mir noch lange in Erinnerung bleiben wird. Ich habe euch ja bereits ausführlich über meine Zeit in Wien berichtet, doch die Fotos davon dürfen natürlich auch in meinem Memory Book nicht fehlen und dominieren den heutigen Erinnerungsbuch-Post! Zwar bin ich mit dem Eintrag für September ziemlich spät dran, doch dafür ist die Gestaltung, meiner Meinung nach, wirklich gelungen und ich habe es sogar geschafft, alle Eintrittskarten etc. unterbringen.

Was ein Memory Book ist? Ganz einfach! Es ist der perfekte Ort für alle deine Fotos, Zettelchen und Erinnerungen, die sich übers Jahr ansammeln. Memory Books sind süße, kleine Ordner, in denen du deine schönsten Momente des jeweils letzten Monats festhalten kannst. Somit ist das Erinnerungsbuch perfekt geeignet für kreative Leute, Bastel- und Scrapbookingfans, sowie Zettelsammler und Fotoalbenliebhaber. Erhältlich sind die Memory Books auf Paper Party.

{ Memory Book } Wanderlust // September 2015

{ Memory Book } Wanderlust // September 2015

Das Titelbild schmückt mein persönliches Lieblingsfoto der gesamten Reise. Ich liebe einfach den Anblick der Hofburg mit den rosafarbenen Wolken der Abenddämmerung im Hintergrund. Der Schnappschuss entstand bereits an meinem ersten Abend in Wien und wann immer ich mir das Foto ansehe, fühlt es sich so an, als stünde ich erneut mitten am Michaelerplatz. Übrigens mag ich das Papier in Kombination mit dem Washi Tape richtig gerne.

{ Memory Book } Wanderlust // September 2015

{ Memory Book } Wanderlust // September 2015

Das Schmetterlingshaus ist eine Sehenswürdigkeit, die man sich definitiv entgehen lassen sollte. Ich hatte das Glück, eine ganze Horde Schmetterlinge in den schillerndsten Farben beobachten und ablichten zu können. Bei meiner Schwester, die einen Monat später in Wien war, sah es da schon ganz anders aus. Anscheinend lässt sich das bunte Flattervieh nur blicken, sobald die Sonne scheint.

{ Memory Book } Wanderlust // September 2015

{ Memory Book } Wanderlust // September 2015

{ Memory Book } Wanderlust // September 2015

Hach, was würde ich gerade für einen leckeren Macaron der Kurkonditorei Oberlaa geben! Als ich mir, mehr oder weniger aus Neugier, eine Packung Macarons gekauft habe, hätte ich nicht erwartet, dass das bunte Gebäck es mir so sehr antun würde. Tatsächlich hat mir aber jede der getesteten Geschmacksrichtungen unheimlich gut geschmeckt! Macarons sind eben nicht nur hübsch anzusehen, sondern auch sehr lecker! Den Karton habe ich aufgehoben und sämtliche Rechnungen aus Wien auf die Rückseite geklebt. Der Kaffee bei Julius Meindel war übrigens auch sehr gut!

{ Memory Book } Wanderlust // September 2015

{ Memory Book } Wanderlust // September 2015

Die folgenden Seiten habe ich dem Rundgang durch das Albertina Museum und Schloss Schönbrunn gewidmet. Bestimmt habe ich es bereits erwähnt, doch die zahlreichen Gemälde im Kunstmuseum Albertina, egal ob alt oder neu, haben mich extrem beeindruckt! Es war so schön, nach langer Zeit wieder ein großes Museum mit einer breiten Sammlung zu betreten. Ich bin einfach unheimlich froh, dass meine Eltern mir diese Reise ermöglicht haben, denn zusammen mit meinem Geburtstag im Juni war sie das Highlight des Jahres!

You Might Also Like

5 Comments

  • Reply
    Mareike
    November 11, 2015 at 3:50 pm

    Hallo Carolin,

    der September in deinem Memorybook ist sehr schön geworden. Ich habe schon darauf gewartet, dass du den Wien Eintrag machst.

    Wie ich sah hast du Einkaufszettel eingeklebt. Leider kann ich nicht erkennen ob du sie zuvor kopiert hast. Diese Bons verblassen mit der Zeit und man kann leider dann nichts mehr erkennen. Ich kopiere zuvor immer alle Bons bevor ich diese in mein Album klebe. Sicherlich kein Original mehr aber immerhin bleibt die Erinnerung bestehen.

    Liebe Grüße
    Mareike

    • Reply
      Carolin
      November 13, 2015 at 1:24 pm

      Danke für deinen lieben Kommentar! Ich bin wirklich spät dran mit dem Eintrag für September, aber ich hatte einfach nicht viel Zeit zum Basteln. Hoffentlich kann ich den Post für Oktober bald online stellen.

      Danke für den Tipp! Ich wusste gar nicht, dass die Bons mit der Zeit verblassen und habe die Zettel deswegen auch nicht kopiert. Sollte ich in Zukunft vielleicht machen.

  • Reply
    Ghost
    November 11, 2015 at 6:10 pm

    Immer wieder schön dein Memory-Book…!

    Ghost

  • Reply
    bknicole
    November 12, 2015 at 6:44 pm

    Ich habe ja auch noch nie Macarons gegessen, steht definitiv noch auf der Liste an Dingen die ich noch tun muss xD. Kann mir geschmacklich aber so gar nichts darunter vorstellen. Ansonsten gefällt mir die Gestaltung wieder sehr. Triffst wie immer mit den Mustern und Farben meinen Geschmack und die Bilder, die hab ich ja schon im Post selbst gelobt. Sind alle sehr gelungen.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Dankeschön für die lieben Worte und das liebe Fall. Ich muss gestehen, dass ich bisher aber trotzdem nur wenige Teile in Rot im Schrank habe, Rosa dominiert, dann halt eher die Klassiker und dann kommt Rot irgendwann mal. Aber möchte mir auch mehr in der Farbe zu legen, weil sie mir an mir wirklich gefällt. Passt zu den dunklen Haaren. Ich habe beim Schmuck auch echt lange überlegt, aber ich habe echt keine einzige dezente Kette. Stehe ja ja sehr auf Statment oder lange Ketten und somit hab ich dann einfach zu meinem absoluten Liebling gegriffen.

  • Reply
    Jasmin
    November 13, 2015 at 3:32 pm

    Sau schön dein Memory book! Wien sieht echt schön aus, muss da auch mal hin 🙂
    Ich häng momentan total hinterher mit meinen Urlaubsfotos ahh 😀 muss noch die ganzen vom Sommer einordnen und jetzt die vom Herbsturlaub… upsi. Der erste Post vom meinem Herbsturlaub kommt übrigens am Sonntag online, falls dich das interessiert, würde ich mich sehr über deinen Besuch freuen!

    Liebe Grüße und schönes Wochenende 🙂
    Jasmin von nimsajx.blogspot.de

  • Leave a Reply