9 In Photography

She’s Like the Summer – Part Three

Ja, wir sind tatsächlich schon beim letzten Teil der Bilderserie mit meiner Schwester angekommen! Ich hatte es ja bereits in meiner Zusammenfassung des Shootings mehr oder weniger mit dem Satz! „ein Gartenstuhl wurde als Sprungbrett missbraucht“ angedeutet. Ja, ich habe mich an Sprungbildern versucht und erstaunlicherweise sind dabei sogar einige gute Ergebnisse rausgekommen. Das Ganze ist nämlich nicht so einfach, wie es aussieht. Mit einfach Springen und Auslöser drücken ist es nicht getan! Solche Fotos zu schießen erfordert ein wenig Geschick und gutes Timing. Besonders schwierig war es, da meine Kamera nur drei Bilder pro Sekunde machen kann, vorausgesetzt man verwendet eine normale Auflösung. Da ich jedoch im RAW-Format fotografiere, sind es nur noch etwa 1,8 Aufnahmen pro Sekunde. Ich sage euch, es ist wirklich eine knifflige Angelegenheit, im richtigen Augenblick abzudrücken.
Meine Schwester ließ ich also um die dreißig Mal (oder gar noch öfter?) von ihrem Stuhl, den wir mitten im Garten platziert hatten, hüpfen und dabei zählten wir bei jedem Versuch gemeinsam bis drei. Erst dann sprang sie. Zudem durfte meine Schwester sich meine ständigen Kommandos („Nochmal springen! Arme runter! Zieh‘ die Füße hoch! Nochmal!), sowie mein Gefluche, wenn ich im falschen Moment auslöste, anhören. Am Schluss war sie dann auch etwas außer Puste.
Sollte ich mir also irgendwann mal eine bessere Kamera kaufen, muss ich unbedingt darauf achten, dass man mehr Serienaufnahmen machen kann!  Achja, mein persönlicher Favorit der Luftbilder, ist das Letzte.

You Might Also Like

9 Comments

  • Reply
    Tina
    August 4, 2013 at 8:39 am

    Das Gefluche etc. hat sich aber wirklich gelohnt! Tolle Bilder!:-)
    Liebste Grüße♡,
    Tina:) von http://www.mehr-ooder-weniger.blogspot.de

    • Reply
      Carolin
      August 4, 2013 at 9:09 pm

      Danke, das freut mich sehr! 🙂

  • Reply
    Marion Amber
    August 4, 2013 at 9:04 am

    haha, so süß wie du beschreibst, wie ihr die bilder gemacht habt:D sind echt sehr gelungen:)

    • Reply
      Carolin
      August 4, 2013 at 9:16 pm

      Haha, dankeschön! Ich wollte einfach ein bisschen zu den Bildern schreiben, damit der Post nicht so leer wirkt. Und da das Shooting sowieso so lustig war… 😀

  • Reply
    bknicole
    August 4, 2013 at 9:24 am

    Das hat sich das quälen deiner Schwester aber gelohnt, denn mir gefallen sie ausgesprochen gut. Sie sind sehr natürlich und wunderschön geworden.

    • Reply
      Carolin
      August 4, 2013 at 9:36 pm

      Vielen Dank! 🙂 Ich bin wirklich glücklich über das ganze Lob und es spornt mich an, weiterzumachen. Vielleicht kann ich irgendwann ja auch mal jemand anderes zum Shooten überreden. 😀 Du müsstest aber mal die verpatzten Bilder sehen. Die sind zum Schießen! ^^

    • Reply
      bknicole
      August 5, 2013 at 11:42 am

      Dankeschön :).Das freut mich, dass du auch so einen tollen Monat hattest. Ich hoffe ja der August geht so super schön weiter :). Bisher sind bei mir schon ein paar tolle Sachen geplant. Dankeschön für das Kompliment. Ist auch erst aus dieser Saison und von Bershka, weißt ja das ich total begeistert von diesem Laden bin ;). Die haben wirklich tolle Klamotten dort.

      Ich schreib dir das lieber auf Facebook ;). Also wenn ich näher bei dir wohnen würde, hätte ich mich schon längst breit schlagen lassen. Ich mach so was ja total gerne, vor allem hat man dann ja auch super schöne Bilder von sich. Aber vielleicht erklärt sich ja mal einer deiner Freunde bereit, einfach nerven und bohren…irgendwann gibt jemand nach :D.

  • Reply
    Mia Marie
    August 4, 2013 at 10:50 am

    Sind super schöne Bilder geworden! Die Arbeit hat sich zu 100% gelohnt! Vor allem die schwarz weiß Bilder finde ich echt richtig richtig gut! 😀

    • Reply
      Carolin
      August 4, 2013 at 9:25 pm

      Danke! Ich finde die schwarz-weiß Bilder auch toll. Wirken irgendwie viel besser, als die farbigen. ^^

    Leave a Reply