14 In Lifestyle/ Music/ Playlists

Sweater Weather Autumn Playlist

Sweater Weather Autumn Playlist

Musik ein, Welt aus.

Dieses unbeschreibliche Gefühl, wenn man alles um sich herum für eine Weile vergisst und nur den beruhigenden Klängen der aktuellen Lieblingssongs lauscht. Ich summe die Melodie des gerade laufenden Titels, forme mit den Lippen lautlos die Worte des Textes, obwohl ich die meisten Strophen akustisch nicht verstehe. Ich habe keine Lust die Lyrics zu googlen und laut mitzusingen, denn ich bin nicht die Einzige im Haus, weswegen ich mich lieber nicht blamieren will. Ich kann nicht singen, auch wenn meine Mutter es gerne zu behaupten wagt. Zwar habe ich keine Schwierigkeiten, Töne zu treffen, doch trotzdem klingt mein Gesang in meinen Ohren immer furchtbar! Wahrscheinlich bin ich der einzige musikalische Mensch mit einer schrecklichen Stimme.

Sweater Weather Autumn Playlist

Egal.

Ich schaue aus dem Fenster und erblicke einen grauen, gänzlich wolkenverhangenen Himmel. Die Sonne lässt sich in letzter Zeit kaum noch blicken. Es wird spät hell und früh dunkel. Typisch für diese Jahreszeit. Der „Goldene Oktober“ hält diesmal nicht, was er verspricht. Ich bin ziemlich froh drinnen zu sein, denn im Haus ist es mollig warm, kuschelig. Die Musik spielt noch immer und hüllt mich ein, wie in eine dicke Decke. Während ich im Sommer größtenteils Charts und laute Partymusik höre, bevorzuge ich im Herbst eher leise Klänge, Balladen und Indie. Meine Sweater Weather Autumn Playlist höre ich momentan rauf und runter. Sie ist einfach perfekt für Tage wie diese.

Ein heißer Kakao, Musik und die Welt ist in Ordnung.

Sweater Weather Autumn Playlist

P.S.: Wer von euch erkennt die Songs aus Life is Strange? Ich feiere den Soundtrack des Spiels gerade so dermaßen! Allgemein ist die Story großartig und so spannend! Endlich mal ein Game abseits des Mainstream.

You Might Also Like

14 Comments

  • Reply
    bknicole
    Oktober 20, 2015 at 2:16 pm

    Da hast du Recht, der Goldene Herbst hält derzeit so gar nicht was er verspricht. Bei uns ist es auch grau, trist und wirklich kalt. Da friere ich Frostbeule schon und kuschele mich auch lieber mit einer warmen Decke, einem Tee und meiner Lieblingsserie auf die Couch. Deine Herbstmusik finde ich toll, da sind einige Songs dabei die auch kenne. James Bay höre ich auch gerne, ebenso wie The Neighbourhood, Imagine Dragons oder Lorde.

    Danke auch für deine liebe Antwort.
    Das glaube ich dir, sowas ist immer sehr interessant und du hast ja zumindest alles im Kopf für immer abgespeichert ;).

    Ja aber im Moment ist das Objektiv noch nicht Fakt, ich werde mich da mal nach Weihnachten melden und hoffe, dass dann eines drinnen ist. Mal schauen, hätte schon gerne mal eine neues. Schreib dir dann aber wenn es soweit ist in Whats app.

    Also ich glaube wirklich, dass die 7 Staffel nun auch die letzte sein könnte. Wie gesagt die Quoten waren nicht so gut, leider auch bei The Originals nicht (obwohl mir da der Kurs der Serie halt richtig gut gefällt und alles ist noch so frisch, neu und spannend), aber sobald das mal so gravierend abfällt, dann trennen sich die Networks ja auch öfters von ihren Zugpferden. Zu mal The Cw ja nun eh mehr in die Superhelden Richtung geht. The Flash ist gerade ihr neueste Aushängeschild, gepaart mit Arrow und dem neusten Spin Off das bald anlaufen wird. Mir ist das ja immer zu viel. The Flash mag ich richtig gerne, aber Arrow traf irgendwann gar nicht mehr mein Geschmack, weshalb ich nun auch so gar kein Interesse am neusten Ableger habe. Aber so langsam wird es halt für unsere Vampire Serien dünn. Ich hoffe nur, dass man Nina Dobrev für das Finale bekommen kann, auch wenn die Serie schon nach dieser Staffel enden sollte. Wobei ich auch etwas Angst haben, dass sie dann nie diesen 3 Jahres Sprung aufklären können, der ist halt schon recht krass.

    Ps. Sry das ich noch gar nicht zu deinem lustigen Tag gekommen bin, aber der Geburtstagsmarathon hatte mich fest im Griff. Weil neben mir auch noch meien kleine Nichte 1 Jahr alt wurde. Will nun mal schauen, das ich diese Woche das Spielchen mache und den Beitrag tippe, um es dann nächste Woche online zu bringen.

