6 In Fashion/ Inspiration/ Lifestyle

{ Wishlist } I Want to go Shopping

„Ich habe ÜBERHAUPT NICHTS zum Anziehen!“, sprach sie und warf einen verzweifelten Blick in ihren überfüllten Kleiderschrank. 
So oder so ähnlich geht es vermutlich vielen. Mich eingeschlossen. Meistens habe ich bestimmte Outfits im Kopf, für welche ich jedoch oftmals nicht die passenden Teile besitze, obwohl mein Schrank bereits aus allen Nähten platzt. Das Einzige, was da hilft ist improvisieren oder sich etwas anderes ausdenken. Im Moment hätte ich jedoch große Lust mal wieder so richtig shoppen zu gehen! Überall, in jedem Katalog, jeder Werbung und auf jedem Blog sieht man derzeit frühlingshafte Mode, kräftige Farben und auffällige Muster. Ich muss sagen, die momentanen Trends gefallen mir sehr gut und treffen größtenteils ziemlich meinen Geschmack. Da es für eine richtige Shoppingtour aber noch etwas zu kalt ist, habe ich mir mal eine Collage mit Klamotten, die ich möchte zusammengestellt. Vermutlich werde ich beim Einkaufen nicht genau die gleichen Teile finden, aber das Bild soll auch eher als Anhaltspunkt dazu dienen, welche Styles ich so mag.
Allgemein bin ich ein Fan von schlichen Basics, einfach aus dem Grund, weil man einfarbige Shirts super kombinieren kann! Ein hübsches Oberteil, eine Jeans oder Leggings, ein passender Schal und eventuell eine Kette. Schon bin ich angezogen! Bis vor ein paar Jahren habe ich mir jedoch noch vermehrt Pullis und Sweater mit riesigen Aufdrucken, Schriftzügen und ganz viel Glitzerzeugs gekauft. Heute trage ich sowas eher seltener, da man finde ich nicht zu allen Aufdrucken Schals oder so tragen kann und das tu ich nunmal sehr gerne.
Wie ihr anhand der Collage seht, stehe ich momentan auf buntes. Besonders Farben wie Apricot, Koralle, Mintgrün oder Türkis haben es mir dabei angetan und auch Shirts mit Punkten oder Streifen finde ich derzeit gut. Was mir überhaupt nicht gefällt, sind lange Hosen mit Printmustern! Das geht bei den Meisten meiner Meinung nach gar nicht, da die Muster so abstrakt sind, dass ich sie nicht mal als Top tragen würde. Anders ist das bei Shorts. Eine schicke kurze Hose mit hübschem Blümchenmuster ist ganz nach meinem Geschmack. Ich liebe solche Muster sowieso, egal, ob es gerade angesagt ist oder nicht!

Für meine Verhältnisse war das jetzt wirklich sehr viel Text über Mode, aber irgendwie war mir mal danach. Ich kann nur hoffen, dass das Wetter bald besser wird, damit ich endlich einkaufen gehen und den Müller Gutschein von Weihnachten einlösen kann. Einen neuen Nagellack möchte ich nämlich auch noch.

Was sind eure Lieblingstrends diesen Frühling?

You Might Also Like

6 Comments

  • Reply
    bknicole
    April 2, 2013 at 5:14 pm

    Hihi ich glaube du kennst sie schon von meiner Springcollage, aber in manchen Sachen sind wir uns schon sehr ähnlich. In den letzten Jahren wanderten auch einige Basics in meinen Schrank und Printshirts gehen in meinen Augen auch kaum noch. Ist einfach nicht mehr unbedingt mein Geschmack. Im Moment mag ich den Trend der bunten Shorts, eine mit Blümchen möchte ich auch noch, Peplum Tops und Kleider, Galaxy Print, alles mit Spitze und allgemein wandern eigentlich ständig neue Kleidchen und Röcke in meinen Schrank. Bin einfach so ein Kleider Fan. Von den Farben her liebe ich Mint auch total <3.

