4 In #readdifferent/ Blogger Projects/ Blogging

#readdifferent // Monat 8: Ein gehyptes Buch

#readdifferent // Monat 8: Ein gehyptes Buch

Ich muss mich entschuldigen. In den letzten Tagen gab es hier kaum neue Beiträge, was hauptsächlich daran liegt, dass mein Computer kürzlich den Geist aufgegeben hat und sich noch in Reparatur befindet. Zwar sitze ich gerade an einem Ersatzcomputer, doch darauf lässt sich einfach nicht so schön arbeiten, wie auf dem eigenen Laptop. Jedenfalls hoffe ich, dass ich mein Macbook im Laufe dieser Woche zurückbekomme und es wieder normal funktioniert. Aber nach 5 Jahren beginnen nun allmählich die Alterserscheinungen.

Wie auch immer, eigentlich möchte ich gar nicht über Technik jammern, sondern das  nächste Thema für die #readdifferent Challenge ankündigen. Kaum zu glauben, aber die Aktion neigt sich langsam dem Ende zu, denn wir befinden uns nun schon im Monat 8 von 10. Alle Regeln und Informationen zur Challenge kannst du hier nochmals nachlesen.

#readdifferent // Monat 8: Ein gehyptes Buch

Das Thema im Oktober heißt „Ein gehyptes Buch“. Es geht darum, sich einen Titel herauszupicken, welcher momentan in aller Munde ist, an den man sich selbst allerdings noch nicht herangetraut hat. Vielleicht fällt ja auch dir auf Anhieb ein Roman ein, der dir ständig empfohlen wird, dessen Inhaltsangabe du jedoch eigentlich uninteressant findest. Wenn so viele Leute das Buch gut finden, muss doch etwas dran sein, oder? Genau das gilt es in diesem Monat herauszufinden. Ich bin gespannt auf deine Auswahl!

Berechtigtes Lob oder völlig übertrieben?

Die folgenden Fragen dürfen gerne beantwortet werden:

  • Machen dich Hypes neugierig oder schrecken sie dich ab?
  • Liest du oft gehypte Bücher?
  • Entdeckst du diese Titel manchmal schon vorher oder erst wenn sie jeder kennt?
  • Hat dir ein Hype schon mal eine Geschichte verdorben?
  • Ist der um das, von dir gewählte, Buch berechtigt?

Hinterlasse mir doch den Link zu deinem Beitrag unter diesem Post. Zudem wäre es super, wenn du die Aktion auf Instagram, Twitter, Facebook und Co. mit #readdifferent verbreitest, damit möglichst viele Menschen von der Challenge erfahren und mitmachen.

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Neri
    September 20, 2016 at 5:40 pm

    Eine sehr schöne Kategorie. Ich bin sehr gespannt, welches Buch Du wählst.

    Neri

  • Reply
    Tabea
    September 20, 2016 at 8:13 pm

    Falls ich mitmachen würde (was ich ja aus Zeitmangel nicht tue,… ich schaffe gerade höchstens 40 Seiten im Monat, wenn überhaupt), dann würde ich jetzt wohl zu den Tributen von Panem oder Herr der Ringe – oder noch besser: Game of Thrones – greifen. Die sind ja alle beliebt, aber reizen mich kein bisschen.

    Mich schrecken Hypes meist zunächst mal ab… es sei denn, das Buch passt von der Inhaltsangabe her in mein Beuteschema. Dann kaufe ich mir auch mal ein Buch, dass viele (Blogger) gut finden… allerdings erst eine Weile später, wenn ich eben meinen Bücherstapel abgearbeitet habe.

    Liebe Grüße

  • Reply
    Jana
    September 27, 2016 at 3:04 pm

    Liebe Cora,
    passend zu meinem Urlaubsebook habe ich gleich mal die Aktion mit eingebunden 😛
    http://lifetime-hours.blogspot.de/2016/09/readdifferent-lesechallenge-ein.html

  • Reply
    Caro.x3
    Oktober 26, 2016 at 8:08 pm

    Gestern ging bei mir der Post zu den gehypten Büchern online.
    Würde mich freuen wenn du vorbei schauen würdest 🙂

    Hier geht’s zu meinem Beitrag ♥

    Grüße ♥

  • Leave a Reply