2 In Lifestyle/ Memory Book/ Personal

{ Memory Book } First Days of Autumn // September 2016

{ Memory Book } First Days of Autumn // September 2016

Ich habe das Gefühl, dieses Jahr ist der Herbst nur so an mir vorbeigerast, sodass ich kaum Zeit hatte, ihn richtig zu genießen. Eigentlich mag ich den Herbst sehr gerne – das goldene Licht, die bunten Blätter, Kastanien und eine kalte Nase nach einem ausgiebigen Spaziergang. All diese Dinge machen diese Jahreszeit für mich so besonders.

Leider haben Alltagsstress und schlechtes Wetter haben dazu geführt, dass ich von den Freuden der Natur kaum Notiz nehmen konnte. Trotzdem gab es im September ein paar schöne Tage, die ich in meinem Memory Book festgehalten habe.

Was ein Memory Book ist? Ganz einfach! Es ist der perfekte Ort für alle deine Fotos, Zettelchen und Erinnerungen, die sich übers Jahr ansammeln. Memory Books sind süße, kleine Ordner, in denen du deine schönsten Momente des jeweils letzten Monats festhalten kannst. Somit ist das Erinnerungsbuch perfekt geeignet für kreative Leute, Bastel- und Scrapbookingfans, sowie Zettelsammler und Fotoalbenliebhaber. Erhältlich sind die Memory Books auf Paper Party.

{ Memory Book } First Days of Autumn // September 2016

{ Memory Book } First Days of Autumn // September 2016

Anfang September waren die Temperaturen noch sehr sommerlich. Wir nutzten unseren letzten Urlaubstag, um einen kurzen Abstecher zum Tegernsee zu machen. Dort schlenderten wir entlang der Promenade, aßen Schokoeis und fuhren Tretboot. Ein wunderbarer Tag, den ich sehr gut in Erinnerung habe und der uns die Abreise am späten Nachmittag ordentlich erschwerte.

{ Memory Book } First Days of Autumn // September 2016

Das Panorama war einfach atemberaubend! Die Berge im Hintergrund, dazu der strahlend blaue Himmel und kristallklares Wasser. So stellt man sich einen gelungenen Urlaubstag vor, oder? Ich könnte mich jedenfalls sehr gut an diese Atmosphäre gewöhnen.

{ Memory Book } First Days of Autumn // September 2016

{ Memory Book } First Days of Autumn // September 2016

{ Memory Book } First Days of Autumn // September 2016

Zurück in der Heimat war das Wetter meist trüb und kalt, doch an einem Wochenende konnte ich eine letzte Fototour unternehmen. Die Stimmung war spätsommerlich, an den Bäumen hingen noch grüne Blätter, doch die Luft roch bereits nach Herbst. An diesem Nachmittag konnte ich für ein paar Stunden abschalten und die Stille genießen.

Was magst du am Herbst?

You Might Also Like

2 Comments

  • Reply
    Christine
    November 18, 2016 at 11:00 am

    Diese Seiten gestaltest du einfach immer sooooo schön. Ist sicherlich eine wunderbare Erinnerung, wenn man das am Ende alles so schön in einem Buch gesammelt hat!

    Und Dankeschön übrigens für dein großes Lob!

  • Reply
    Vivien
    November 21, 2016 at 7:36 pm

    Dankeschöön für deine lieben Kommentare! Es freut mich immer sehr wenn du kommentierst! Das ist eine total süße Idee mit dem Memory Book! Ich muss mir wirklich auch einmal Zeit dafür nehmen so eines zu gestalten! Für mich ging der Herbst auch total schnell vorbei, wobei es diese Woche echt nochmal relativ warm und sonnig ist obwohl es vor knapp 2 Wochen bereits geschneit hatte!
    Ich wünsche dir einen wundervollen Abend!
    Liebe Grüße
    Vivien

  • Leave a Reply