18 In Design/ Lifestyle

New Scrapbooking Stuff

Am Dienstag kam endlich meine Bestellung von der Scrapbook Werkstatt an. Kaum zu glauben, aber ich habe dort zum ersten Mal etwas gekauft, denn bisher habe ich meine Muster immer digital erworben. Allerdings war es mittlerweile wirklich mal Zeit für ein bisschen traditionellen Bastelkram, dachte ich mir.
Natürlich sind diese ganzen Sachen für mein Memory Book, denn dieses Jahr möchte ich Hybrid Scrapbooking (Verdammt, wieso muss ich bei diesem Begriff immer kichern? Vampire Diaries hinterlässt langsam ernsthafte Schäden bei mir…) machen. Das bedeutet einfach, dass ich die Seiten sowohl digital, als auch mit der Hand gestalten möchte.

Zurück zu meiner Bestellung. Insgesamt habe ich mir 8 doppelseitig bedruckte Papiere, 2 Rollen Washi Tape und 2 Päckchen Capboards – oder wie auch immer man die Dinger nennt – gekauft. Am Sonntag gab ich die Bestellung auf und bereits am Dienstag war sie da. Das ging also wirklich fix, vor allem jedoch reibungslos!

Ich liebe Washi Tapes! Es gibt wohl keine bessere und simplere Dekoration beim Basteln, weswegen ich mir nun auch endlich zwei gemusterte Rollen besorgt habe. Das wollte ich schon seit Ewigkeiten mal tun! Um ehrlich zu sein, dachte ich aber immer, die Tapes wären ein bisschen größer. Sind schon ziemlich kleine Röllchen.
Ein bisschen Zubehör kann trotzdem nie schaden und weil mir diese süßen kleinen Kamera- und Pfeil-Förmchen so gut gefielen, landeten sie kurzerhand in meinem Warenkorb. Damit kann ich meine Basteleien bestimmt noch zusätzlich etwas aufpeppen. Außerdem mag ich den 3D-Effekt, den man damit erzielen kann, sehr gerne.

Bei den Papieren stehe ich besonders auf Zickzack-Muster bzw alles, was symmetrisch ist. Dazu noch pastellige Farben und schon bin ich ganz verzückt! In der Scrapbook Werkstatt gibt es wirklich allerhand tolle Papiere. So viele, dass man sich kaum entscheiden kann, was ziemlich schnell ziemlich teuer werden kann. Zwar kosten die meisten Papiere 0,99€ aber im Kaufrausch summiert sich das schon mal.

Zu meinen liebsten Erstellern in Sachen Muster gehören übrigens Echo Park Paper und My Mind’s Eye, aber natürlich gibt es noch viele mehr, die ich mir bisher nicht angesehen habe. Jedenfalls haben die Bögen eine gute Größe und sind schön stabil. Das Einzige, was ich eventuell zu bemängeln habe, ist, dass bei einem Blatt der Glitzer etwas abfärbt. Das ist aber nicht weiter tragisch.
Mit der Bestellung bin ich wirklich sehr zufrieden! Ich kann es schon kaum mehr erwarten die Sachen zu verwenden, doch andererseits traue ich mich gar nicht, die hübschen Muster zu zerschneiden. Ein paar Ideen für Designs habe ich schon im Kopf.

You Might Also Like

18 Comments

  • Reply
    Sophie G
    Januar 26, 2014 at 5:09 pm

    Wundervoll! Ich habe dort auch schon öfters bestellt und es gibt auch bereits eine neue Einkaufsliste aber die muss noch ein bisschen warten 🙂 Hast du zufällig die Links zu den pastellfarbenen Papieren mit dem Zick-Zack Muster und den Dreiecken?

  • Reply
    Wolfsmedchen
    Januar 26, 2014 at 5:13 pm

    Bei der Scrapbook-Werkstatt werde ich nächsten Monat auch bestellen müssen.
    Zum einem habe ich zum Geburtstag auch ein Memory Book bekommen hab, zum anderen möchte ich mir noch das Tasty Scrapbook holen und darin meine Rezeptsammlung anlegen.

    Ich spiele ja auch mit dem Gedanken mir Papierpacks zu kaufen, in dem dann halt direkt 10 papiere sind, aber ich bin mir so unsicher. Welche Größe soll ich nehmen, welche Papiere etc
    Die meisten sind ja so schön das ich mich gar nicht traue die anzuschneiden.
    Benutzt du das Papier als Hintergrund oder magst du nur einzelnde Akzente setzen?

    Ich würd mich freuen wenn du dann nochmal nen Posting über Hybrid Scrapbooking machst.
    Vielleicht sogar schritt für schritt eine Seite erstellen oder so.