  • Reply
    bknicole
    Oktober 20, 2015 at 3:49 pm

    Und da nerve ich gleich nochmal. Wollte nur kurz bescheid geben, dass der Post zu den Fotografieblogs nun online ist. Ich hoffe du bist mit der Bildauswahl zufrieden ;).
    http://www.smalltownadventure.net/2015/10/blogparade-fotografische-reise-meine.html

  • Reply
    Jessy
    Oktober 20, 2015 at 4:54 pm

    Super Playlist, die höre ich mir gleich mal an!

    Liebe Grüße Jessy von Kleidermaedchen

  • Reply
    Mai
    Oktober 20, 2015 at 6:44 pm

    Ein bisschen neue Musik-Inspiration ist immer gut!
    Danke dafür, ich werde mir gleich mal alles anhören 🙂

    Liebste Grüße ♥
    Mai von Sparkle & Sand

  • Reply
    Märzmädchen
    Oktober 20, 2015 at 8:32 pm

    Lost it to Trying *___* Dank dir mein neuer Lieblingssong! Definitiv 😀

    P.S.: Ich habe zurzeit Darstellungsprobleme in manchen Browsern – falls du Zeit hast würde ich mich freuen, wenn du kurz auf Märzmädchen schaust und mir verrätst, ob irgendwo Fehler sind. Und welchen Browser du benutzt 😛 Danke schonmal! ♥

  • Reply
    Christine
    Oktober 21, 2015 at 10:38 am

    Du wirst lachen, ich habe auch gerade erst einen Post zu Life is Strange bzw. dem Soundtrack vorbereitet!
    Ich habe das Game dank meiner Schwester schon vor Wochen entdeckt, aber wir müssen ja noch auf die letzte Episode warten (bzw. dauert es jetzt eh noch etwas, bis wir bei die gemeinsam spielen können).
    Ich liebe die Musik! Die läuft jetzt schon seit August rauf und runter bei mir… als es eigentlich noch zu früh für Herbststimmung war. ^^

    • Reply
      Carolin
      Oktober 21, 2015 at 12:15 pm

      Juhuuu, noch ein Fan von Life is Strange! 🙂 Ich habe das Game erst vor ein paar Wochen entdeckt und suchte seitdem fast täglich 1-2 Folgen von Gronkhs Let’s Play. Ich würde es ja sooo gerne selbst spielen, aber leider habe ich nur meinen Mac und für OS X gibt es ja keine Version, was ich verdammt schade finde. Jedenfalls bin ich fast am Ende von Episode 4 und OMG… so spannend! Ich liebe das Spielprinzip und dass die Fotografie so ein zentraler Teil der Handlung ist und die Geschichte so unvorhersehbar ist! Und natürlich der Soundtrack! <3 Habe wirklich selten so ein besonderes Spiel gesehen. Nur Heavy Rain und Beyond Two Souls können da mMn noch mithalten. Ich mag Choice & Consequence Games einfach total! 😀

  • Reply
    Rebecca
    Oktober 21, 2015 at 1:00 pm

    Die Lieder deiner Playlist kenne ich alle nicht. Leider kann ich sie mir ohne Spotify Konto nicht anhören. Aber das ein oder andere werde ich bestimmt mal googeln 🙂

  • Reply
    Sylvi
    Oktober 21, 2015 at 1:35 pm

    Klasse, da höre ich mich gleich mal durch und schaue, was ich für mich abspeichere.
    Ich liebe ja den Herbst, aber mir ist es momentan auch zu nass brrrr

    Liebst
    Sylvi

    http://www.sylvislifestyle.com

  • Reply
    Salo
    Oktober 21, 2015 at 4:28 pm

    Wirklich schöne Lieder! Habe mir gleich wieder abgespeichert, da ich da genau wie du bin. Ich höre mir im Herbst total gerne ruhigere Lieder, die in Richtung Indie gehen an!
    Alles Liebe, Salo

  • Reply
    Lara
    Oktober 21, 2015 at 7:09 pm

    Ein wirklich schöner Post und genau das, was ich gerade brauche 🙂 werde mir deine Playlist jetzt auf jeden Fall anhören 🙂
    Danke dafür!

    Alles Liebe,
    http://www.lara-ira.de/

  • Reply
    Ghost
    Oktober 21, 2015 at 9:22 pm

    Einen Beitrag zu meiner Playlist im Herbst wollte ich auch schreiben. Das bist du mir zuvor gekommen =) Tolle Songs dabei.

    Ghost

  • Reply
    bknicole
    Oktober 23, 2015 at 12:40 pm

    Das ist überhaupt nicht schlimm. Im moment komme ich auch so gar nicht zum beantworten der Kommentare.

    Ich bin aufjedenfall gespannt da noch weiterhin deine Entwicklung zu verfolgen, ist immer sehr spannend zu sehen und bin wirklich dankbar, dass ich dich immer nerven darf :P.

  • Reply
    Melanie
    Oktober 24, 2015 at 5:51 pm

    Eine Playlist mit James Bay – da höre ich doch gerne mal rein! 🙂 Dankeschön dafür.

  • Leave a Reply