19 In Lifestyle/ Personal

Turning 18 – The Perfect Birthday

Bald ist es soweit! Am 2. Juni werde ich endlich 18 Jahre alt und ich kann euch gar nicht sagen, wie sehr ich mich auf diesen Tag freue. Da ist sie, die magische Acht nach der Eins. Jahrelang fiebert man auf diesen Tag hin, an dem man endlich offiziell als erwachsen gilt. Zwar ändert sich im Endeffekt nicht viel, doch trotzdem ist der achtzehnte Geburtstag meiner Meinung nach ein ganz besonderes Ereignis, welches man unbedingt feiern sollte. Allerdings lege ich ich dabei nicht unbedingt viel Wert auf eine möglichst große Party mit vielen Gästen.

Turning 18 - The perfect birthday

Der perfekte achtzehnte Geburtstag sieht für mich so aus, dass ich einfach Zeit mit meinen engsten Freunden und der Familie verbringe. Kuchen essen, quatschen, Spaß haben. Mehr brauche ich gar nicht. Was das betrifft, bin ich eben eher der gemütliche Typ. Dummerweise fällt mein Geburtstag dieses Jahr auf einen Dienstag, weswegen die meisten meiner Freunde mit Arbeit, Schule oder Studium beschäftigt sind. Aus diesem Grund werde ich erst am Samstag richtig feiern.
Am liebsten wäre es mir, die Party könnte im Garten stattfinden. Hoffentlich wird das Wetter gut, denn dann könnten wir auf der Terasse sitzen und die Sonne genießen. Ja, das würde mir gefallen! Natürlich habe ich auch eine Liste mit Sachen zusammengestellt, die ich mir wünsche:

Wishlist

// Urban Decay Naked 3 Palette
// Armband
// Jennifer L. Armentrout, Obsidian
// Leigh Bardugo, Grischa – Eisige Wellen
// Rainbow Rowell, Fangirl
// Lippenstift

Während ich die Collage erstellt habe, fiel mir auf, wie wenig materielle Wünsche ich eigentlich habe. Momentan ist es mir viel wichtiger gesund zu bleiben und dass alles gut läuft. Naja, zur Naked 3 Palette oder einem hübschen Lippenstift (ich brauche unbedingt ein bisschen mehr Farbe in meiner Sammlung) würde ich dennoch nicht nein sagen. Mit Kosmetikartikeln und Büchern kann man mir immer eine Freude machen.

You Might Also Like

19 Comments

  • Reply
    neontrauma
    Mai 15, 2015 at 5:07 pm

    Puh, wenn ich so darüber nachdenke, dass ich mal locker 10 Jahre älter bin als du, fühle ich mich ja schon irgendwie alt. 😀

    Ich drück dir die Daumen, dass das Wetter hält und du ein paar schöne Stunden draußen verbringen kannst! 🙂

    • Reply
      Carolin
      Mai 16, 2015 at 6:51 pm

      Ach, so alt ist das auch nicht. 🙂 Und danke fürs Daumen drücken. Ich hoffe sehr, dass es klappt!

  • Reply
    Katharina
    Mai 15, 2015 at 5:13 pm

    Hehe, dann sind wir ja fast gleich alt, ich werde nämlich am 20. Juni 18! Meine Mutter macht im Moment auch richtig Wirbel darum und möchte, dass ich richtig groß feiere, aber ich finde, du hast das ganz schön geschrieben: Mir reicht es auch, ein paar Freunde einzuladen und einfach im Garten Kuchen zu essen.

    • Reply
      Carolin
      Mai 16, 2015 at 8:00 pm

      Cooler Zufall! 🙂 Ich hoffe für dich, dass dein 18. Geburtstag toll wird! Meiner Meinung nach ist es echt nicht nötig eine große Party zu veranstalten. Lieber feiere ich mit meinen besten Freunden, als mit 30 Leuten, die sich das ganze Jahr nicht für mich interessieren. Deswegen hat man ja nicht weniger Spaß.

  • Reply
    Lebenslounge
    Mai 15, 2015 at 6:43 pm

    Das Armband ist total hübsch 🙂
    Wahnsinn, du siehst viel älter aus! Bin einfach auch mal sechs Jahre älter und ich musste ne Weile überlegen, wie ich meinen 18. damals gefeiert habe… Ich habe ihn aber eher klein gehalten und lieber den 21. etwas größer gefeiert 🙂

    Liebe Grüße,
    Lisa

    • Reply
      Carolin
      Mai 16, 2015 at 8:07 pm

      Ja, ich habe mich auch sofort in das Armband verliebt. <3 Und danke für das Kompliment! Ich persönlich finde ja immer, ich seh aus wie zwölf. 😀