    • Reply
      Carolin
      Januar 27, 2014 at 5:27 pm

      Ich kann die Scrapbook Werkstatt wirklich nur weiterempfehlen. War wirklich sehr zufrieden mit meiner Bestellung und würde auch jederzeit wieder dort einkaufen.
      Ein Tasty Scrapbook? Oh, das klingt interessant! Allerdings koche und backe ich nie, weswegen ich da dann auch nichts einkleben könnte. Aber bei anderen sehe ich mir sowas sehr gerne an. 🙂

      Ich finde ja auch die Monats-Kits der Scrapbook Werkstatt immer sehr hübsch, jedoch sind mir die 30€ dann doch etwas zu happig. Klar, in den Packs ist viel dabei, aber trotzdem… Da kaufe ich mir die Sachen lieber einzeln.
      Die Papiere verwende ich teilweise als Hintergrund und teilweise nur für kleine Bereiche. Das ist ganz unterschiedlich. Ich gucke einfach immer, was passt.

      Irgendwann kann ich gerne mal ein Tutorial dazu machen, aber jetzt muss ich erst mal gucken, wie ich mit dem Hybrid Scrapbooking klar komme und mir eine Technik zurechtlegen. 🙂

  • Reply
    Fräncis D
    Januar 26, 2014 at 5:20 pm

    Leider bin ich für solche Sachen zu unkreativ. Wobei mir die Papiere sehr gut gefallen und die Kameras erst! Sehr schön, bin schon gespannt, was du daraus alles zaubern wirst 🙂

  • Reply
    Bonny
    Januar 26, 2014 at 7:43 pm

    Ich kannte die Seite noch gar nicht und bin jetzt total begeistert. Werde meinen Abend nun wohl damit verbringen auf der Seite zu stöbern 😀 Total schöne Sachen dabei.

    Liebe Grüße
    Bonny von Bonny & Kleid

  • Reply
    Jenny SaveButton
    Januar 26, 2014 at 10:22 pm

    Oh da hast du ja wirklich schöne Sachen eingekauft 🙂 hab ich ja bereits bei instagram bewundert 🙂
    Wie meinst du kaufen? Ich hab jetzt nen serverplatz "gemietet" und da hoste ich jetzt dann den Blog. Allerdings nicht unter save button, denn da gibt es schon eine Homepage 😉
    Das meintest du doch oder?

    • Reply
      Carolin
      Januar 27, 2014 at 5:53 pm

      Danke. 🙂

      Nein, ich meinte eigentlich, wenn dich das blogspot stört, könntest du dir auch einfach eine Domain kaufen. Also beispielsweise http://www.save-button.de
      Aber ich bin schon gespannt auf deinen neuen Namen.

  • Reply
    Lena
    Januar 27, 2014 at 5:26 am

    Oh da muss ich auch mal bestellen (ich ärgere mich nämlich immer über meine nicht vorhandenen Washi-Taps^^)

    Liebst

  • Reply
    christine polz
    Januar 27, 2014 at 10:01 am

    Das sieht echt nach einer Menge tollem Zeug zum Basteln für dein Buch aus! Ich bin halt, wie gesagt, bei diesen Sachen total ungeschickt und mag es zwar, kann es selbst aber gar nicht. Ich bin gespannt wie das so aussehen wird, was du aus diesen "echten" Sachen machen wirst!

    Dankeschön! Ich bin da halt immer etwas perfektionistisch, daher bin ich mit dem Video nicht 100pro zu frieden, aber ich freue mich, dass es viele trotzdem schön finden.

  • Reply
    Nora
    Januar 27, 2014 at 10:40 am

    Bei der Seite könnte ich mich auch dusselig und dämlich kaufen 😉
    Die Papiere sind wirklich schön ♥
    Ich wünsche dir viel Spaß beim Gestalten!
    Liebe Grüße,
    Nora

  • Reply
    Sabine
    Januar 27, 2014 at 12:19 pm

    Ich liebe die Scrapbook Werkstatt! Habe erst letzte Woche wieder bestellt, aber glaube schon zum 3. oder 4. Mal. Und deine Zusammenstellung ist richtig super, man erkennt jetzt schon eine Harmonie, was den Stil angeht – das ist bei mir nie so, ich kaufe einfach kreuz und quer Sachen, die mir gefallen, und da mein Geschmack eher vielfältig ist, sind dann da Vintage, Geometrie, Holz, Plastik, Metall …. alles dabei! Gar nicht so einfach, das dann am Ende in mein Scrapbook zu bringen…
    LG, Sabine

  • Reply
    bknicole
    Januar 27, 2014 at 4:36 pm

    Sehr schöne Muster für dich du dich entschieden hast. Sind farblich auch total mein Ding, da haben wir echt immer den gleichen Geschmack. Ich bin schon richtig gespannt deine selbstgestalteten Seiten im Memory Book zu sehen, ich liebe die Post darüber ja immer sehr und bin gespannt ,wie du die neuen Sachen einbaust.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Ich auch :). Wie gesagt mein Tumblr platzt vor Quotes die ich gelikt habe, weil sie so toll sind :). Ich glaube die kann ich hier nicht mal alle verwenden so viele sind das schon. Finde aber es gibt da immer so tolle Lebensweisheiten, ich könnte da echt stunden nach suchen.

