Postcards from Pisa

Acht Monate ist mein letzter großer Urlaub nun schon her. Acht Monate, in denen so viel passiert ist, dass es sich manchmal fast so anfühlt, als wäre ich nie in Italien gewesen. Vielleicht kennst du das ja auch. Dieser komische Zustand nach einer Reise oder einem tollen Event, wenn du anschließend wieder zuhause bist und einfach nicht realisieren kannst, dass du vor ein paar Stunden oder Tagen noch an einem völlig anderen Ort warst. Doch zwischendurch sehe ich mir gerne Fotos auf meinem Computer an und erinnere mich an jedes einzelne meiner Abenteuer. Für einen kurzen Augenblick kann ich den Moment so nochmals durchleben, mir alle Eindrücke von damals erneut ins Gedächtnis rufen. Die Gerüche, die Farben und sogar die Hintergrundgeräusche.

Mit meinem Trip nach Pisa verbinde ich in erster Linie einen endlosen, strahlend blauen Himmel, sowie viel Wind und salzige Meeresluft. An jenem Tag war es so unglaublich heiß, aber der starke Wind sorgte für angenehme Abkühlung. Ich weiß noch, wie verblüfft ich über den schiefen Turm von Pisa war, der in echt sogar noch viel geneigter erscheint, als im Reiseführer. Davor tummeln sich tagsüber tausende Touristen, die das Gebäude auf ihren Selfies vor dem Umfallen bewahren wollen. Aus der Ferne ist das ein sehr amüsanter Anblick.

Wahrscheinlich hätte ich in Pisa noch viel mehr sehen können, aber da ich nur einen halben Tag dort war, reichte die Zeit leider nur für eine kurze Besichtigung der wichtigsten Sights. Trotzdem war es ein wunderschöner Tag und ich liebe die, dabei entstandenen, Bilder!

Postcards from Pisa

Postcards from Pisa

Postcards from Pisa

Postcards from Pisa

Postcards from Pisa

Postcards from Pisa

Fotografiert am: 1. September 2017

Comments (4)

  • Avatar

    Leselaunen

    Wunderbare Impressionen. Tolle Architektur!

    Neri, Leselaunen

    Reply

    • Avatar

      Carolin

      Danke! Der schiefe Turm ist wirklich beeindruckend. :)

      Reply

  • Avatar

    Tabea

    Auf meiner Studienfahrt hatte ich nur ein paar Stunden in Pisa. Was ich noch weiß, ist, dass am Turm alles voller fliegender Ameisen war.
    Mein letzter Urlaub ist auch schon ewig her und dauerte auch nur drei Tage, die ich bei meinem Vater war.

    Liebe Grüße

    Reply

    • Avatar

      Carolin

      Haha, fliegende Ameisen? :D Okay, also da sind mir in Pisa keine aufgefallen.

      Reply

Leave a comment

Coralinart Newsletter
Verpasse keine Neuigkeiten mehr und erhalte exklusive Freebies.  
No Thanks
Vielen Dank für die Anmeldung! Du hast eine Email zur Bestätigung erhalten.
Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.
Don't miss out. Subscribe today.
×
×