  • Reply
    Kezia
    Mai 15, 2015 at 7:47 pm

    Genau dasselbe "Problem" hatte ich letztes Jahr auch. Ich wusste einfach nicht, was ich mir wünschen sollte und habe mich deswegen für Geld für meinen Führerschein entschieden. Aber du hast recht, es ist einfach wichtiger gesund zu sein als viele materielle Dinge im Schrank stehen zu haben, die man vielleicht gar nicht mag.
    Und ich drücke dir die Daumen, dass an deinem Geburtstag gutes Wetter ist! Ich hatte Glück, dass das Wetter gut war und ich auf einen Samstag Geburtstag hatte und konnte mit meiner Familie reinfeiern und mit Freunden (wir waren ganze 4 Stücke :D) habe ich dann auf der Reeperbahn raus gefeiert. Ich glaube, das war mein perfekter 18ter Geburtstag ♥
    Ich hoffe auf jeden Fall, dass dein 18ter Geburtstag auch dein perfekter 18ter wird :)♥

    • Reply
      Carolin
      Mai 17, 2015 at 9:36 am

      Ich meine, klar habe ich auch materielle Wünsche. Schminke, Bücher, Klamotten und Schmuck finde ich beispielsweise immer super. Aber in letzter Zeit war ich so oft krank, dass ich mir nun am meisten wünsche, an meinem Geburtstag gesund zu sein und einen tollen Tag zu haben.
      Was die Gäste angeht, kann ich dich sogar noch toppen. Auf meine Feier kommen zwei Freunde und die Familie eben. Danke für deine lieben Worte! 🙂

  • Reply
    bknicole
    Mai 16, 2015 at 12:21 pm

    Hach auf den 18 habe ich damals auch hingefiebert, da es einfach ein besonderer Geburtstag ist, auch wenn sich wie du schon sagtest nur wenig ändert. Jedoch darf man dann einfach einige Sachen endlich offiziell und ist erwachsen, auch wenn man sich noch nicht komplett so fühlt :P. Ich hatte ja sogar zwei mal gefeiert, einmal mit der Verwandtschaft und den Besten Freunden und dann noch mal mit meinen Besten Freunden und meinen Arbeitskollegen. Hatte damals während meiner Ausbildung nicht zuhause gewohnt, deshalb die zwei Partys, da meine Arbeitskollegen sonst sehr weit hätten fahren müssen und meine Besten Freunde waren gott sei dank an beiden Tagen dabei, was noch schöner war. Bei uns war es auch ganz entspannt bei Kuchen und leckerem Essen und Abends saßen wir immer ganz lange zusammen. Da ich ja im Oktober habe, konnten wir leider gar nicht draußen feiern, drücke dir also die Däumchen dass das Wetter passt, denn draußen ist es einfach noch mal schöner.

    Ansonsten hoffe ich einfach, dass es generell ein schöner Tag wird. Lass dich verwöhnen. Deine Einstellung finde ich super, meine materiellen Wünsche gehen auch immer mehr zurück und genauso wie du ist mir viel wichtiger geworden, dass jeder um mich herum gesund ist und es allen gut geht. Je älter man wird, umso mehr lernt man diese Dinge zu schätzen.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Ich kann mich wie du siehst deiner Mum und Schwester nur anschließen, du musst ihn echt mal anschauen ;). Wünsche dir dabei dann auch ganz viel Spaß und hoffe du schreibst mir mal, wie er dir gefallen hat.

    • Reply
      Carolin
      Mai 17, 2015 at 11:15 am

      Ohjaa, beispielsweise darf ich dann offiziell im Internet bestellen und mir ein Paypal-Konto erstellen. Darauf freue ich mich irgendwie am meisten. 😀 Ansonsten fühle ich mich mit fast 18 bisher nicht wesentlich anders, als mit 16 oder so. Okay, mein Kleidungsstil ist vielleicht etwas besser. Meinen Geburtstag werde ich sozusagen auch zwei mal feiern. Am Dienstag mit der Familie und am Samstag nochmal mit Freunden. Die letzten Jahre war das Wetter an meinem Geburtstag nie so gut. Ich hoffe, das wird diesmal anders.