    Ich bin da einfach echt ein Schneemuffel, ist nicht so meine Welt, aber ich freue mich dieses Jahr halt so extrem auf das Frühjahr/Sommer, weil ich ja endlich mal meine Kamera richtig auskosten möchte. Im Moment gibt es halt keine wirklichen Motive…

    Also ich finde das er immer noch gut besetzt ist. Für mich bringt Josh die Emotionen einfach perfekt rüber. Klar er unterscheidet sich etwas von der äußeren Beschreibung, aber ich finde man kann auch nicht einfach einen Schauspieler nehmen, der zwar wie im Buch beschrieben aussieht ,aber schauspielerisch das einfach nicht rüberbringen kann. Deshalb bin ich jemand, der es nicht schlimm findet, wenn da mal Details wie die Haarfarbe anders sind. Für mich passt Josh einfach sehr gut in die Rolle des Peeta, auch wenn ich da wohl eher in der Minderheit bin, mit dieser Ansicht ;).

    Welche Vorlage hast du dann verwendet? Weil das wirkt echt komplett selbst gemacht, deshalb bin ich da jetzt neugierig? Ich würde es zwar gerne können ,aber jetzt vor dem Abitur habe ich halt wirklich keine Zeit mir sowas komplett selbst bei zu bringen. Muss mal schauen, dass ich mir da nach den Prüfungen mal die ein oder anderen Dinge anschaue. Ein paar Grundlagen kann ich ja, aber beim coden eines Layouts hören die dann auf.

    Nein Spätsommer wäre echt richtig, richtig spät. Vor allem ist der Sommer immer eine etwas heiklere Zeit für Serien, aufgrund der Ferienzeit und es wäre Schade, wenn The Originals dadurch nicht so gute Quoten erlangen würde. Ich denke, dass sie die besten Quoten mit der Kombination beider Serien bei uns erreicht hätten. In den Usa läuft es ja auch an unterschiedlichen Tagen, dort profitiert man davon, aber ich denke bei uns, würde es anders besser laufen. Ich werde da aufjedenfall jetzt aufhören und sobald ich was weiß, es kurz auf meinem Blog verkünden ;). Oftmals geben die Sender solche Informationen ja dann doch schon recht früh auf Twitter bekannt.

    • Reply
      Carolin
      Januar 30, 2014 at 1:19 pm

      Danke! 🙂 Ich muss sagen, ich bin auch ganz verliebt in die Muster und würde am liebsten nochmal doppelt so viel kaufen! 😀 Aber das geht dann doch ein bisschen ins Kleingeld. Ein paar der Sachen habe ich auch schon verwendet, um die Titelseite für mein neues Memory Book zu gestalten.

      Ich sehe auf Tumblr zwar auch immer viele Zitate, vergesse es aber ständig, sie mir zu merken und wenn ich dann mal einen Spruch bräuchte, finde ich nichts mehr. Ich muss mir die Zitate in Zukunft unbedingt auf Pinterest pinnen.

      Ich freue auch schon sehr auf den Frühling! Bei gutem Wetter kann man einfach besser fotografieren. Aber besser es schneit jetzt, denn in unserer Gegend kommen wir meistens nicht um eine Kältewelle herum. Als es vor einigen Wochen so mild war, sind die Blumen in unserem Beet nämlich schon etwas herausgekommen und hätte es nicht geschneit, wären sie wahrscheinlich noch weiter gewachsen. Dann hätte sie wahrscheinlich irgendwann der Frost kaputt gemacht.

      Klar muss man auch einen Schauspieler nehmen, der gut ist, aber für mich passt Josh einfach nicht als Peeta. Ich finde den Film deswegen nicht schlechter und er macht seine Sache ja auch gut, aber für mich passt er einfach nicht. Dieses Gefühl kann ich auch nicht loswerden.

      Ich habe die Vorlage Minima Lefty verwendet, aber im Original sieht die komplett anders aus. Da habe ich also schon sehr viel verändert. Ist aber wirklich nicht schwer und der Blog Copy Paste Love hilft mir auch immer sehr weiter bei solchen Sachen.

  • Reply
    crayes
    Januar 27, 2014 at 6:44 pm

    aaaaw.. das zeug ist wirklich zum verlieben ♡
    ich möchte auch am liebsten mir einen ganzen karton voller muster kaufen.
    bin schon richtig gespannt, was du damit machst :>

  • Reply
    maedchenmitherz.de
    Januar 27, 2014 at 7:52 pm

    oooooh, da bin ich mal auf bilder vom memorybook gespannt!
    sehr hübscher blog, wandert sofort auf die "lesen" liste.

    alles liebe,
    katja

  • Reply
    Lea
    Januar 28, 2014 at 10:04 pm

    Ich liebe Scrapbookwerkstadt so sehr! Die Sachen die du bestellt hast sehen wundervoll aus 🙂

  • Reply
    einfach ja sagen
    Februar 1, 2014 at 11:53 am

    so schöne Sachen 🙂 die kleinen Kameras aus Holz gefallen mir besonderst gut 🙂

  • Leave a Reply