10 In Personal

Vom Pech verfolgt

Diese Woche ging es drunter und drüber bei mir! In den letzten Tagen hatte ich einige Momente, in denen ich mich am liebsten heulend im Bett verkrochen hätte. Alles begann am Dienstag. Ich war gerade dabei einen Post zu tippen, als das Display meines Laptops plötzlich schwarz wurde. Zunächst habe ich mich nicht weiter gewundert – kann ja immer mal passieren –, doch als der Bildschirm beim Neustart vertikale Streifen zeigte und innerhalb von wenigen Sekunden richtig heiß wurde, war klar: Jetzt hat mein Computer endgültig die Grätsche gemacht! Erst war ich sprachlos, dann wütend und als mir bewusst wurde, dass ich seit März kein Backup mehr gemacht habe, brach ich endgültig in Tränen aus.

Der absolute GAU erwartete mich jedoch am nächsten Tag! Ganz zufällig wurde ich auf einen Klon meines Blogs aufmerksam, der bis auf ein paar Details meine gesamte Seite auf eine andere Domain übernommen hat. Das Design, die Bilder, die Texte… einfach alles wurde schamlos kopiert. Einen Namen werde ich an dieser Stelle nicht nennen, um die Betrüger nicht noch zusätzlich mit Klicks zu füttern.
Bitte behaltet im Gedächtnis, dass nur die Adresse WWW PUNKT CORALINART PUNKT  NET bzw. CORALINART PUNKT NET euch zu meinem Blog führt. Alle anderen Domains sind Kopien! 
Anscheinend bin ich nicht die einzige Betroffene. Wieso tut man sowas? Dieses Verhalten macht mich fassungslos und ich werde natürlich versuchen, irgendwie dagegen vorzugehen. Wahrscheinlich könnt ihr nachvollziehen, dass ich deswegen völlig fix und fertig war und erst mal alles managen musste.

Immerhin kann ich mein Macbook am Montag wieder abholen. Wahrscheinlich ist die Reparatur sogar kostenlos, da der Grafikchip dieser Bauserie mangelhaft ist und es seit kurzem ein Austauschprogramm dafür gibt. Drückt mir die Daumen, dass mein Computer auch wirklich wieder funktioniert! Bis dahin wird es hier am Blog etwas ruhiger sein, da ich am Ersatz-PC natürlich keinen Zugriff auf meine Bilder und Dokumente habe.

Ich sag’s euch, die Technik raubt mir noch den letzten Nerv!

You Might Also Like

10 Comments

  • Reply
    Sabrina
    Mai 29, 2015 at 8:18 pm

    Das ist echt schlimm. Ich verstehe die Menschen nicht, die sowas machen!
    Ich hoffe das Beste für dich und lass dich nicht unterkriegen!!♥
    Liebe Grüße Sabrina

  • Reply
    puppenzimmer
    Mai 29, 2015 at 8:33 pm

    Ich hab auch einen netten Klonblog… Falls Du Deinen los bekommst, sag bescheid 🙁

    • Reply
      Carolin
      Mai 29, 2015 at 8:37 pm

      Du Arme! Ich bin echt aus allen Wolken gefallen, als ich meinen Klon entdeckt habe. 🙁

  • Reply
    Jani ne
    Mai 30, 2015 at 10:30 am

    OMG du arme erst ein Macboook un dann der Klon! Ich wünsche dir das du deinen Macbookkostenlos repariert bekommst. Allerdings as mit dem Klon ist eine frechheit! Wer macht den sowas? Kann man dagegen mir dem Anwalt vorgehen?

    xoxo

  • Reply
    Mary
    Mai 30, 2015 at 1:31 pm

    Ohje, du arme. Manchmal gibt das Leben dir ziemlich viele Zirtronen auf einmal 😀
    Ich wünsche dir das alles ganz bald wieder gut wird.
    Du erinnerst mich gerade daran, dass ich ganz schnell jetzt sofort mal ein Backup machen sollte 😀
    Ich glaube so ein richtiges Backups gabs nämlcih bei mir noch nie :-O ohohoh
    Ich schicke dir eine Handvoll Glück :-*
    Liebe Grüße
    Kussi

  • Reply
    May M.
    Mai 30, 2015 at 1:54 pm

    Oh Nein, wie krass :O
    Allerdings gibt es ja auch was gutes: es kann nur besser werden 🙂
    Viel Glück beim Loswerden von diesem Klon! Echt respektlos sowas…
    Grüße, May von Mayanamo

  • Reply
    Jana
    Mai 31, 2015 at 3:03 pm

    Boah sowas ist echt krass und mies. Manche haben einfach kein Hobby und denen ist langweilig, deswegen machen manche sowas. Ich hoffe, dein Computer ist bald wieder heile bei dir <3

  • Reply
    linda
    Mai 31, 2015 at 7:57 pm

    Oh ich hoffe, dass mir deinem Laptop alles gut ausgeht. Mein Laptop ist wahrscheinlich Schrott. Ich hab mein MacBook letzten Juli bekommen, jedoch ist vor drei Wochen mein Haus abgebrannt und durch das ganze Wasser zum löschen ist mein Laptop natürlich nicht mehr zu gebrauchen. Und die Festplatte mit dem Backup lag natürlich daneben und ist genauso unverwendbar gerade. Aber hoffentlich können die Daten gerettet werden. Wie gesagt, viel Glück mit deinem Laptop und das mit dem Blog ist natürlich auch echt ärgerlich. Du bekommst das schon hin 🙂

    • Reply
      Carolin
      Juni 1, 2015 at 7:17 pm

      Das mit dem Brand ist ja schrecklich! Ich drücke dir die Daumen, dass die Daten gerettet werden können und hoffe der Schaden ist nicht so riesig. 🙁 Stelle ich mir wie einen Albtraum vor, wenn das eigene zuhause brennt.

  • Reply
    Melanie
    Juni 3, 2015 at 1:10 pm

    ohje da hattest du echt eine stressige Woche und vor allem so viel Pech.. aber zumindest das mit deinem Computer klingt so, als würde es bald wieder bergauf gehen, oder? =)

    Das mit der Blog-Kopie ist aber mal der oberhammer! omg.. ich drücke dir echt die Daumen, dass du da bald erfolgreich dagegen vorgehen kannst…

  • Leave a Reply