      Danke für deine lieben Worte! <3

  • Reply
    Dear June
    Mai 16, 2015 at 1:39 pm

    Ach Gott, bist du noch jung! Ich bin ganze 9 Jahre älter =( schrecklich…

    June
    http://www.dearjuneblog.blogspot.de

    • Reply
      Carolin
      Mai 17, 2015 at 9:39 am

      Ach was, das ist doch nicht schrecklich! 🙂

  • Reply
    Manon
    Mai 16, 2015 at 7:06 pm

    Auf diesen Tag habe ich auch hingefiebert, da ich schon bereits mit 17 auf ein Internat umgezogen bin – 360km weit weg von zu Hause. Mit Hotel Mama war nix mehr und da begann auch die Phase mit Feiern. Du kannst es dir nicht vorstellen, dass es mich genervt hat, dass ich das auch mit den Erziehern klären musste. Sobald ich endlich volljährig war, musste ich ja nur noch Bescheid sagen, dass ich nachtsüber weg bin und das auch nicht mehr begründen oder mich dabei rechtfertigen. Was für eine Erleichterung! Die Unterschrift – DIE Unterschrift! Für sämtliche Papiere musste ich auch immer warten bis Wochenende war, nach Hause fahren und blabla… Gott sei Dank musste ich das nur 9 Monate aushalten. Ich kenne welche, die das 2 Jahre durchstehen mussten… Man ist mit 17 zwar schon so einigermaßen selbstständig, aber du spürst erst so richtig nach einigen Monaten wie viel Freiheit du auf einmal hast. Also für mich ist 18 immer noch das beste Alter. Mittlerweile bin ich 23 und halt gewöhnt (: Mein 18. Geburtstag in Essen war halbdoof. Der fiel auf einem Montag!!!! In NRW ist es Tradition mit Essen beschmissen zu werden. Zum Glück wurden keine Eier nach mir beworfen, hatte aber 'n Mix aus Ketchup, Mayo, Kakao, abgestandene Milch und sonst noch was im Haar… Aber danach hatte niemand mehr Zeit mit mir Kuchen zu essen oder so. Da war ich schon frustriert, weshalb ein Kumpel, mit dem ich zu dieser Zeit sehr gut verstanden habe, mit mir spontan diese 5×5 kleine Dinger geholt hat und die auch leer getrunken haben. Der Abend danach war schon cool 😀 Am Wochenende wurde dann groß in einer Kirchgemeinde mit Verwandtschaft gefeiert (: Wir sind zu viele gewesen um es im Haus hätte machen können. Ich weiß gar nicht mehr, was ich mir zum 18. Geburtstag gewünscht habe, aber ich weiß, dass ich die alle bekommen habe (:

    Ich kann es mir sehr gut vorstellen, dass deine Familie dich an deinem 18. Geburtstag überraschen werden! Welche Eltern tun das bitte nicht? 😀

    Und eins sag ich dir – ich sorge dafür, dass am Wochenende sonniges Wetter ist. Schließlich wird bei mir auch an diesem WE 2x Geburtstag gefeiert, da ein Verwandter am 1. Juni und eine Freundin am 3. Juni Geburtstag hat :D:D Du bist so ziemlich dazwischen ;)))

    Liebe Grüße aus dem Norden <3

    • Reply
      Carolin
      Mai 17, 2015 at 8:21 pm

      Puuuh, ich könnte mir momentan noch überhaupt nicht vorstellen von zuhause wegzugehen. Internat war für mich auch nie ein Thema. Ich brauche einfach ständig meine Familie und Freunde um mich, damit ich zufrieden bin. 😀 Ich freue mich aber auf jeden Fall darauf, nicht mehr für alles eine Erlaubnis zu benötigen. Huch, also von der Tradition mit Essen beschmissen zu werden habe ich noch nie gehört. Klingt aber irgendwie eklig und ich wäre total angepisst, wenn ich das ganze Zeug in den Haaren kleben hätte. 😀

      Mal sehen, ob mich meine Eltern überraschen werden. Ich zähle jedenfalls schon die Tage! 🙂

      Gutes Wetter wäre echt ein Traum! Wir haben nämlich so eine voll gemütliche Gartenmuschel und da könnten meine Freunde und ich ganz wunderbar drin abhängen. <3 Ich drücke auch deinem Verwandten und deiner Freundin die Daumen, dass sie im Freien feiern können.

      Danke für deinen lieben Kommentar! 🙂

  • Reply
    Jana
    Mai 16, 2015 at 8:40 pm

    Hihi, laut deinem dritten Satz wärst du dann aber schon seeehr alt ("Acht VOR der eins") 😛
    Aber ich bin auch eher der gemütliche-Geburtstags-Typ, feiern gehen oder so kann man schließlich immer. Und so ein Geburtstag im Garten muss wirklich toll sein, da hab ich im Winter eher Probleme mit 😀

    Liebe Grüße ♥

    • Reply
      Carolin
      Mai 17, 2015 at 9:41 am

      Ups, peinlich… habe den Fehler gleich ausgebessert. 😀

  • Reply
    Vita Re
    Mai 17, 2015 at 2:50 pm

    Ich muss zugeben, mein Geburtstag ist unter all dem Stress und meiner Reise nach Venedig irgendwie total untergegangen. Ich hatte noch nicht einmal eine Wunschliste 😀 Allerdings habe ich Obsidian auch gelesen und fand das Buch wirklich schön!
    Ich freue mich schon nächste Woche nach Hause zu fahren und mit meiner Familie nachzufeiern 🙂

    Liebe Grüße,
    Vita

    • Reply
      Carolin
      Mai 17, 2015 at 8:30 pm

      Dafür ist eine Reise nach Venedig ja auch super! Wie hat es dir dort denn gefallen? 🙂 Meine Wunschliste mit Büchern ist quasi unendlich, aber von Obsidian hört man so viel Gutes, weswegen ich es unbedingt bald lesen möchte.

  • Reply
    Anna
    Mai 18, 2015 at 5:55 pm

    Hach ja, achtzehn werden, das war ne Zeit.
    Genieß das Alter, geht nämlich schnell vorbei 😉

    Liebste Grüße
    Anna

  • Leave a Reply