Glamouröses Make-Up für die Feiertage { Blogging under the mistletoe }

Einen wunderschönen 2. Advent an alle! Am heutigen Sonntag dürfen wir nicht nur die nächste Kerze am Kranz entzünden, ich habe auch die Ehre, das 9. Türchen der Adventskalenderaktion Blogging under the mistletoe zu öffnen. Gestern gab es bei Sarah ein leckeres Rezept samt Freebie und morgen ist Ina an der Reihe. 

An Heiligabend verbringe ich meine Zeit ganz traditionell mit der Familie. Dann wird gemeinsam gegessen, gesungen und gelacht! Während es manche an Weihnachten aber lieber bequem mögen und sich in der Jogginhose auf die Couch kuscheln, darf es bei mir gerne etwas schicker sein. Für mich gehört es einfach zu Weihnachten dazu, sich für diesen besonderen Anlass hübsch zu machen. Und was darf bei einem Festtagslook nicht fehlen? Klar, das passende Make-Up!  

Glamouröses Make-Up für die Feiertage { Blogging under the mistletoe }

Glitzer und Gold für die Augen

Meiner Meinung nach sind Rot und Gold klassische Weihnachtsfarben, die nie aus der Mode kommen! Deswegen habe ich den Fokus bei meinem Make-Up ganz bewusst auf diese beiden Nuancen gelegt und dadurch einen glamourösen Look kreiert, der dich mit dem Christbaum um die Wette strahlen lässt. Zunächst ist es jedoch wichtig, für ein ebenmäßiges Hautbild zu sorgen, was mit ein wenig Puder und Concealer schnell erledigt ist. 

Ein mattes Rouge (ich verwende hierfür die Farbe Prism von MAC, ein hübscher Rosenholzton), sowie ein Hauch von Highlighter auf Wangenknochen, unter den Augenbrauen und am Amorbogen akzentuieren das Gesicht. Dadurch sieht man gleich viel frischer aus.

Anschließend sind die Augen an der Reihe. Auf dem bewglichen Lid verwende ich einen schimmernden Grauton und verblende diesen mit Half Baked aus der Urban Decay Naked Palette. Allerdings eignet sich jeder beliebige Lidschatten mit goldenen Glitzerpartikeln dafür. Hauptsache es funkelt! Hellgrau und Gold bilden zusammen einen tollen Kontrast, der festlich, aber nicht zu übertrieben ist. Die Augenbrauen definiere ich mit einem speziellen Augenbrauen-Gel (Benefit Ka-Brow), sodass sie schön buschig aussehen und der natürliche Schwung besser zur Geltung kommt. Danach trage ich Mascara auf.

Glamouröses Make-Up für die Feiertage { Blogging under the mistletoe }
Glamouröses Make-Up für die Feiertage { Blogging under the mistletoe }

Lippenstift darf nicht fehlen

Noch ist das Make-Up für Heiligabend jedoch nicht komplett. Lippenstift ist bei jedem Abendlook ein absolutes Must-Have und obwohl ich normalerweise ein Freund von Nudetönen auf den Lippen bin, greife ich an Weihnachten gerne zum klassischen roten Lippenstift. Bei kräftigen Farben ist es jedoch wichtig, sauber zu arbeiten und darauf zu achten, die Ränder exakt nachzuzeichnen. Deswegen empfehle ich, zusätzlich einen Lipliner in der gleichen oder einer ähnlichen Farbe zu benutzen. 

Schon ist mein glamouröses Make-Up für die Feiertage fertig! Es ist wirklich nicht aufwendig und schnell nachzuschminken, sieht aber trotzdem elegant aus. Was die Frisur betrifft, finde ich es immer sehr schön, die Haare mit dem Lockenstab einzudrehen und das Deckhaar anschließend zu einem lockeren Zopf zu binden. 
Glamouröses Make-Up für die Feiertage { Blogging under the mistletoe }

Wie stylst du dich an Weihnachten? Classy oder comfy?

Comments (1)

  • Avatar

    Seele's Welt

    Guten Morgen Carolin,

    danke für diese schöne Inspiration, ich werde dein Make-Up ebenfalls an Weihnachten austesten. :) Ich bin schon gespannt, wie es wird. Allerdings werde ich keinen roten Lippenstift nutzen, denn der steht mir nicht. Ich hab aber einen schönen Lipgloss, der tut es sicher auch.

    Liebe Grüße
    Denise

    Reply

Leave a comment

Coralinart Newsletter
Verpasse keine Neuigkeiten mehr und erhalte exklusive Freebies.  
No Thanks
Vielen Dank für die Anmeldung! Du hast eine Email zur Bestätigung erhalten.
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×