4 In Fashion

Trend Piece 2018: Statement Shirt

* Werbung – In freundlicher Kooperation mit Fashion ID.

Wenn es um Mode geht, ist heutzutage doch eigentlich alles erlaubt. Rüschen, Schlaghosen, kurz und eng oder auch kastige Schnitte, Mustermix oder Colorblocking. Ich würde behaupten, noch nie war Kleidung so vielfältig! Jeder kann sich genau das Teil herauspicken, das am besten zu ihm passt und es individuell kombinieren. Beim Scrollen durch die Onlineshops sticht mir in letzter Zeit jedoch immer wieder ein ganz bestimmtes Teil ins Auge: das Statement Shirt. Nicht umsonst ist es schon jetzt das Trend Piece 2018! Denn wie der Name schon vermuten lässt, haben diese Shirts eine klare Aussage und verraten manchmal sogar etwas über die Persönlichkeit der Trägern. Statement Shirts gibt es in allen nur erdenklichen Variationen und ein paar davon stelle ich heute vor.

T-Shirt | Rock | Sandalen | Handtasche

#1 Sloganshirt

Ob nachdenklicher Spruch oder minimalistischer Schriftzug – ein schlichtes, weißes T-Shirt mit Slogan passt einfach zu jedem Look.  Besonders in Kombination mit einem hübschen Maxirock lässt sich auf diese Weise ganz einfach das perfekte Sommeroutfit kreieren, welches zwar feminin, aber dennoch lässig aussieht.

#2 Bandshirt

Das Bandshirt gehört in die Sammlung eines jeden Musikliebhabers und zeigt sofort, dass du ein waschechter Fan bist! Natürlich erhält man solche T-Shirts am einfachsten in speziellen Merchandiseshops, doch seitdem Statement Shirts so ein großer Trend sind, hängen auch in den Läden immer häufiger Oberteile mit Bandlogo.

Trend Piece 2018: Statement Shirt

T-Shirt | Rucksack | Shorts | Sandalen

#3 Logoshirt

Fast jede angesagte Marke bietet auch Kleidungsstücke mit ihrem Emblem auf der Vorderseite an und, wie man anhand von Instagram etc. sieht, lieben die Kunden es! In gewisser Weise sind diese T-Shirts natürlich ein Statussymbol und nicht jeder möchte als Werbetafel für ein bestimmtes Unternehmen herhalten, aber ganz ehrlich? Mit Jeans und einem Logoshirt kannst du nie viel falsch machen.

#4 Printshirt

Printshirts trage ich persönlich immer gerne, da es hierbei so viele verschiedene Stilrichtungen gibt. Sehr beliebt sind beispielsweise verwaschene Fotomotive oder niedliche Illustrationen. Auf Fashion ID gibt es eine riesige Auswahl an Motiven und Statement Shirts für jeden Geschmack.

Trend Piece 2018: Statement Shirt

T-Shirt | Rock | Jeansjacke | Sneakers

Welche Variante ist dein Favorit?

You Might Also Like

4 Comments

  • Reply
    Selin
    Juni 1, 2018 at 10:34 am

    Ich liebe Logo Shirts, Besitze aber leider nur ein einziges. Ich muss dringend aufstocken, die kann man echt toll kombinieren.

    Alles Liebe http://www.bohemianloverbabe.blogspot.de

  • Reply
    Nicole
    Juni 1, 2018 at 1:05 pm

    Ich bin ja auch wieder ein großer Fan des Statement Shirts geworden und mag vor allem die mit einer Aussage, mit der ich mit identifizieren kann. Finde die kann man immer so schön lässig kombinieren mit Blazer, Jeans oder aber auch Rock und Lederjacke. Bandshirts finde ich auch toll. Im Moment trage ich auch total gerne Shirts meiner Lieblingsserien, die werden auch immer stylisher.

    Danke auch für dein liebes Kommentar.
    Freut mich, dass ich dir eine Freude machen konnte. War aber auch ein toller Beitrag mit dem du mir aus der Seele gesprochen hast.

  • Reply
    Genya
    Juni 1, 2018 at 10:35 pm

    Ich mag Slogan und Logotshirts eigentlich am liebsten. Ich finde es übrigens super, dass du Collagen zu Kombinationsmöglichkeiten gestaltet hast :)
    Liebe Grüße!
    http://www.lifeofmissg.com

  • Reply
    Carla
    September 16, 2018 at 5:25 pm

    Ich finde Logoshirts immer gut. Wie du sagst: Logoshirt und Jeans und man ist immer richtig gekleidet. Beim Accessoire greife ich eigentlich immer zu meiner Wellington-Uhr. Ein super schlichtes Outfit, mit dem man aber immer richtig gekleidet ist.

    Alles Liebe Dir!
    Carla

  • Leave a Reply