    Ansonsten sehr, sehr schöne Collage und mir geht es was den Kleiderschrank angeht, ganz oft so wie dir, wobei ich eigentlich gar nicht mal so viele Klamotten habe. Das hält sich noch in Grenzen.

    • Reply
      Carolin
      April 2, 2013 at 7:09 pm

      Haha, ich glaube wir sind uns in ziemlich vielen Dingen ähnlich! 😀 Was Print angeht mag ich es eigentlich nur noch bei chilligen Sweatern und T-Shirts. Wie gesagt, früher war ich total wild darauf, aber jetzt eigentlich gar nicht mehr. Ich mag's jetzt eher dezent. ^^ Was ist denn Peplum? Röcke mag ich auch total, auch wenn ich glaube ich nur drei Röcke habe und die auch fast nur im Sommer trage. Ein Kleid dagegen habe ich nicht mehr angehabt seit ich fünf oder so war. 😀 Und Blümchen gehen finde ich eh immer! Die Shorts auf der Collage haben es mir auch total angetan!

    • Reply
      bknicole
      April 2, 2013 at 7:58 pm

      Das glaube ich so langsam auch, allen voran natürlich in unserer Liebe zu Vampire Diaries…haha da wünschte ich mir immer man könnte mal mit den ganzen Blogger Fans die die Serie auch lieben nen Dvd Abend machen und gemeinsam schmachten xD.

      Peplum sind diese neueren Tops die an der Taille ausgestellt sind. Hast du bestimmt schon öfter gesehen, falls nicht siehst du auch zwei davon auf meiner Collage. Bisher habe ich eines in dem Stil im Schrank und sie betonen halt einfach die Taille richtig schön und schummeln auch das ein oder andere ungewollte Pölsterchen geschickt weg.

      Kleider sind für mich echt ein Muss und irgendwie tendiere auch dazu ständig neue zu kaufen, deshalb wird mein Schrank immer voller. Ich möchte meist auch Winter nur Kleider kaufen und vergesse dann noch die wirklich warmen Klamotten. Ist echt ein Tick von mir, gibt aber auch viele tolle Kleidchen…

    • Reply
      Carolin
      April 3, 2013 at 9:41 am

      Ohja! Ein Blogger Vampire Diaries DVD Abend. Das wär's wirklich! Bei mir Zuhause bedeutet TVD aber sowieso Gruppengucken, da die ganze Familie die Serie schaut. 😀

      Ja, ich glaube jetzt weiß ich, was Peplum ist. Muss aber sagen, dass mir das nicht so gefällt.. und Kleider gefallen mir zwar meistens auch, aber irgendwie kaufe ich mir trotzdem keine. Ist mir einfach ein bisschen zu unpraktisch.

    • Reply
      bknicole
      April 3, 2013 at 11:10 am

      Also bei den deutschen Folgen sitzt auch die ganze Familie vor dem Tv, aber ich bin ja immer schon auf dem amerikanischen Stand und da heißt es alleine schauen. Für meine Eltern ist das aber immer toll, weil ich ja schon viel mehr weiß und ihnen immer alles erklären kann xD. Vor allem mein Dad fragt ständig nach xD.

      Ist halt auch Geschmackssache diese Peplum Kleider ;).

      Ich habe dich übrigens auch getaggt, würde mich freuen, wenn du Lust hast mitzumachen ;).

    • Reply
      Carolin
      April 3, 2013 at 6:19 pm

      Haha, das ist ja ganz genau so wie bei mir!^^ Mich fragen auch immer alle "Was passiert jetzt? Weißt du wohl schon was?" Besonders meine Mum will immer alles wissen, aber ich hülle mich da gerne in Schweigen. Ich mag einfach niemanden spoilern und außerdem bin ich ganz fürchterlich im erklären. xD

    Leave a Reply